Sammelthread: Spartipps für Eure Heizung und/oder Warmwasserbereich

Diskutiere Sammelthread: Spartipps für Eure Heizung und/oder Warmwasserbereich im Sonstiges / News Forum im Bereich Allgemein; nachdem diese Sachen so häufig nachgefragt werden: von @cephalopod für Warmwasser (WW) oft empfohlen: Falls EFH, mach das hier mal...
Etamann

Etamann

Threadstarter
Mitglied seit
09.08.2022
Beiträge
410
nachdem diese Sachen so häufig nachgefragt werden:

von @cephalopod für Warmwasser (WW) oft empfohlen:
Falls EFH, mach das hier mal:
Stichpunktartig (nach Wirksamkeit abnehmend):
  • WW-Temperatur senken (mehr als 40 Grad braucht man nicht zum Duschen und Legionellen sind im EFH bei ausreichend Austausch kein Thema)
  • WW-Zeiten einschränken (eine halbe Stunde vor der ersten Dusche einschalten und drei Stunden vor der letzten Dusche ausschalten)
  • Zirkulation einschränken (öfter als 1x pro Stunde für 3 Minuten muss sie nicht laufen, noch weniger, noch besser)
  • Vorlauftemperaturanhebung absenken (damit kommt man bei Brennwertgeräten in den effektiveren Abgastemperaturbereich)
  • Duschkopf austauschen (es gibt gute Köpfe, die nur 6 l/min benötigen)
Mit diesen Einstellungen sind wir auf unter 2000 kWh/a gekommen (zu viert)
 
Etamann

Etamann

Threadstarter
Mitglied seit
09.08.2022
Beiträge
410
verbraucherzentrale.de:
Am meisten sparen können Sie durch eine auf Sie zugeschnittene Zeitsteuerung.
In den meisten Fällen können Sie sogenannte Absenkungszeiten programmieren, zum Beispiel nachts oder am Tag, wenn Sie arbeiten.
Mit einem Wochenprogramm können Sie sich Ihr persönliches Heizprofil zusammenstellen.
 

KarlZei

Experte
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
5.165
verbraucherzentrale.de:
Haben Sie eine zentrale Wassererwärmung und einen Warmwasserspeicher, der heißes Wasser bereithält? Dann lohnt es sich, die Temperatur am Wasserspeicher möglichst niedrig einzustellen. Nur nicht zu niedrig, da sich sonst bestimmte Bakterien, die Legionellen, gefährlich vermehren und gesundheitliche Probleme verursachen können.
Deshalb achten Sie darauf, dass im gesamten Leitungssystem eine Temperatur von mindestens 55 Grad Celsius herrscht.

(Quelle: Kosten für Warmwasser senken: Das können Sie als Hausbesitzer tun | Verbraucherzentrale.de)
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
15.731
  • WW-Temperatur senken (mehr als 40 Grad braucht man nicht zum Duschen und Legionellen sind im EFH bei ausreichend Austausch kein Thema)
Als grundsätzliche Aussage halte ich diesen Satz für sehr bedenklich. Das muss jeder Anlagenbetreiber für sich selbst und seine Angehörigen entscheiden, ob ihm "Sparen" oder Gesundheitsschutz wichtiger sind.
 

Sonny254

Mitglied seit
03.01.2018
Beiträge
75
  • WW-Zeiten einschränken (eine halbe Stunde vor der ersten Dusche einschalten und drei Stunden vor der letzten Dusche ausschalten)

Und wenn man nur 1x am Tag duscht, halbe Stunde "vor der ersten Dusche" ist klar, aber dann? 3 Stunden weiterlaufen lassen?
 
cephalopod

cephalopod

Experte
Mitglied seit
05.10.2021
Beiträge
4.251
Als grundsätzliche Aussage halte ich diesen Satz für sehr bedenklich. Das muss jeder Anlagenbetreiber für sich selbst und seine Angehörigen entscheiden, ob ihm "Sparen" oder Gesundheitsschutz wichtiger sind.
Es ist aber nun mal wissenschaftlich belegt, dass bei ausreichend Austausch (d.h. 1x alle 24 Stunden) die niedrige Wassertemperatur keinerlei gesundheitliche Beeinträchtigung ergibt.

Wissenschaft misst Legionellenwachstum genauer denn je | TGA

Und wenn man nur 1x am Tag duscht, halbe Stunde "vor der ersten Dusche" ist klar, aber dann? 3 Stunden weiterlaufen lassen?
Nein, natürlich nicht, dann gleich nach den 30 Minuten abschalten.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
15.731
dass bei ausreichend Austausch (d.h. 1x alle 24 Stunden)
Dann schreibe es zukünftig dabei, das es definitiv um den Austausch des Speichervolumens innerhalb von 24 Stunden geht. Heißt im Klartext, das Speichervolumen muss einmal täglich ersetzt werden. Es gibt nämlich auch EFH, wo für drei Personen 350 Liter Speicher zur Verfügung stehen und nicht nur Cola-Büchsen von 80 - 120 Liter Inhalt.
 

Sonny254

Mitglied seit
03.01.2018
Beiträge
75
Wie verhält sich der Austausch 1x alle 24h bei einem "Schichtladespeicher", bei mir 75 Ltr.?
 

Sonny254

Mitglied seit
03.01.2018
Beiträge
75
Bei einem Duschkopf mit 10 l/min ist das Teil nach 8 Minuten leer (bei 40 °C)
Und der Austausch ist dann schon gegeben, weil er ja beim Duschen schon wieder anfängt die untern Schichten vom Speicher nach und nach zu füllen (so mein Verständnis vom Schichtladespeicher...)?
 

KarlZei

Experte
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
5.165
Es ist aber nun mal wissenschaftlich belegt, dass bei ausreichend Austausch (d.h. 1x alle 24 Stunden) die niedrige Wassertemperatur keinerlei gesundheitliche Beeinträchtigung ergibt.
Du interpretierst Sachen in den Artikel, die da nicht stehen, und übertreibst die verfälschend. Es ist überhaupt keine Rede im Artikel von "keinerlei gesundheitliche Beeinträchtigung". Der Artikel redet nur von "grundsätzlich kein Problem" und "möglicherweise weniger problematisch ist als bisher angenommen". Deine eher einfältige, nur auf den Speicher reduzierte Betrachtung findet sich auch nicht in dem Artikel wieder und wird der Sache sowieso nicht gerecht. Sie zeigt eher Defizite bei der Erfassung des Problems.
 

KarlZei

Experte
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
5.165
Tja, so ist das, wenn Rosinenpickerei und sprachliche Probleme zusammenfinden.
 
cephalopod

cephalopod

Experte
Mitglied seit
05.10.2021
Beiträge
4.251
Ich packe hier mal den Link zur Optimierung der Zirkulationspumpe mit rein:

 
Thema:

Sammelthread: Spartipps für Eure Heizung und/oder Warmwasserbereich

Sammelthread: Spartipps für Eure Heizung und/oder Warmwasserbereich - Ähnliche Themen

  • BAFA Fachunternehmererklärung für Split-Klima

    BAFA Fachunternehmererklärung für Split-Klima: Hallo, die Split-Klima ist mittlerweile eingebaut und ich habe vom BAFA die Förderungs-Bestätigung bekommen. Dabei war die...
  • Elco Trigon S - Raumthermostat für FBH

    Elco Trigon S - Raumthermostat für FBH: Hallo Zusammen In der Hoffnung, dass hier einer der Experten einen Rat für mich hat... Wir betreiben unsere FBH (Baujahr 1977) mit einer Elco...
  • Wetterbericht für Strom in Frankreich

    Wetterbericht für Strom in Frankreich: Blackout-Gefahr in D - also wirklich nix dran?? nun, jedenfalls Um angesichts drohender Stromengpässe Versorgungsunterbrechungen zu vermeiden...
  • passende Sicherherheitsgruppe für Warmwasserspeicher

    passende Sicherherheitsgruppe für Warmwasserspeicher: Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe eine Frage bezüglich der Installation eines Warwasserspeichers. Ich habe folgenden Warmwasserspeicher...
  • Wo finde ich hier im Forum Spartipps für meine Ölheizung?

    Wo finde ich hier im Forum Spartipps für meine Ölheizung?: Bin hier sicher im falschen Bereich, wollte aber mal fragen, ob es evtl. einen empfehlenswerten Sammelthread oder Grundlagenwissen zum Thema gibt...
  • Ähnliche Themen

    • BAFA Fachunternehmererklärung für Split-Klima

      BAFA Fachunternehmererklärung für Split-Klima: Hallo, die Split-Klima ist mittlerweile eingebaut und ich habe vom BAFA die Förderungs-Bestätigung bekommen. Dabei war die...
    • Elco Trigon S - Raumthermostat für FBH

      Elco Trigon S - Raumthermostat für FBH: Hallo Zusammen In der Hoffnung, dass hier einer der Experten einen Rat für mich hat... Wir betreiben unsere FBH (Baujahr 1977) mit einer Elco...
    • Wetterbericht für Strom in Frankreich

      Wetterbericht für Strom in Frankreich: Blackout-Gefahr in D - also wirklich nix dran?? nun, jedenfalls Um angesichts drohender Stromengpässe Versorgungsunterbrechungen zu vermeiden...
    • passende Sicherherheitsgruppe für Warmwasserspeicher

      passende Sicherherheitsgruppe für Warmwasserspeicher: Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe eine Frage bezüglich der Installation eines Warwasserspeichers. Ich habe folgenden Warmwasserspeicher...
    • Wo finde ich hier im Forum Spartipps für meine Ölheizung?

      Wo finde ich hier im Forum Spartipps für meine Ölheizung?: Bin hier sicher im falschen Bereich, wollte aber mal fragen, ob es evtl. einen empfehlenswerten Sammelthread oder Grundlagenwissen zum Thema gibt...
    Oben