Probleme mit der Bedieneinheit, Ausfall Display

Diskutiere Probleme mit der Bedieneinheit, Ausfall Display im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo Zusammen, ich habe eine Trimatik (7450 285) mit Standard Bedieneinheit (7450155). Seit einiger Zeit macht das Display immer mal wieder...

haegaen

Threadstarter
Mitglied seit
04.01.2014
Beiträge
2
Hallo Zusammen,


ich habe eine Trimatik (7450 285) mit Standard Bedieneinheit (7450155). Seit einiger Zeit macht das Display immer mal wieder Mucken. Nach der heutigen Kesselreinigung zeigt das Display jetzt gar nichts mehr an, die Heizkreispumpe funktioniert nicht und die Diode für reduzierten Betrieb leuchtet. Ansonsten tut sich nichts. Wenn ich den Schornsteinfeger-Prüfschalter auf Handbetrieb nehme, springt die Heizung an und die Heizkreispumpe läuft.
Vor Beginn der Reinigung wurde die Heizung zunächst von einem Frühaufsteher am Programmwahlschalter auf 0 gestellt. Ich habe dann später den Netzschalter an der Trimatik auf 0 geschaltet. Nach dem Zusammenbau dann wieder eingeschaltet.


Hat jemand eine Idee wie der Defekt eingegrenzt werden kann? Ist die Bedieneinheit defekt oder eventuell die Schalterleiterplatte A4 oder die Elektronikleiterplatte A2?
Vielen Dank für euren Rat.


 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
7.456
Entweder fehlt der Standard-Bedieneinheit das aktuelle Datum und die Uhrzeit oder einige Codierungen sind da durcheinander geraten. (was bei Technik aus Mitte der neunziger Jahre durchaus passieren kann). Reagiert die Uhr denn auf Tastendruck um z.B. : die Heizzeiten zu verändern ?
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
7.456
Nabend Rocco;

Warum haust du hier immer wieder Empfehlungen raus die eventuell gar nicht zum Ziel führen? Warum kein Querverweis auf den Thread ? Hier stehen so viele Tipps zu Verfügung, man muss sich lediglich als Fragesteller mal auf die Suche begeben. ;)
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
7.456
rocco-rocco schrieb:
Warum haust Du den eine Empfehlung raus ,kannst Du hellsehen das sich nur Datum und Uhrzeit verstellt haben? Dann hätte ich auch gern so eine Glaskugel , wo gibt es denn so eine.
Ich beginne immer mit dem möglichst einfachen ersten Schritt - hat nix mit Glaskugel zu tun. Wenn ich die hätte säße ich nicht gerade vor dem Rechner ;)

rocco-rocco schrieb:
Weil was er hat kann ich nun mal nicht hellsehen.
Da sind wir uns einig - das kann ich auch nicht

rocco-rocco schrieb:
A gebe ich einen Rat mit dem er mal anfangen kann.
Ja klar, das ganze Programm - damit noch mehr durcheinander entsteht ? Tolle Empfehlung
 

haegaen

Threadstarter
Mitglied seit
04.01.2014
Beiträge
2
Liebe Mitglieder, zunächst vielen Dank für die Antworten.
Da das Display gar nichts anzeigt, macht es auch keinen Sinn Codierungen oder Uhrzeiten versuchen zu verstellen. Ich habe aus lauter Not dann mal den Reset-Knopf für die Rücksetzung auf Werkseinstellungen gedrückt. Siehe da: das Display funktioniert wieder. Ich verstehs nicht!
Jetzt halt die Zyklen neu programmieren.

Habe außerdem in einem anderen Thread gelesen, daß die Pufferbatterie max. 5 JAHRE hält. Meine Anlage ist Bj. 1996! Außerdem wäre sie innerhalb der Bedieneinheit auf der Platine festgelötet. Wie doof ist das denn?

Wer weiß da etwas näheres?

Danke im Voraus.
 
Thema:

Probleme mit der Bedieneinheit, Ausfall Display

Probleme mit der Bedieneinheit, Ausfall Display - Ähnliche Themen

  • Brötje Gasspezialheizkessel TE 23 BJ 1995 HNR: 226349 macht Probleme

    Brötje Gasspezialheizkessel TE 23 BJ 1995 HNR: 226349 macht Probleme: Hallo ihr Gescheiten da draußen, die sich mit Heizanlagen von Brötje w.o. beschrieben auskennen. Ich, Frau und keine Ahnung von der Materie...
  • Einstellung / Probleme mit Junkers ZWR 18-3 AE & Raumthermostat

    Einstellung / Probleme mit Junkers ZWR 18-3 AE & Raumthermostat: Hallo zusammen, wir sind vor 3 Monaten in eine Mietwohnung gezogen und haben nun zum ersten Mal eine Gastherme. Die Bezeichnung der Heizung ist...
  • Probleme ZSB 24-C4 und MS100-2

    Probleme ZSB 24-C4 und MS100-2: Hallo, ich habe heute ein MS100-2 an meine ZSB über BUS angeklemmt. Am MS100 habe ich den Code auf 1 gestellt und an der ZSB bei 1S1 auf 1...
  • Probleme mit dem Rücklauf aus Solarpaneelen der Poolheizung

    Probleme mit dem Rücklauf aus Solarpaneelen der Poolheizung: Hallo zusammen, also ich hoffe das Thema passt hier einigermaßen rein und es gibt vielleicht Leute die mir helfen können. Ich habe das Problem...
  • Wasser nachfüllen? Probleme mit meiner ZWN 18-7 KE 23

    Wasser nachfüllen? Probleme mit meiner ZWN 18-7 KE 23: Hallo und einen schönen Guten Tag, hier in meiner Wohnung habe ich eine Junkers ZWN 18-7 KE 23 (Siehe Anhang) und mir war in meinem unerfahrenen...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben