Remeha Vorlauftemperatur und Fußbodenheizung

Diskutiere Remeha Vorlauftemperatur und Fußbodenheizung im DeDietrich/Remeha Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, Haus: DHH - Neubau 2018, 110qm Wohnfläche, Fliesen und Vinyl Heizung: remeha tzerrasol 390 (Hybridgerät Gas + Solar), Raumregler...

SebastianSt

Threadstarter
Mitglied seit
13.11.2018
Beiträge
4
Hallo zusammen,

Haus: DHH - Neubau 2018, 110qm Wohnfläche, Fliesen und Vinyl
Heizung: remeha tzerrasol 390 (Hybridgerät Gas + Solar), Raumregler Theben RAM 701

Mein Problem (vielleicht auch kein Problem?):

Die Raumtemperatur in allen Räumlichkeiten beträgt gut 24,5 °C, obwohl die Raumtemperaturregler (Theben Ram 701) in den Räumen auf "Sternchen" stehen.

Für mich heißt das, dass die Heizung viel zu viel arbeitet, obwohl es nicht benötigt wird. Meinen Augen unwirtschaftlich bei einem Niedrigengeriehaus.
Eine Raumtemp. von 22°C wären sicherlich besser für das Raumklima. Von mir aus auch, wenn nur auf Sternchen geregelt ist.

Laut Wärmezähler (da ja nur eine Zentralheizung) im Haus, haben wir eine VLT von 35°C und einen Rücklauf von ca. 29°C.

Nachdem ich nun zig Internetseiten recherchiert habe, sollte doch bei der neusten Wärmedämmung, 3-fach Verglasung usw. (Unser Haus hat einen Energieausweis mit nur 44,8 kWh / (m² * a) ) die VLT bei ca. 27°C liegen oder sehe ich das falsch?

Könnt ihre mir helfen? Ich halte leider den Heizungsmenschen, der alles installiert hat, für sehr komisch und rückt so gut wie keine Infos raus. Na mal gucken, ob der den Wartungsvertrag bekommt. Noch macht er einstellungen so, aber nach der Garantiezeit bestimmt nicht mehr.

Wo kann man denn die VLT einstellen? Durch Veränderung der Heizkurze oder
steltt man diese über die Wärmepumpe ein?

Danke für eure Hilfe.

Viele Grüße
Sebastian
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.440
haben wir eine VLT von 35°C und einen Rücklauf von ca. 29°C.
Jetzt momentan?

Das wären Temperaturen die zu - 15° außen passen. Demnach Heizkennlinie deutlich nach unten korrigieren.

PS:
Bei einem Neubau ist es eigentlich vollkommen ausgeschlossen, daß während der ersten Heizsaison das Raumklima absolut behaglich ist.
Es wird immer etwas zu warm oder zu kalt sein.
Wenn alle Baufeuchte draussen ist normalisiert sich das.
 

SebastianSt

Threadstarter
Mitglied seit
13.11.2018
Beiträge
4
Jetzt momentan?

Das wären Temperaturen die zu - 15° außen passen. Demnach Heizkennlinie deutlich nach unten ....
Ja das sind die aktuellen Werte.

Wenn ich es nun über all richtig gelesen habe, kann ich die Kennlinie über die Parameter P1, P27, P26 und P25 einstellen.

Nur wie komme ich in diese Parameter? Über den "Fachmannmodus" oder nur über die Recom-Software von Remeha?

VG
Sebastian
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.440
Es bietet sich doch die Möglichkeit am Heizgerät eine Tagtemperatur einzustellen. Stell die Absenktemperartur auf den selben Wert.
Dreh das mal 2° runter. ...... warte ein paar Tage und korrigiere ggf nach.
 

SebastianSt

Threadstarter
Mitglied seit
13.11.2018
Beiträge
4
Wird die Kennlinie dann automatisch vom System angepasst?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.440
Das bewirkt eine Parallelverschiebung nach unten
 

SebastianSt

Threadstarter
Mitglied seit
13.11.2018
Beiträge
4
Aber warum sagt denn niemand, wie man da rain kommt?

Also entweder ist es ganz easy diese Parametereinstellungen zu finden oder es ist ein Geheimnis ;-)
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.440
Da muss man nirgens "rein"
Das ist die ganz normale Benutzeroberfläche....
 
Thema:

Remeha Vorlauftemperatur und Fußbodenheizung

Remeha Vorlauftemperatur und Fußbodenheizung - Ähnliche Themen

  • Remeha Tzerra Brauchwasser-Temperatur

    Remeha Tzerra Brauchwasser-Temperatur: Hallo zusammen, da wir weder vom Hersteller noch vom Vermieter eine brauchbare Antwort auf unsere Frage bekommen haben, versuche ich mein Glück...
  • Remeha Tzerra befüllen nicht möglich

    Remeha Tzerra befüllen nicht möglich: Hallo zusammen, ich habe nach einem Forum für mein Problem gesucht und denke dass ihr mir weiterhelfen könnt. Wir haben eine Remeha Tzerra im...
  • Remeha avanta plus Fehler E5

    Remeha avanta plus Fehler E5: Guten Morgen. Habe seit langen immer wieder mal Fehler 5 sowohl beim Heiss Wasser also duschen aber auch wenn nur die Fussboden Heizung läuft...
  • Wartungsplan Remeha Calenta 25 DS

    Wartungsplan Remeha Calenta 25 DS: Hallo hat jemand einen Wartungsplan? MfG Andreas
  • Remeha Avanta plus druckausdehnungsgefäss absperren

    Remeha Avanta plus druckausdehnungsgefäss absperren: Ich habe vor der HeizpeRiode das Druckausdehnungsgefäss (Einfamilienhaus eineinhalbgeschossig) ausgetauscht. Nach Wiederauffüllung des Wassers...
  • Ähnliche Themen

    • Remeha Tzerra Brauchwasser-Temperatur

      Remeha Tzerra Brauchwasser-Temperatur: Hallo zusammen, da wir weder vom Hersteller noch vom Vermieter eine brauchbare Antwort auf unsere Frage bekommen haben, versuche ich mein Glück...
    • Remeha Tzerra befüllen nicht möglich

      Remeha Tzerra befüllen nicht möglich: Hallo zusammen, ich habe nach einem Forum für mein Problem gesucht und denke dass ihr mir weiterhelfen könnt. Wir haben eine Remeha Tzerra im...
    • Remeha avanta plus Fehler E5

      Remeha avanta plus Fehler E5: Guten Morgen. Habe seit langen immer wieder mal Fehler 5 sowohl beim Heiss Wasser also duschen aber auch wenn nur die Fussboden Heizung läuft...
    • Wartungsplan Remeha Calenta 25 DS

      Wartungsplan Remeha Calenta 25 DS: Hallo hat jemand einen Wartungsplan? MfG Andreas
    • Remeha Avanta plus druckausdehnungsgefäss absperren

      Remeha Avanta plus druckausdehnungsgefäss absperren: Ich habe vor der HeizpeRiode das Druckausdehnungsgefäss (Einfamilienhaus eineinhalbgeschossig) ausgetauscht. Nach Wiederauffüllung des Wassers...

    Werbepartner

    Oben