Private Büro und Hobbyarbeitsplätze im Keller örtlich erwärmen.

Diskutiere Private Büro und Hobbyarbeitsplätze im Keller örtlich erwärmen. im Off Topic Forum im Bereich Off Topic; Bekommen klingt doch gut, 50.000 Euro, damit könnte ich die Wärmedämmung der Fassade finanzieren. Das spart dann das CO2 wieder ein und ich habe...
Andreas1956

Andreas1956

Experte
Mitglied seit
18.11.2018
Beiträge
2.198
Wenn es deinen Nachbar interessiert, der vor Neid blass wird und dich anzeigt, kannst du eine Strafzahlung von bis zu 50000€ bekommen.
Bekommen klingt doch gut, 50.000 Euro, damit könnte ich die Wärmedämmung der Fassade finanzieren. Das spart dann das CO2 wieder ein und ich habe eine Wärmedämmung für lau. Informiere Dich mal! ^^
 

bummi

Mitglied seit
03.02.2021
Beiträge
111
Styropor wäre das Allerletzte was ich mir im Keller an die Wand kleben würde.

Dann doch eher einen diffusionsoffenen Dämmstoff, z.B. Holzwolledämmstoffe.
 
Thema:

Private Büro und Hobbyarbeitsplätze im Keller örtlich erwärmen.

Oben