Schornsteinfeger-Prüfschalterstellung verantwortlich für Schaden?

Diskutiere Schornsteinfeger-Prüfschalterstellung verantwortlich für Schaden? im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, ich habe dieses Forum durch Zufall entdeckt und hoffe insgeheim, dass man uns helfen kann. zur Sachlage: im letzten Herbst und Winter...

emma

Threadstarter
Mitglied seit
23.08.2011
Beiträge
1
Hallo,
ich habe dieses Forum durch Zufall entdeckt und hoffe insgeheim, dass man uns helfen kann.
zur Sachlage:
im letzten Herbst und Winter hatten wir arge Probleme mit unserer Heizung bzw. damit, dass wir die Räume nicht warm bekamen obwohl die Heizung auf Hochbetrieb lief und zwar derartig hoch, dass wir einen wesentlich höheren Gasverbrauch hatten...also viel Gas - wenig Wärme...
im Herbst holten wir daher die Heizungsfirma, die die Anlage wartet
auch diese war relativ ratlos und rief bei Vaillant an. nach Rücksprache mit Vaillant wurde 2 Leiterplatten und der elektronische Regler ausgetauscht...das Gerät funktionierte wieder - scheinbar...
wir hatten weiterhin Probleme ...Heizung lief auf Hochbetrieb und die Räume wurden nicht recht warm, weshalb wir im Mai 2011 erneut die Heizungsfirma holten...die Firma stellte fest, dass der Regler schon wieder "ne Macke" hat.... ;(
jetzt schraubte die Firma die Platte aufhinter der sich der Schonsteinfeger-Prüfschalter befindet und stellte fest, dass der Schalter immer noch auf Prüfbetrieb stand, woraus wir schlossen, dass der Schornsteinfeger, der im April 2010 da war, vergessen hatte den Schalter auf "Nutzbetrieb" zu stellen...
die Frage ist nun:
ist diese "Prüfbetrieb-Stellung" die Ursache für den Schaden am Regler (extremer Verschleiß?) und damit dem Schaden an der Heizung bzw. dass die Heizung permanent im Hochbetrieb lief und nicht abschaltete, weshalb wir entsprechend mehr Gasverbrauch hatten??...ergo ein "Teufelskreislauf"? ;( :?:

über eine Erklärung würde ich mich freuen - Danke im Voraus
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
30.462
Erst mal- um welches Gerät geht es genau??? Ich nehme an : Thermoblock


Zum Gasverbrauch:

Der letzte Winter war deutlich länger und strenger als der Durchschnitt . Wenn ihr also 1/4 - mehr Gas ( nicht Gaspreis) gebraucht habt, kann das schon angehen.

Wenn eine Wohnung nicht warm wird, kann eine Heiztherme im Prinzip erst mal gar nichts dafür.

Meist sind es vollkommen unsinnige Regelungseinstellungen, verstellte Heizkörper, gekippte Fenster oder schlicht eine zu schlechte Gebäudedämmung.

Daß ein eingeschalteter Kaminkehrerschalter übersehen wird, soll auch schon dem Vaillant Werkskundendienst untergekommen sein.

Daß man bei sowas wild und auf Verdacht verschiedene Leiterplatten tauscht finde ich persönlich unmöglich und unseriös.

Wurde denn schon mal der Vorlauf NTC gemessen? Sitzt hier überhaupt das Kabel drauf??
 
Thema:

Schornsteinfeger-Prüfschalterstellung verantwortlich für Schaden?

Schornsteinfeger-Prüfschalterstellung verantwortlich für Schaden? - Ähnliche Themen

  • VKS 21/4-2 XEU Warme Heizkörper nur im Schornsteinfeger

    VKS 21/4-2 XEU Warme Heizkörper nur im Schornsteinfeger: Hallo zusammen, ich stoße bei meiner Gasheizung etwas auf Wiedersprüche und Gegenwehr. Im Tagmodus, oder im zeitgesteuerten Modus läuft die...
  • Vaillant Heizung nach Schornsteinfeger komplett tot

    Vaillant Heizung nach Schornsteinfeger komplett tot: Hallo zusammen, Ich bin seit einem Monat stolzer Besitzer eines Hauses. Heute war der Schornsteinfeger da und hat die Anlage durchgemessen...
  • Wie sind die CO-Mess-Intervalle des Schornsteinfegers

    Wie sind die CO-Mess-Intervalle des Schornsteinfegers: Als im letzten Jahr der Schornsteinfeger die Messung an der neuen Etagenheizung vorgenommen hatte, sagte er noch, daß er im Jahr 2021 nicht kommen...
  • Schornsteinfeger Abzocke

    Schornsteinfeger Abzocke: Bei mir in Berlin wollte der Bezirksschornsteinfeger C******** S****** zuerst 380 Euro für das Ausstellen der "Vorbescheinigung" und dann, nachdem...
  • Schornsteinfeger sagt alles okay, Rauch zieht nicht ab

    Schornsteinfeger sagt alles okay, Rauch zieht nicht ab: Hey, wir haben einen Kachelofen zwischen Küche und Wohnzimmer, der über so einen Bei-Luft-Kanal auch die oberen Zimmer mit Wärme versorgen soll...
  • Ähnliche Themen

    • VKS 21/4-2 XEU Warme Heizkörper nur im Schornsteinfeger

      VKS 21/4-2 XEU Warme Heizkörper nur im Schornsteinfeger: Hallo zusammen, ich stoße bei meiner Gasheizung etwas auf Wiedersprüche und Gegenwehr. Im Tagmodus, oder im zeitgesteuerten Modus läuft die...
    • Vaillant Heizung nach Schornsteinfeger komplett tot

      Vaillant Heizung nach Schornsteinfeger komplett tot: Hallo zusammen, Ich bin seit einem Monat stolzer Besitzer eines Hauses. Heute war der Schornsteinfeger da und hat die Anlage durchgemessen...
    • Wie sind die CO-Mess-Intervalle des Schornsteinfegers

      Wie sind die CO-Mess-Intervalle des Schornsteinfegers: Als im letzten Jahr der Schornsteinfeger die Messung an der neuen Etagenheizung vorgenommen hatte, sagte er noch, daß er im Jahr 2021 nicht kommen...
    • Schornsteinfeger Abzocke

      Schornsteinfeger Abzocke: Bei mir in Berlin wollte der Bezirksschornsteinfeger C******** S****** zuerst 380 Euro für das Ausstellen der "Vorbescheinigung" und dann, nachdem...
    • Schornsteinfeger sagt alles okay, Rauch zieht nicht ab

      Schornsteinfeger sagt alles okay, Rauch zieht nicht ab: Hey, wir haben einen Kachelofen zwischen Küche und Wohnzimmer, der über so einen Bei-Luft-Kanal auch die oberen Zimmer mit Wärme versorgen soll...
    Oben