Regelung Vorlauf Temperatur Holzofen

Diskutiere Regelung Vorlauf Temperatur Holzofen im Regelungstechnik Forum im Bereich Regelungstechnik; Hallo, wir haben einen Holzofen der einen Pufferspeicher Ladet der Pufferspeicher geht dann direkt in den Vorlauf, hier ist leider noch eine Gas...
#1

Crowmak

Dabei seit
10.11.2018
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Hallo,

wir haben einen Holzofen der einen Pufferspeicher Ladet der Pufferspeicher geht dann direkt in den Vorlauf, hier ist leider noch eine Gas Therme dazwischen wo man den Pufferspeicher weg schalten kann.

Nun das Problem ist wenn der Pufferspeicher Vollgeladen ist haben wir im Vorlauf 70 Grad was sehr suboptimal ist. Jetzt suchen wir eine Lösung diesen zu verringern.

Sind auf : Thermostatisch geregeltes 3 Wege Mischventil getoßen. Würde das unser Problem Lösen hat wer damit Erfahrung?

Haben auch Mischer gesehen mit einer Pumpe die darin verarbeitet ist, aber ansich sind wir mit unsere Pumpe Zufrieden.

Vielen Dank
 
#2
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Dabei seit
25.12.2008
Beiträge
22.240
Zustimmungen
514
Welches Fabrilakt ist die Therme? Welcher Typ?
 
#3

Crowmak

Dabei seit
10.11.2018
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Hallo,

Therme ist eine Vaillant AtmoVit Classic diese wird bei Abgasfühler vom Festbrand Stromlos gemacht.
 
#4
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Dabei seit
25.12.2008
Beiträge
22.240
Zustimmungen
514
diese wird bei Abgasfühler vom Festbrand Stromlos gemacht.
Also die Stümperlösung.....;)

Zur Lösung . Besorg dir ein Vaillant Mischermodul das zur eingesetzen Regelung passt ( Vermutlich VR 60)
Zudem einem Mischer (z.b. ESBE) dann kannst du den Heizkreis sauber nach Kennlinie laufen lassen - egal wie warm der Puffer ist.

Eine thermostatische Mischerregelung ist ja auch wieder eine Stümperlösung.
 
#5

Crowmak

Dabei seit
10.11.2018
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Hy,

okay das heißt Therme bleibt am Strom und bekommt mit das HK2 mit das Wärmeerzeugt wird und die Gas Pumpe bleibt somit aus und die Therme auch?

Ja leider ist das Haus so übernommen worden und die 2 Firmen die da waren meinten nur alles rausreisen. Was ich auch für keine Lösung halte.
 
#6
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Dabei seit
25.12.2008
Beiträge
22.240
Zustimmungen
514
Die Schaltung mit dem Abgastehermostaten ist Mist.


Setze in den Puffer einen Fühler "hydraulische Weiche"
Dann erkennt der Gaskessel die Fremdwärme und schaltet den Brenner nicht ein. Alle anderen Regelfunktionen ( Mischer Heizkreispumpen ) bleiben in Betrieb.
 
#7

Crowmak

Dabei seit
10.11.2018
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Ok, das heißt ich kauf mir ein Vaillant Mischermodul. Dann einen ESBE Mischer ohne Steuerung weil das eh der Vaillant Mischermodul übernimmt und einen Fühler für den Pufferspeicher?

Hab ich das Richtig verstanden? Danke ffür die Hilfe.
 
#8
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Dabei seit
25.12.2008
Beiträge
22.240
Zustimmungen
514
Ok, das heißt ich kauf mir ein Vaillant Mischermodul. Dann einen ESBE Mischer ohne Steuerung weil das eh der Vaillant Mischermodul übernimmt und einen Fühler für den Pufferspeicher?

Genau.
Bevor du jetzt wild irgendwelche Dinge kaufst besprich diesen Plan mit deinem Fachmann.
 
#9

Crowmak

Dabei seit
10.11.2018
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Ok werde ich machen. 1000 Dank!
 
#10

Crowmak

Dabei seit
10.11.2018
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Hab mir jetzt die Beschreibung angeschaut der Therme atmoVIT Classic. Hier bräuchte man ja einen EBus für den Vaillant Mischermodul? Das hat meine Therme aber leider gar nicht ?
 
#11
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Dabei seit
25.12.2008
Beiträge
22.240
Zustimmungen
514
Welches Regelgerät ist bei dir verbaut?
 
#12

Crowmak

Dabei seit
10.11.2018
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Also die Therme atmoVIT Classic wird über ein Raumtemperaturregler VRT 350 gesteuert wo hier aber nur an und aus übermittelt wird.

Wenn ich mit den Festbrandgerät Heize nimmt ein Primitiv Schaltung über den Abgasfühler des Festbrandgerätes die Therme einfach Stromlos und die 2 Pumpe läuft los. Wenn Abgas Themperatur fällt, geht die Therme wieder an.


Also keine wirkliche Regelung. :(
 
#13
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Dabei seit
25.12.2008
Beiträge
22.240
Zustimmungen
514
Doof - mit einem VRT ist keine Mischerregelung möglich.
 
#14

Crowmak

Dabei seit
10.11.2018
Beiträge
10
Zustimmungen
0
ja leider. Also hab ich keine Option das irgend wie zu realisieren?
 
#15
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Dabei seit
25.12.2008
Beiträge
22.240
Zustimmungen
514
Das ist so aus der Ferne schwer zu beurteilen. Ich weiß nicht wie die hydraulische Situation aussieht.......
 
#17

Crowmak

Dabei seit
10.11.2018
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Hallo Hausdoc,

hab jetzt ein Bild von der Therme gemacht. Hier kann man doch VRC 420s (2-Kreis-Regler) anstecken oder? uf den Violetten ist das dann ein Ebus?- Bzw was ist dieser Schwarze Netzwerk Stecker?
 

Anhänge

Thema:

Regelung Vorlauf Temperatur Holzofen

Regelung Vorlauf Temperatur Holzofen - Ähnliche Themen

  • einfache Regelung der Vorlauftemperatur

    einfache Regelung der Vorlauftemperatur: Hallo, ich habe ein Haus mit einer uralten Ölheizung und Fussbodenheizung. (Die Heizung soll irgend wann durch eine WP ersetzt werden. Hierfür...
  • SOB 22 C Vorlaufregelung

    SOB 22 C Vorlaufregelung: Hallo, wir haben ein Haus gekauft in dem eine Brötje SOB22C installiert ist. Die Heizung lief bisher ohne Raumgerät. Ich habe jetzt ein RG...
  • Junkers ZR18-4 AE23 Regelung Vorlauftemperatur fehlerhaft mit TA 210 E ?!?!

    Junkers ZR18-4 AE23 Regelung Vorlauftemperatur fehlerhaft mit TA 210 E ?!?!: Hallo liebes Forum, bin neu hier und habe mich versucht mal an vorhadenen Themen einzulesen, aber konnte mein Problem damit nicht lösen. Ich...
  • WGB 15 2N Vorlauftemperatur Fußboden viel zu hoch - Regelung defekt???

    WGB 15 2N Vorlauftemperatur Fußboden viel zu hoch - Regelung defekt???: Hallo Zusammen, seit ein paar Tagen spinnt meine Heizung (Brötje WGB 15 2N - HK2 = Fußbodenheizung, HK1 = Heizkörper). Die Vorlauftemperatur für...
  • niedrige Vorlauftemperatur bei Therme GU-E-24 mit Regelung GU-1E und witterungsgeführten Regler

    niedrige Vorlauftemperatur bei Therme GU-E-24 mit Regelung GU-1E und witterungsgeführten Regler: Hallo Vor kurzem habe ich das Haus meiner Großeltern übernommen und jetzt kurz vorm Winter macht die Heizung Probleme, ich hoffe Ihr könnt mir...
  • Ähnliche Themen

    Oben