Probleme mit VCW 282 BJ 2000

Diskutiere Probleme mit VCW 282 BJ 2000 im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, wir haben eine VMW 282-5 bzw. VCW 282 Bj. 2000 im EInsatz. Nun passiert folgendes man startet den Heizungskreis und die Therme zündet...

sat

Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2011
Beiträge
26
Hallo, wir haben eine VMW 282-5 bzw. VCW 282 Bj. 2000 im EInsatz.

Nun passiert folgendes man startet den Heizungskreis und die Therme zündet, fährt etwa auf 65° hoch und die Pumpe läuft und der Heizkreis wird warm.

Beim wiederholten starten der Therme durch Abfall der Temperatur zündet die Therme nicht mehr und es wird im Display F.60 angezeigt.



Nach drei-viermaligem quittieren der Therme wiederholt sich der Vorgang.



Was könnte das für ein Fehler sein?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.829
Seit wann hat die VCW 282 ein Display???

Wo genau steht F60??
 

sat

Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2011
Beiträge
26
Vaillant

Hallo und danke für die Antwort. In diesem Gerät gibt es einen Display!!!! Neben der Tastatur mit 4 Knöpfen, rechts neben dem Diplay am Rand gibt es den Haupschalter.

Das Gerät ist ein VMW 282-5 laut Vaillant baugleich mit VCW 282, Seriennummer 00003063360010050281; Servicenummer 94724160000010000002



Es handelt sich um eine Kombitherme mit Turbo
 

sat

Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2011
Beiträge
26
bild einstellen

Hausdoc schrieb:
Kannst du das bitte mal fotografieren ???
Habe dir eine Mail geschickt da ich nicht weiis das Bild einzustellen
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.829
Oben seht Galerie - hier kannst du Bilder einfügen und im Beitrag verlinken.
 

sat

Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2011
Beiträge
26
Vaillant 282 Bild

Vaillant282-5



in diie Galarie habe ich es bekommen , weiter nicht sorry
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.829
Das reicht derweil schon......
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.829
OK
F 60..... F67 sind Fehlermeldungen der Elektronik.

Du brauchst also den Fachmann und ein Ersatzteil ( Leiterplatte)
 

sat

Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2011
Beiträge
26
Vaillant

Woher hast du diese Info? Ich finde in den Handbüchern keine Info über F60..... und folgende.

Das bedeutet die Platine hat einen Schuss und geht mal und mal nicht???


Hast du eine Idee wegen dem Bezug eine Platine?

Ist das alles oder ist ein Gerät defekt und die Platine wurde dadurch gehimmelt?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.829
Was ich weiß, gibts dein Gerät nur in Frankreich/Belgien/GB.
Daher bin ich mit der Quellenangabe für Ersatzteile etwas vorsichtig.
 

sat

Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2011
Beiträge
26
Vaillant

Es ist ein spanisches Gerät , in Spanien gekauft
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.829
:D :D :D

Dann wirds da auch das Ersatzteil geben....
 

sat

Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2011
Beiträge
26
Vaillant

Das ist nun ein Problem, Vaillant hat das gesamte Lager auf Händler abgewälzt, selber haben die hier kein Material liegen. Da wir auf den Kanarischen Inseln sind gibt es hier auch keinen einzigen Händler für Ersatzteile, somit habe ich dann nur zwei Möglichkeiten, entweder ein Teil woanders kaufen oder die Therme verschrotten und ein anders Produkt einsetzen. Wäre toll du könntest helfen, event anhand der Teilenummer auf der Platine???
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.829
da müsst ich erst prüfen ob die Bauteile dieser "Weißdeckelgeräte" gleich sind.....
 

sat

Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2011
Beiträge
26
Vaillant

Das wäre nett wenn du mir da helfen würdest, ich denke ein Anruf auf der Händlerhotline und die Sache ist geritzt, die Gerätenummer hats du ja von mir , somit sollte der Techniker sofort sehen welche Platine eingbaut worden ist. In der Zeit in der wir jetzt schrieben fiel die Therne 1x aus ansonsten läuft diese problemlos
 

sat

Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2011
Beiträge
26
Vaillant

Du hast doch den Fehlercode zuordnen können somit sollte es doch funktionieren, lt. Vaillant ist VWM 282-5 identisch mit VCW 282 bzw. 195-2 wegen dem Turbo
 

sat

Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2011
Beiträge
26
vaillant

Hallo, ich habe nun seit zwei Tagen keinerlei Probleme mit der Therme, d.H. die Therme läuft störungsfrei inkl. Elektronik!

Ein kleines Problem habe ich noch zu lösen. Nach etwa seche-sieben stunden friert die Butangasflasche ein. Gibt es einen Tipp das es nicht mehr passiert
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.829
Mehrere Flaschen parallel betreiben.
Daß sich grundsätzlich etwas Eis bildet ist normal.
 

Swiper

Mitglied seit
17.02.2012
Beiträge
13
Hallo
@SAT

Fehlercode F.60 habe ich auch. Warum geht es bei Dir wieder? Hast Du nun eine neue Platine eingebaut/einbauen lassen oder hat sich das Problem von alleine wieder beseitigt?
 
Thema:

Probleme mit VCW 282 BJ 2000

Probleme mit VCW 282 BJ 2000 - Ähnliche Themen

  • Kaltstartprobleme Brenner Klamke Typ Purtherm 2000/0 Bj 2003

    Kaltstartprobleme Brenner Klamke Typ Purtherm 2000/0 Bj 2003: Guten morgen, an meinem Krup Kessel wurde der alte Brenner wegen Undichtigkeit gegen einen gebrauchten Brenner (klamke Typ Purtherm 2000/0 Bj...
  • VR920 Problemen-> keine Kommunikation mit Server

    VR920 Problemen-> keine Kommunikation mit Server: Hallo zusammen, ich stelle immer wieder, das das VR920 Verbindung verliert. Auf APP Diagnose ist alles OK und ich kann trotzdem keine Werte...
  • Warmwasser Probleme

    Warmwasser Probleme: Hallo Zusammen, Wir haben ein problem mit unserem Warmwasser bei dem uns selbst der Fachmann (der die Anlage vor 3 Jahren installiert hat) nicht...
  • Brötje Gasspezialheizkessel TE 23 BJ 1995 HNR: 226349 macht Probleme

    Brötje Gasspezialheizkessel TE 23 BJ 1995 HNR: 226349 macht Probleme: Hallo ihr Gescheiten da draußen, die sich mit Heizanlagen von Brötje w.o. beschrieben auskennen. Ich, Frau und keine Ahnung von der Materie...
  • Ecomatic 2000 (HS2105) hat Probleme mit dem Display und dem Drehknopf

    Ecomatic 2000 (HS2105) hat Probleme mit dem Display und dem Drehknopf: Hallo, ich habe ein Haus gekauft mit einer Buderus-Ölheizung. Nun wollte ich die Heizung etwas regulieren und am Display Einstellungen vornehmen...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben