Pufferspeicher direkt auf Fliesenboden oder Dämmen?

Diskutiere Pufferspeicher direkt auf Fliesenboden oder Dämmen? im Off Topic Forum im Bereich Off Topic; Hi! Ich habe heute meinen neuen Solarbayer SPS800 in den Keller gewuchtet. Der Puffer hat, anders als mein Buderus, anstelle von 3 Füßen einen...

Pfälzer

Threadstarter
Mitglied seit
10.12.2010
Beiträge
473
Hi!

Ich habe heute meinen neuen Solarbayer SPS800 in den Keller gewuchtet. Der Puffer hat, anders als mein Buderus, anstelle von 3 Füßen einen Ring. Solarbayer bietet einen Aufstellsockel an, der zusätzlich zur im Ringfuß eingelegten Dämmung den Puffer vom Boden abkoppelt. Lohnt sich sowas? Bei der kleinen Kontaktfläche des Stahlrandes... Ich könnte eine "Sandwichplatte" aus 28mm HDF und 15mm hochfestem Styrodur laminieren, die würde auch das Gewicht packen. Wird halt nur knapp wg. der Raumhöhe.

Btw.: Kann man wie von denen Vorgeschlagen zum entlüften des Puffers oben einfach ein Heizkörper-entlüftungsventil eindichten? Oder muss da ein Automatikentlüfter dran?

Grüße,

Klaus
( der sich im nachhinein freut das er den Logalux PL/2 damals mit dem Bagger in den Keller heben konnte - der neue Puffer ist doch _deutlich_ leichter.)
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Profi
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
4.550
Standort
dem Süden von Berlin
Da Wärme nach oben steigt sollte hier kein Problem bestehen. Alternativ könnte eine 8mm starke Sperrholzplatte, Holz ist ein schlechter Wärmeleiter, die mit Farbe behandelt wurde damit keine Feuchtigkeit vom Holz aufgenommen wird, die optimale Lösung sein.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
23.842
Pfälzer schrieb:
Btw.: Kann man wie von denen Vorgeschlagen zum entlüften des Puffers oben einfach ein Heizkörper-entlüftungsventil eindichten? Oder muss da ein Automatikentlüfter dran?
Ich würd da immer einen Automatikentlüfter anbringen. Wenn da nämlich oben immer eine Luftblase hängt, rostet hier der Speicher von innern her durch.

Pfälzer schrieb:
Ich könnte eine "Sandwichplatte" aus 28mm HDF und 15mm hochfestem Styrodur laminieren, die würde auch das Gewicht packen
Das bringt nur nicht den gewünschten Effekt. Styrodur und HDF sind gute Schallleiter.
Man möchte mit so einem Sockel vor allem auch auch Körperschallübertragung (Fliessgeräusche, Pumpengeräusche..........) vom Puffer aufs Bauwerk dämmen
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Profi
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
4.550
Standort
dem Süden von Berlin
Gummimatte als Unterlage?

5er-Set Automatikentlüfter 14,90€
* Selbstdichtend, mit Rückschlagventil
* 2 Einstellungen: automatisches Entlüften, Schnell-Entlüftung
* Kein umständliches manuelles Entlüften
* Passend für gängige Heizkörper-Ventile (1/2")
* Nötiger Betriebsdruck: min. 0,1 bar, max. 8,5 bar
* Inklusive deutscher Anleitung
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
23.842
Wolfhaus schrieb:
Gummimatte als Unterlage?
Sylomer wär der geeignetere Begriff

Der originale Solarbayer Sockel besteht auf der Unterseite aus PUR (wie die meisten Speicher und Kesselsockel)
 

Pfälzer

Threadstarter
Mitglied seit
10.12.2010
Beiträge
473
Hi.

Erstmal danke für die Tips.

Ja,der SB-Sockel wäre zu hoch.

@Hausdoc
Mir gehts nur um Dämmung, lärm ist egal.

Ich hab gestern auf der Veterama ein druckfestes "Gummi"profil in 8x50 mm gefunden. Das kommt drunter.

Automatikentlüfter kommt rein.

Grüße,

Klaus
 
Thema:

Pufferspeicher direkt auf Fliesenboden oder Dämmen?

Pufferspeicher direkt auf Fliesenboden oder Dämmen? - Ähnliche Themen

  • Kombipufferspeicher für WW Ofen, Solarthermie und Viessmann Heizung

    Kombipufferspeicher für WW Ofen, Solarthermie und Viessmann Heizung: Hallo Ihr Lieben, ich habe mir einen Hark-WW Kamin gekauft und bin nun auf der Suche, nach einem guten Kombipufferspeicher, an dem ich meine...
  • Wasserführenden Pelletofen in Pufferspeicher einbinden

    Wasserführenden Pelletofen in Pufferspeicher einbinden: Moin Moin, Hab mir die letzten Wochen mal wieder Gedanken um Meine Heizungsanlage gemacht. Zur Zeit betreibe ich eine Gasheizung (niedertemp.)...
  • Vitola 200 - Pufferspeicher als Primärer Temperatur nehmer konfigurieren

    Vitola 200 - Pufferspeicher als Primärer Temperatur nehmer konfigurieren: Hallo zusammen, vielleicht habt ihr eine Idee für mich. Ich habe eine Viessmann 200 Heizungsanlage die wie folgt umgebaut wurde. Der interne...
  • Kein warmes Wasser trotz geladenem Pufferspeicher

    Kein warmes Wasser trotz geladenem Pufferspeicher: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Warmwasser. Bei mir ist eine ecoTec plus Therme verbaut, die einen Pufferspeicher heizt...
  • Vaillant ecoTEC Plus VC 206/5-5 + VR 70 + VRC 700 + Austria PSR 800 Pufferspeicher

    Vaillant ecoTEC Plus VC 206/5-5 + VR 70 + VRC 700 + Austria PSR 800 Pufferspeicher: Hallo zusammen, wir wohnen seit genau einem Jahr in unserem Neubau (Einfamilienhaus mit Keller). Ich bin immer noch nicht so ganz zufrieden mit...
  • Ähnliche Themen

    Oben