Regelung steuert nichts an.

Diskutiere Regelung steuert nichts an. im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo Liebe Heizungs Gemeinde. Wir haben eine Viessman,wer hätte es Gedacht :D , Vitocell Biferall ( Gelbbrenner) Anlage im Keller stehen. Zu...

Execute23

Threadstarter
Mitglied seit
09.11.2010
Beiträge
5
Hallo Liebe Heizungs Gemeinde.

Wir haben eine Viessman,wer hätte es Gedacht :D , Vitocell Biferall ( Gelbbrenner) Anlage im Keller stehen.

Zu meinem Problem:

Mein Vater war so Klug den auf der Regelung Verbauten Knopf ,,WERKSEINSTELLUNG´´ zu Drücken. Nun läuft die Anlage gar nicht mehr. Beim Drücken des Fragezeichens , auf der Regelung, sollte nun die Verschiedenen Temperaturen angezeigt werden.
Sprich: Ausenfühler - WW-Fühler - Vorlauf Fühler - Außentemperatur

Dem ist leider nicht mehr so.

Die Anlage läuft auch nicht mehr an. Aber, sie Funktioniert. Bei der Betätigung ,,Schornsteinfeger-Betrieb´´ Brennt sie Wunderbar.

Wie muss ich sie nun Einstellen, das die regelung die Fühler findet? <----Ja ich weiss. Die Fühler sind dran und auch VErkabelt. Vor der Werkseinstellung Lief die Anlage!
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
27.903
Stell zuerst wieder den Wochentag ein, dann die Uhrzeit, dann gehts wieder.
 

Execute23

Threadstarter
Mitglied seit
09.11.2010
Beiträge
5
Ich hab die Tipps Versucht und leider Passiert nichts.

Ich komm auf die Service ebene und da steht nur als erstes 08:91 Drück ich dann die >|< Taste ändert sich nichts
Drück ich die Taste >|< nicht, kommt nach einer weile der Code 01:08

Ich kann weder etwas Einstellen noch ändern.

Wochentage sind eingestellt und das Standart Heizprog. ist drin 6-22 Uhr.
Denoch Leuchtet das Grüne Licht. Absenkung?

Fühler können immer noch nicht gefunden werden. Mist :(

Leute ich brauch Hilfe ich friere hier in meine Bude :(
 

diplo

Mitglied seit
31.12.2009
Beiträge
136
die 01:08 ist verkehrt...halte die 1-7 Taste gedrückt und dreh gegen den Uhrzeigersinn bis da steht 01:00...dann uhrzeit gedrückt halten und eine raste gegen den Uhrzeigersinn drehen...dort sollte die 00:15 stehen...wenn nicht wieder 1-7 und drehen auf 00:15
 

diplo

Mitglied seit
31.12.2009
Beiträge
136
PS mit Schornsteinfeger muss niemand frieren :D
 
Thema:

Regelung steuert nichts an.

Regelung steuert nichts an. - Ähnliche Themen

  • Buderus Regelung RC 310 , welche Dämpfung ist sinnvoll ?

    Buderus Regelung RC 310 , welche Dämpfung ist sinnvoll ?: Vielleicht denke ich ja um die Ecke... wir haben eine Buderus Buderus GB 192 i in unserem EFH, Baujahr 1984, Isotherm Bimsmauerwerk gedämmt mit...
  • regelung funktioniert nicht richtig schaltet bei 60 grad ab, regler läst sich nicht höher einstellen

    regelung funktioniert nicht richtig schaltet bei 60 grad ab, regler läst sich nicht höher einstellen: schaltet bei 60 grad ab, regler läst sich nicht höher einstellen , bei den aussen temperaturen von minus 15 grad ist eine einfache steuerung ohne...
  • Regelung Heizkessel, früher / heute.

    Regelung Heizkessel, früher / heute.: Ich frage mich wie die alten und überdimensionierten Anlagen aus früheren Zeiten die nicht modulieren konnten doch so lange halten konnten. Gehen...
  • Regelung Pelletofen/Pufferspeicher

    Regelung Pelletofen/Pufferspeicher: Hallo Wir haben unsere Heizungsanlage komplett gegen folgende Komponenten saniert, wasserführender Pelletofen von Wodtke IVO smart water 13 kW...
  • Aussentemperatur gesteuerte Regelung für VCW atmotec 254 XEU HL

    Aussentemperatur gesteuerte Regelung für VCW atmotec 254 XEU HL: Hallo Forumsmitglieder, wir beziehen bald eine Doppelhaushälfte in der die oben genannte Kombitherme (1996) verbaut ist, welche Raumtemperatur...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben