Probleme mit dem Förderystem der Pelletsanlage mit Außenvorratstank

Diskutiere Probleme mit dem Förderystem der Pelletsanlage mit Außenvorratstank im Holz, Pellets, Biomasse Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Guten Morgen, seit Oktober 2010 haben wir eine Pelletheizung mit Solaranlage. Viessmann: Vitoligno 300 P mit Solarsystem Vitosol 200-F. Für die...

henry

Threadstarter
Mitglied seit
17.02.2011
Beiträge
1
Guten Morgen,

seit Oktober 2010 haben wir eine Pelletheizung mit Solaranlage. Viessmann: Vitoligno 300 P mit Solarsystem Vitosol 200-F.

Für die Bevorratung der Pellets haben wir einen Außentank. Nun hatten wir in dieser Woche zum 3. Mal seit dem Einbau Probleme mit dem Fördersystem. Anscheinend hat Viessmann da keine Lösung zur Hand. Wie wir gestern erfahren haben, wird mit "hochdampf" nach einer Lösung gesucht. Bis dahin konnte immer nur eine Verstopfung oder Verstaubung festgestellt werden, was dann behoben wurde. Allerdings drängen wir hartnäckig auf Ursachenfeststellung. Beim letzten Mal gab das Fördersystem schreckliche und ächzende Geräusche von sich. Wir hatten schon vermutet, dass uns im nächsten Moment die ganze Anlage um die Ohren fliegt. Die Füllstandsanzeige ist ebenfalls nicht in Ordnung. Sie meldet leer an, im Tank befinden sich aber noch über 1 Tonne Vorrat.

Gestern haben wir weiterfin erfahren, dass es wohl noch einen Kunden in Essen gibt, der die gleichen ungelösten Probleme hat. Natürlich haben wir den Namen nicht erfahren können. Daher versuchen wir auf diesem Weg andere Käufer mit den gleichen Problemen zu finden.

Herzlichen Dank
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.567
Das scheint derzeit ein Qualitätsproblem der Pellets zu sein.
Ähnliche Probleme hab ich auch bei anderen Kunden....



Augenscheinlich sieht es so aus, daß die Pellets zwischen Austragschnecke und dessen Gehäuse zu Sägemehl zerrieben weden.

Irgendwann ist an einer Stelle alles verstopft......

Bei einer Anlage wurde eine neue Schnecke eingesetzt sie etwas passgenauer ist.


Bei einer anderen Anlage waren die Pellets grenzwertig Feucht und wurden ausgetauscht.

Mess also mal die Feuchte der vorhandenen Pellets.
 
Thema:

Probleme mit dem Förderystem der Pelletsanlage mit Außenvorratstank

Probleme mit dem Förderystem der Pelletsanlage mit Außenvorratstank - Ähnliche Themen

  • Kaltstartprobleme Brenner Klamke Typ Purtherm 2000/0 Bj 2003

    Kaltstartprobleme Brenner Klamke Typ Purtherm 2000/0 Bj 2003: Guten morgen, an meinem Krup Kessel wurde der alte Brenner wegen Undichtigkeit gegen einen gebrauchten Brenner (klamke Typ Purtherm 2000/0 Bj...
  • VR920 Problemen-> keine Kommunikation mit Server

    VR920 Problemen-> keine Kommunikation mit Server: Hallo zusammen, ich stelle immer wieder, das das VR920 Verbindung verliert. Auf APP Diagnose ist alles OK und ich kann trotzdem keine Werte...
  • Warmwasser Probleme

    Warmwasser Probleme: Hallo Zusammen, Wir haben ein problem mit unserem Warmwasser bei dem uns selbst der Fachmann (der die Anlage vor 3 Jahren installiert hat) nicht...
  • Brötje Gasspezialheizkessel TE 23 BJ 1995 HNR: 226349 macht Probleme

    Brötje Gasspezialheizkessel TE 23 BJ 1995 HNR: 226349 macht Probleme: Hallo ihr Gescheiten da draußen, die sich mit Heizanlagen von Brötje w.o. beschrieben auskennen. Ich, Frau und keine Ahnung von der Materie...
  • Einstellung / Probleme mit Junkers ZWR 18-3 AE & Raumthermostat

    Einstellung / Probleme mit Junkers ZWR 18-3 AE & Raumthermostat: Hallo zusammen, wir sind vor 3 Monaten in eine Mietwohnung gezogen und haben nun zum ersten Mal eine Gastherme. Die Bezeichnung der Heizung ist...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben