Regelung defekt ???

Diskutiere Regelung defekt ??? im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, wie bereits in einem anderen Thema erwähnt, habe ich z.Zt. noch eine unomatik Regelung. Bis jetzt war die Vorlauftemperatur auf...

irb

Threadstarter
Mitglied seit
12.01.2010
Beiträge
7
Hallo zusammen,

wie bereits in einem anderen Thema erwähnt, habe ich z.Zt. noch eine unomatik Regelung. Bis jetzt war die Vorlauftemperatur auf 75 Grad eingestellt. Spaßhalber und auf grund von Aussentemperaturen

von Rund 10 Grad habe ich die Vorlauftemperatur einmal auf 65 Grad eingestellt. Dennoch wird immer auf 75 Grad aufgeheitzt. Mache ich hier etwas falsch oder ist hier ein Temp.fühler o.Ä. hin ??? :?:
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.862
Hallo,
Wie steht der Kaminkehrerschalter??

Wie sehen die übrigen Einstellungen aus??
 

irb

Threadstarter
Mitglied seit
12.01.2010
Beiträge
7
Hallo,



der Drehknopf für Maximale Wassertemperatur steht auf 75 Grad. Schorbsteinfeger Prüfschalter und TÜV Schalter stehen auf Automatik.

Heute habe ich die Solltemperatur auf 50 Grad eingestellt und die Regelung schaltet bei 63 grad ab.
 

irb

Threadstarter
Mitglied seit
12.01.2010
Beiträge
7
Am Drehknopf für die Kesselwassertemperatur direkt rechts neben der Anzeige.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.862
Diesen Drehknopf musst du auf 75° belassen.
Hier wird nur die maximale Kesseltemperatur bestimmt.
Diese hohen Temperaturen sind bei der Warmwasserbereitung notwendig.

Es ist vollkommen normal daß - nachdem der Brenner erlischt - der Kessel durch seine Masse nachsiedet.

Bedingt duch die Schalthysterese des Thermostaten und das Nachsieden kann die Temperatur auch mal 20 ° überhöht sein.
 

irb

Threadstarter
Mitglied seit
12.01.2010
Beiträge
7
Der Drehknopf für die Maximale Wassertemperatur steht auf 75 Grad. Hier habe ich nichts verändert. Warmwasser wird seperat erzeugt. hat mit der Heizung nichts zu tun.

Ich habe lediglich den Knopf für die Kesselwassertemperatur verändert.

Wenn Deine letzte Antwort richtig ist, dann wird, wenn ich umstelle auf Witterungsgeführt, die Anlage ja auf ~ 65Grad aufheizen wenn ich laut Heizkurve nur z.B. 55 Grad benötige.

Ist das Richtig ???
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.862
Richtig.
Beispiel:
Über die Heizkurve ermittelte Solltemperatur 52° . Dann schaltet der Brenner bei 55° ab ( In der Regelung sind diese 3K fest hinterlegt) . Dann siedet der Kessel noch etwas nach und schon bekommt der Kessel z.B. 65°.
Der Kessel kühlt nun aus bis bei 49° der Brenner wieder in Betieb geht.
 

irb

Threadstarter
Mitglied seit
12.01.2010
Beiträge
7
Da bedeutet dass ich mir keine gedanken machen muss. Alles im grünen Bereich.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.862
So würd ich das ausdrücken wollen... :)
 

irb

Threadstarter
Mitglied seit
12.01.2010
Beiträge
7
:p :thumbsup: :D



Dann bin ich zufrieden. besten Dank.
 
Thema:

Regelung defekt ???

Regelung defekt ??? - Ähnliche Themen

  • Heizung geht nur in Handbetrieb - Regelung S55A defekt?

    Heizung geht nur in Handbetrieb - Regelung S55A defekt?: Im Frühjahr hatte ich bemerkt, daß das Display der Mischerkreispumpe (MKP) aus war. Tatsächlich lief sie nicht, die FBH war also aus, es wurde...
  • Defekter Modulträger ( Platine ) Buderus HS3206 Regelung

    Defekter Modulträger ( Platine ) Buderus HS3206 Regelung: Hallo, kann mir jemand sagen wo ich so eine Platine ( Bild ) kaufen kann ? Der Sockel für M006 macht Probleme. Ein nachlöten brachte keinen...
  • Steuerung/Regelung defekt?

    Steuerung/Regelung defekt?: Hallo, Hatte vor Wichen Störung E7. Diese würde beseitigt. Nun funktioniert seitdem meine WW-Aufbereitung nicht mehr. Programm läuft normal ab...
  • Thermoblock VC 255 E mit Warmwasserspeicher VIH 150/5 Regelung defekt?

    Thermoblock VC 255 E mit Warmwasserspeicher VIH 150/5 Regelung defekt?: Guten Morgen, mein erster Beitrag hier, daher vorab schon mal viele Grüße an alle! Bin absoluter Laie, aber interessiert an der Thematik. Wenn...
  • Wolf Heizungsregelung RE 12 PA Transformator defekt

    Wolf Heizungsregelung RE 12 PA Transformator defekt: Hallo, bei meiner bereits etwas betagten Gasheizung der Firma Wolf ist die Regelung RE 12 PA defekt. Ich habe sie bereits zerlegt und...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben