Raumaufschaltung VRC 700 oder ....

Diskutiere Raumaufschaltung VRC 700 oder .... im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Nur mal so am Rande .... sollte die Österreich Bemerkung in meine Richtung gegangen sein, kann ich dich beruhigen, ich weiß wo Gladbach ist;-)

Seppionfire

Profi
Mitglied seit
11.10.2018
Beiträge
621
Nur mal so am Rande .... sollte die Österreich Bemerkung in meine Richtung gegangen sein, kann ich dich beruhigen, ich weiß wo Gladbach ist;-)
 
HJK

HJK

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2016
Beiträge
51
Standort
Mönchengladbach
Nur mal so am Rande .... sollte die Österreich Bemerkung in meine Richtung gegangen sein, kann ich dich beruhigen, ich weiß wo Gladbach ist;-)
... es war in keine Richtung gedacht! Hatte auf der Suche nach dem Teil im Internet eben diese zwei verschiedenen Artikelnummern gefunden, für den gleichen Artikel (?), die eine Österreich/Schweiz und eben die andere mit ...43 am Ende Deutschland.
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
7.353
Standort
dem Süden von Berlin
die eine Österreich/Schweiz und eben die andere mit ...43 am Ende Deutschland.
In beiden Ländern bestehen unterschiedliche Vorschriften zum betreiben von Heizungsanlagen. Kurzform, was in Österreich/Schweiz erlaubt ist, ist in D. verboten. (Energieeinsparverordnung) Das bedeutet aber nicht das in D. alles besser ist. Darüber zu diskutieren macht aber keinen Sinn.
 
HJK

HJK

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2016
Beiträge
51
Standort
Mönchengladbach
... In beiden Ländern bestehen unterschiedliche Vorschriften zum betreiben von Heizungsanlagen. Kurzform, was in Österreich/Schweiz erlaubt ist, ist in D. verboten. (Energieeinsparverordnung) Das bedeutet aber nicht das in D. alles besser ist. Darüber zu diskutieren macht aber keinen Sinn.
Hast Recht.

Im Moment machen mir die hier gesendeten Infos irre. Keiner hat so richtig (eindeutig) geschrieben, was ich tun soll, muss, damit das alles klappt.

Angefangen hat ja das Ganze mit der Aussage vom Vaillant Kundendienst, Installiere den Regler VRC 700 an die Wohnzimmerwand, verbinde diesen mit einem Kabel an die Heizungsanlage, und fertig! Also keine weiteren Komponenten kaufen oder irgendwelche Komponenten austauschen gegen andere!

So hat es angefangen. Und so weit bin ich jetzt: Habe mir den Regler VRC 700 mit dem Wandhalter dazu gekauft.

- Kaufe ich mir jetzt ein neues Mischermodul noch oder nicht? Brauche ich jetzt dazu noch ein Neues oder nicht.?
- Wenn leider doch, welches? Den VR 70 oder doch den VR 71???
- Wenn doch, bleibt mein altes Modul VR 61 oder wird der Ausgetauscht gegen das neue Modul?

Hoffe, dass ich eine eindeutige Antwort auf diese Fragen von euch bekommen kann.

Das ganze wird mir so langsam mit der Einrichtung und Anschließen unübersichtlich, wenn ich außer dem VRC 700 noch andere Module anschließen muss.

Werde jetzt erstmal:
den vorhandenen Außenfühler versetzen und dann
den Regler VRC 700 im Wohnzimmer installieren inkl. die Verkabelung bis in den Heizraum zur Therme hin

Ich hoffe noch auf Antworten von euch, damit ich dann entscheiden kann, ob ich "zu guter Letzt" doch noch für das Anschließen der neuen Komponenten den Vaillant-Kundendienst rufen muss oder nicht.

Danke für eure Antworten.
 

Seppionfire

Profi
Mitglied seit
11.10.2018
Beiträge
621
Servus,

eindeutig zweideutig -- wer und/oder was hindert dich daran den VRC 470 ( der kann Raumaufschaltung) ins Wohnzimmer zu hängen???????

VRC470 und VR61 (VR68) gehören zusammen und VRC 700 und VR 70/71 auch -- gemischt geht nicht! Weder so noch so rum!

Wenn du NUR ein VR 61 und KEIN zusätzliches VR 68 hast reicht der VR 70 !

Und zu guter Letzt montiert dir Vaillant keine Teile, die du selbst (im WWW) gekauft hast.

VG
 

Seppionfire

Profi
Mitglied seit
11.10.2018
Beiträge
621
Servus nochmal

1626103951711.png
 
HJK

HJK

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2016
Beiträge
51
Standort
Mönchengladbach
Hallo, erst einmal vielen Dank für die Antworten.

... eindeutig zweideutig -- wer und/oder was hindert dich daran den VRC 470 ( der kann Raumaufschaltung) ins Wohnzimmer zu hängen??????? ...
Ein Mitarbeiter vom Kundendienst hat mir gesagt, der "calorMATIC 470 / 3" kann ich nicht benutzen als Externe Raumaufschaltung im Wohnzimmer! Dafür benötige ich den VRC 700!

... Wenn du NUR ein VR 61 und KEIN zusätzliches VR 68 hast reicht der VR 70 ! ...
Habe kein VR 68! Von der zusätzlichen Installation (also Neukauf) des Mischermoduls VR 70 hatte der Mitarbeiter nicht gesprochen! Also werde ich mir diesen wohl kaufen müssen!

... Und zu guter Letzt montiert dir Vaillant keine Teile, die du selbst (im WWW) gekauft hast. ...
Dann bin ich ja schon aufgeschmissen ...... Habe den VRC 700 mir dem Wandhalter schon da. Sinn war, wenn ich es nicht schaffe alles einzurichten (was ich auch glaubte und jetzt auch glaube), dass ich die einzelnen Module mit neuer verwinkelter Leitungslage in Mauern, durch Mauern und Kabelkanälen schon vorbereite. Es würde ja Stunden dauern, wenn ich es vom Kundendienst machen lassen würde. Aus diesem Grund benötigte ich auch den VRC 700 mit dem Wandhalter, damit ich die Kabellage aus der Wand entsprechend vormontieren kann!
Somit der Kundendienst "nur" noch den VRC 700 anschließen müsste. Jetzt ist ja auch noch der VR 70 dazugekommen. Vielleicht, wenn ich den VR 70 über den Kundendienst bestelle, wird auch dann der VRC 700 vom Kundendienst angeschlossen und eingerichtet.

... hatte ich auch schon mal im #8 geschrieben ...
Ja mad-mike, hattest du schon geschrieben. Aber siehe oben! Was sollte ich machen, musste ihn glauben, das der vorhandenen 470/3 nicht das kann was ich vorhabe. Der schon gekaufte VRC 700 mir dem Wandhalter kann ich auch nicht mehr zurückschicken! Also hoffen ........

Werde ich wohl finden, wenn ich alles selbst einrichten müsste. Danke für den Tipp.
 
HJK

HJK

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2016
Beiträge
51
Standort
Mönchengladbach
Hallo,

... habe 1. jetzt einen anderen Standort für meinen Außenfühler gefunden und muss nur noch die Kabel anschließen (siehe Zeichnung).

... habe 2. auch schon den neuen calorMATIC 700/6 montiert, Kabel verlegt, aber die Kabel noch nicht dort angeschlosse (siehe Zeichnung). Es fehlt mir die Angabe, wo ich das rote und schwarze Kabel (oben oder unten) anschließen muss (siehe Zeichnung).

... wo, 3. schließe ich das neue Kabel von dem neuen calorMATIC 700/6 an der Platine an? Das ankommende rote und schwarze Kabel?

... wie, 4. entferne ich den alten calorMATIC 470 aus der Anlage?

... wie, 5. entferne ich welches Kabel von dem alten calorMATIC 470 von der Platine?

... muss, 6. mir noch das neue Mischermodul kaufen (in der Zeichnung ist noch das alte Modul abgebildet!). Aber später dazu mehr.

Habe eine Schema meiner Anlage gemacht. Hoffentlich klar und deutlich. Hoffe, man kann alles erkennen.

Neue Steuerung mit multiMATIC VRC 700-6.jpg

Kann mir jemand meine Fragen dazu beantworten? Mit Dank im Voraus.

VG Jürgen
 

Anhänge

casi-52074

casi-52074

Mitglied seit
24.02.2020
Beiträge
231
Das hilft auch,

aber wenn man Erweitert wählt wird die Heizung bei überschreiten der Solltemperatur bei Abweichungen von 0,2 °C an und abgeschaltet. Das regelt dann super die Temperatur in dem Raum, wo der Regler hängt, aber nicht in all den anderen Räumen, da kann es dann schon mal zu kalt werden. Ausserdem Taktet dann die Therme.

Ich habe Aktiv gewählt und den Rest über den Hydraulikabgleich eingestellt. Hier wird dann die Heizkurve bei Temperaturschwankungen über Stunden automatisch angepasst.

Gruß.

Dirk
 
HJK

HJK

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2016
Beiträge
51
Standort
Mönchengladbach
Das hilft auch, aber wenn man Erweitert wählt wird die Heizung bei überschreiten der Solltemperatur bei Abweichungen von 0,2 °C an und abgeschaltet. Das regelt dann super die Temperatur in dem Raum, wo der Regler hängt, aber nicht in all den anderen Räumen, da kann es dann schon mal zu kalt werden. Ausserdem Taktet dann die Therme. Ich habe Aktiv gewählt und den Rest über den Hydraulikabgleich eingestellt. Hier wird dann die Heizkurve bei Temperaturschwankungen über Stunden automatisch angepasst.
Hallo Dirk,

da wir praktisch nur einen Raum haben (alle Türen sind eigentlich immer auf), also die Wärmeverteilung von dem großen Raum sich auch verteilt in die anderen Räume (Schlafzimmer, Bad und Kinderzimmer), sieht die Planung so aus, dass ich nur eine Raumsteuerung brauche.

Alle Heizkreise sind an den Heizkreisverteiler so eingestellt, dass man es warm hat (Badezimmer) oder kühl hat (Schlafzimmer). Das heißt, wenn es im Wohnzimmer wegen der Sonneneinstrahlung (scheint von morgens bis abends ins Wohnzimmer) zu warm wird, soll durch die Raumaufschaltung die Solltemperatur im Vorlauf runterfahren.

Was ich nicht verstehe ist, "Erweitert bzw. Aktiv". Was Du geschrieben hast, dass, wenn man Erweitert nimmt, die Heizung an- oder abschaltet wird?!? Es wird doch der gesamte Vorlauf zu allen Heizkreisen geregelt. Entweder höher oder niedriger, oder?

Ich habe also keine Steuerung der einzelnen Heizkreise, außer die, dass ich die Ventile eingestellt habe nach Bedarf (das gesamte Jahr immer gleich).

Gruß
Jürgen
 
casi-52074

casi-52074

Mitglied seit
24.02.2020
Beiträge
231
Ja, bei Erweitert schaltet die Therme bei überschreiten der Eingestellten Zimmertemperatur ab. Möchtest du 21,0 °C heizt die Therme bis 21,2°C mit der Vorlauftemperatur von der gewählten Heizkurve und geht dann aus. Wirds im Raum dann 20,8° geht sie wieder an. Heißt, wenn es durch die Sonne im Wohnzimmer immer über 21,2° ist, geht die Therme nie an.

Gruß.

Dirk
 
HJK

HJK

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2016
Beiträge
51
Standort
Mönchengladbach
... geht die Therme nie an.
Hallo Dirk, danke für die Antworten. Also, ich habe das jetzt (als Laie) so verstanden:

Einstellung "Erweitert" heißt:
Ein dauerntes Ein- und Ausschalten der Therme. Bei mir, der Heizungs-Vorlauf wird dauernt Ein- oder Ausgeschaltet für alle Heizkreise.
Verstehe das so, dass das so ist wie bei der Einstellung der Heizung auf "Automatik". Wenn es draußen kalt wird, geht die Heizung an, wenn es draußen zu warm wird, schaltet die Heizung aus. Richtig?

Einstellung "Aktiv" heißt: Der Heizungs-Vorlauf wird nach Anforderung (kälter oder wärmer nach Angabe der Raumtemperaturmessung) gesteuert. Richtig?

Gruß
Jürgen
 
casi-52074

casi-52074

Mitglied seit
24.02.2020
Beiträge
231
Hallo Dirk, danke für die Antworten. Also, ich habe das jetzt (als Laie) so verstanden:

Einstellung "Erweitert" heißt:
Ein dauerntes Ein- und Ausschalten der Therme. Bei mir, der Heizungs-Vorlauf wird dauernt Ein- oder Ausgeschaltet für alle Heizkreise.
Verstehe das so, dass das so ist wie bei der Einstellung der Heizung auf "Automatik". Wenn es draußen kalt wird, geht die Heizung an, wenn es draußen zu warm wird, schaltet die Heizung aus. Richtig?

Gruß
Jürgen
Hallo,

wenn die Steuereinheit VRC 700 richtig aufgeschaltet ist für die Therme, schaltet sie diese an und aus bei Betriebsart "Erweitert". Nicht nach Aussentemperatur, sondern nur nach der Wunschtemperatur die du im VRC einstellst. Wenn sie dann wieder an geht, dann wählt sie die Vorlauftemperatur die sich aus Heizkurve und Aussentemperatur ergibt. In der Phase, wo sie aus ist, kommt dann keine Wärme mehr aus dem Vorlauf der Therme und logischer weise auch nirgendwo hin was dahinter liegt.
 
HJK

HJK

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2016
Beiträge
51
Standort
Mönchengladbach
Hallo,
werde folgendes jetzt installieren, einen neuen VR 70 und den VRC 700/6.

Mittlere Einstellungen.jpg

- Bei dem neuen VRC 700/6 werden ja alle Einstellungen vom alten calorMATIC 470 nicht übernommen. Da muss ich ja alles komplett neu einrichten.
- Frage: Richtig? Ja oder nein?

Linke Einstellungen.jpg

- Frage: Sind die vorhandenen Einstellungen hier nach der Neuinstallation noch vorhanden? Ja oder nein?

Wer kann mir diese Frage beantworten? Mit Dank im Voraus.

Gruß
Jürgen
 
HJK

HJK

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2016
Beiträge
51
Standort
Mönchengladbach
Hallo,

sind "Alle" im Urlaub? Oder weiß keiner eine Antwort auf meine Fragen zu #55?

Anbei mein altes/neues Schema zu meiner Verkabelung meines neuen VRC 700/6 und VR 70.

In roter Schrift habe einige Fragen eingetragen. Kann mir die jemand beantworten?

Neue Steuerung VRC 700 und VR 700-6.jpg

Mit vielem Dank im Voraus.
Viele Grüße
Jürgen
 

Anhänge

Seppionfire

Profi
Mitglied seit
11.10.2018
Beiträge
621
Servus,

es gibt für die VR70 mehrere Konfigurationen -je nach Konfig variiert die Position der Fühler ( S1,S2,S3...)
VRC 470 ist mit Steckkontakten im VSC "einfach rausnehmen"

VG
 
HJK

HJK

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2016
Beiträge
51
Standort
Mönchengladbach
Hallo Seppiofire,

heute alles installiert. Muss jetzt prüfen, ob alles funktioniert.
IMG_5485.jpg
Dabei habe ich den alten Fühler da gelassen, wo er auch vorher war.
IMG_5408.jpg
Oben rechts über dem Vaillant Anlegethermostat.

1629652788032.png

1629653836544.png

Hier die aktuelle Leitungslage. Also den 2. Wärmefühler noch nicht angeschlossen (weiß nicht wo und ob überhaupt!?!?

VRC 470 ist mit Steckkontakten im VSC "einfach rausnehmen
[/QUOTE

Ja, hat geklappt. Beides funktionierte auch nicht. Danke für den Tipp.

es gibt für die VR70 mehrere Konfigurationen -je nach Konfig variiert die Position der Fühler ( S1,S2,S3...)
Da muss ich mich erst einlesen. Oder kannst Du mir mit wenigen Worten sagen, was ich noch tun kann wegen dem 2. Fühler?

Erst einmal vielen Danke für Deine Antwort.

VG
Jürgen
 

Anhänge

HJK

HJK

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2016
Beiträge
51
Standort
Mönchengladbach
Hallo,

seltsam oder? Manchmal erscheint in meinem neuen calorMATIC VRC 700/6 neben der Anzeige der Außentemperatur oben und der aktuellen Raumtemperatur in der Mitte

unten auch die gewünschte Raumtemperatur (am Morgen). Hier im Foto nicht zu sehen.

IMG_5499.jpg

Hat das etwas mit den hohen Außen- und Innentemperaturen zu tun?

IMG_5501.jpgIMG_5502.jpg

Es wird ja auch nicht angezeigt, Wärmeanforderung zum Heizen der Heizkreise.
Weiß jemand, warum das so ist?
VG
Jürgen
 

Anhänge

Thema:

Raumaufschaltung VRC 700 oder ....

Raumaufschaltung VRC 700 oder .... - Ähnliche Themen

  • Alten Speicher lassen oder neuen, evt. Schichtladespeicher?

    Alten Speicher lassen oder neuen, evt. Schichtladespeicher?: Guten Morgen, bei uns soll die alte Buderus 2000 Heizung mit 120Liter WW-Speicher aus den 90ern gegen eine 2Jahre alte Vaillant getauscht werden...
  • Monoblock oder Splitt Wärmepumpe

    Monoblock oder Splitt Wärmepumpe: Hallo, ich habe ein 30 jahre altes Haus. Ich heize vorwiegend mit Fußbodenheizung, habe aber im Dach und Keller Heizkörper. Ich möchte meine alte...
  • Vaillant Regler 470 Anschliessen - Raumaufschaltung

    Vaillant Regler 470 Anschliessen - Raumaufschaltung: Wird o.g. Regler an 7,8,9 oder nur über "Bus" angeschlossen ? Ich möchte witterungsgeführte Regelung mit zusätzlicher Überwachung der...
  • Zusammenhang Heizkurve und Raumaufschaltung

    Zusammenhang Heizkurve und Raumaufschaltung: Hallo zusammen, ich habe im EFH -alter DDR-Standarttyp, 140qm, 40'er Ziegelwände undgedämmt, Dach gedämmt, Kastenfenster alt (neu im nächsten...
  • VC-AT 174/4-5 H, atmoTEC plus, Heizregelung VR81 + Raumaufschaltung deaktiviert sich...

    VC-AT 174/4-5 H, atmoTEC plus, Heizregelung VR81 + Raumaufschaltung deaktiviert sich...: Hallo liebes Forum. Folgendes Problem begleitet mich. Seit knapp vier Wochen - ja ich weiß schon, der Gewerke soll kommen - ist in unserem Haus...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben