Reduziertsollwert WGB 20C

Diskutiere Reduziertsollwert WGB 20C im Brötje Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, als absoluter Laie, der ein Haus mit einer Brötje WGB 20C erstanden hat, habe ich hier mal eine Frage. Leider konnte mir der Vorbesitzer...

Laienheizer

Threadstarter
Mitglied seit
03.04.2013
Beiträge
2
Hallo,

als absoluter Laie, der ein Haus mit einer Brötje WGB 20C erstanden hat, habe ich hier mal eine Frage. Leider konnte mir der Vorbesitzer die Heizung auch nicht genau erklären.

Momentan läuft die Heizung auf Dauerbetrieb und wir regeln an den Thermostatreglern nachts und bei Abwesenheit runter. Gerne würde ich die Heizung programmieren, so dass sie Mo-Fr von 8-16 Uhr reduziert läuft, ebenso nachts von 22-5 Uhr.
Gemäß Bedienungsanleitung muss man den Reduziertsollwert, mit dem in dieser Zeit geheizt werden soll, einstellen und zwar, indem man
1. mit der Bestätigungstaste "okay" drückt
2. den Heizkreis wählt
3. den Reduziertsollwert einstellt.

Wenn ich dies aber tue, wird mir nach Auswahl des Heizkreises nur die Möglichkeit der Zeiteinstellung gegeben, nicht aber der Reduziertsollwert. Wo finde ich diesen dann nun?

Der Komfortsollwert ist auf 18°C eingestellt, leider haben wir so überhaupt keine Ahnung, was hier sinnvoll ist.

Kann jemand Tipps geben?

Lieben Dank im Voraus.
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.017
Hi

Hallo!
Zu Punkt eins ist es absolut sinnlos, die Heizung über den Zeitraum abgesenkt zu fahren!
Das was in dieser Zeit an Energie verloren geht, muss später wieder aufgeheizt werden! Der Energieeinsatz dazu ist identisch mit dem halten der Temperatur auf einen sinnvollen Wert!
Der Reduziertsollwert lässt sich über die Fachmannebene verstellen! Ein absenken gegenüber der Tagestemperatur um mehr als 2-4 K ist auch sinnlos!

Die Fachmannebene erreicht man über 1 x OK, dann "i" solange drücken bis das Display "umspringt" und durch drehen und OK bestätigen den Fachmann auswählen!

-GR-
 

Laienheizer

Threadstarter
Mitglied seit
03.04.2013
Beiträge
2
Hallo Green Rabbit,

vielen Dank für Deine Antwort.

Die Frage hat sich mir auch schon gestellt, ob es nicht genauso viel Energie kostet, wieder hochzufahren. Hatte nur gedacht, es macht Sinn, weil es diese Wochenprogramme mit den einzelnen Wochentagen ja gibt und einen großen Teil in der Bedienungsanleitung ausmacht. Wenn das nicht sinnvoll ist - wieso gibt es diese dann? Oder ist das eher für Wochenendfahrer gedacht?

Ich dachte auch, so könnte man einige Familienmitglieder daran hindern, bei Abwesenheit von 10 Stunden und nicht Runterdrehen an den Thermosteaten in den Zimmern immer eine Temperatur von 22 Grad zu halten. Reden hilft ja manchmal nicht. ;(
 
Thema:

Reduziertsollwert WGB 20C

Werbepartner

Oben