Pelletsheizung auf Dauerbetrieb oder externer Start?

Diskutiere Pelletsheizung auf Dauerbetrieb oder externer Start? im Holz, Pellets, Biomasse Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Hallo! Ich habe eine Evotherm-Pelletsheizung (Typ: HP 14/ 14 kw/ Baujahr 2007) mit einem Außentemperaturregelungsmodul ATR 2 und einem...

michlaela

Threadstarter
Mitglied seit
22.10.2018
Beiträge
2
Hallo!

Ich habe eine Evotherm-Pelletsheizung (Typ: HP 14/ 14 kw/ Baujahr 2007) mit einem Außentemperaturregelungsmodul ATR 2 und einem 1000-Liter-Pufferspeicher sowie einem 200-Liter-Boiler.

Nun habe ich mir von Homematic für das ganze Haus Heizkörper-Thermostate gekauft.

Ist es sinnvoll, die Pelletsheizungs auf Dauerbetrieb umzustellen und dann die einzelnen Heizkörper jeweils anzusteuern oder ist es besser, die Heizung mittels "externen Start" zu aktivieren??? Oder ist die Kombination mit Homematic ungeeignet?

LG
 

michlaela

Threadstarter
Mitglied seit
22.10.2018
Beiträge
2
Die Pelletsheizung direkt ist derzeit nicht auf Dauerbetrieb sondern mit Zeitsteuerung geschaltet, will ja nicht rund um die Uhr heizen, in der Nacht wäre es unnötig und tagsüber auch, wenn ich nicht zu Hause bin, soll ja schon sparsam auch soweit alles sein...

das Homematic-System hätte ich dafür gedacht, dass ich mit dem Handy jeden Heizkörper ansteuern kann und zB schon von unterwegs einstellen kann, wie warm es zB im Wohnzimmer sein soll, wenn ich mal früher heimkomme etc ... soll einfach damit flexibel jeder Raum einstellbar sein
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.100
will ja nicht rund um die Uhr heizen, in der Nacht wäre es unnötig und tagsüber auch, wenn ich nicht zu Hause bin,
Worin mag hier der Sinn stecken???:eek:

Du meinst, Nachts und wenn du nicht zuhause bist ist draußen kein Winter mehr?;)

das Homematic-System hätte ich dafür gedacht, dass ich mit dem Handy jeden Heizkörper ansteuern kann und zB schon von unterwegs einstellen kann,
Vollkommen hirnrissig!
Du betreibst soi eine maximal aufwändige grobmotorische EIN - AUS Heizung.

Herkömmliche Heizkörperventile regeln hier vollautomatisch...... auf 0,15° genau.....
Du verstehst nur die Funktionsweise deiner Heizung nicht.
Stundenweises heizen kann nicht komfortabel funktionieren, weil du die Massenträgheit übersiehst.
Wenn du von unterwegs Wohnzimmer z.b. auf 24° stellst, hat das Wohnzimmer erstens bei ankunft die 24° noch nicht und zweitens ist es trotz dieser hochen Temperatur unbehaglich weil das Bauwerk ringsrum kälte "abstrahlt.
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
4.599
Standort
dem Süden von Berlin
das Wohnzimmer erstens bei ankunft die 24° noch nicht
Möglicherweise die Zimmerluft schon aber............
ist es trotz dieser hochen Temperatur unbehaglich weil das Bauwerk ringsrum kälte "abstrahlt.
Und es ist alles anderes als sparsam.
Stell dir mal vor du würdest so Auto fahren, du hast eine Strecke von 300 km zurückzulegen und hast dafür 3 h Zeit, bedeutet du müßt mit 100kmh 3h durchfahren. Meinst du wirklich du kannst Kraftstoff sparen wenn du 1h auf einem Parkplatz wartest um dann in 2h die 300 km mit 150 kmh zu fahren um pünktlich anzukommen. Eine Heizung hat 24h am Tag Zeit für ihre Aufgabe und die Zeit von 24h ist das einzige was du kostenlos hast.
Generell gilt so lange wie möglich und so gering wie nötig.(eine Raumabsenkung von 2-3 Grad kann Sinn machen, aber nicht für Kurzzeiten und auch nicht zu lange max. 8h?) Bei einer Pelletsheizung bedarf es aber spezieller Verbrennungsbedingungen. Da kommt dann der Puffer mit in das Spiel.
Das alles muß gut abgestimmt werden.
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
4.599
Standort
dem Süden von Berlin
das Homematic-System hätte ich dafür gedacht, dass ich mit dem Handy jeden Heizkörper ansteuern kann und zB schon von unterwegs einstellen kann
Der Blödsinn wird den Menschen eingeredet. Füllt nur die Taschen der Verkäufer. Und wer es nicht glaubt wird es merken. Du kannst auch in Säcken Licht in dein Haus tragen, daran haben sogar Ratsherren aus Schilda geglaubt.
Ja, Schilda ist überall, hier der kürzeste Radweg, wer hat sich denn damit die Taschen gefüllt?Radweg 15 Meter.jpg
 
Thema:

Pelletsheizung auf Dauerbetrieb oder externer Start?

Pelletsheizung auf Dauerbetrieb oder externer Start? - Ähnliche Themen

  • Gebläse vom Pelletsheizung SBS läuft nicht.

    Gebläse vom Pelletsheizung SBS läuft nicht.: Hallo, Zuerst grüsse ich Alle die hier unterwegs sind. Seit gestern Abend läuft meine Heizung nicht mehr. Ich habe eine Pelletsheizung : Iwabo...
  • Pelletsheizung heizt nur im Sommer

    Pelletsheizung heizt nur im Sommer: Hallo, unser Problem steht schon oben. Wir haben einen Renon Pelletkessel. Wir haben ihn schon seit einigen Jahren. Er war richtig eingestellt...
  • Boiler von Pelletsheizung Fröling P 3100 heizt nicht mehr

    Boiler von Pelletsheizung Fröling P 3100 heizt nicht mehr: Frage zur Pelletsheizung Fröling P 3100. Die Heizung läuft störungsfrei, allerdings wird der Boiler nicht mehr warm, sprich kein heißes Wasser...
  • Ungleiche Wärmeverteilung bei Pelletsheizung

    Ungleiche Wärmeverteilung bei Pelletsheizung: Hallo an die Community! Seit geraumer Zeit habe ich wieder mal hier im Forum reingesehen. Nun steht ein Dachbodenausbau an und da ergeben sich für...
  • Mischer im Heizkreislauf- Pelletsheizung

    Mischer im Heizkreislauf- Pelletsheizung: Habe Standard Ölheizung auf Pelletsheizung umgebaut. Nachdem ich keine Niedrigtemperaturheizung habe, stellt sich die Frage, ob ein Mischer...
  • Ähnliche Themen

    • Gebläse vom Pelletsheizung SBS läuft nicht.

      Gebläse vom Pelletsheizung SBS läuft nicht.: Hallo, Zuerst grüsse ich Alle die hier unterwegs sind. Seit gestern Abend läuft meine Heizung nicht mehr. Ich habe eine Pelletsheizung : Iwabo...
    • Pelletsheizung heizt nur im Sommer

      Pelletsheizung heizt nur im Sommer: Hallo, unser Problem steht schon oben. Wir haben einen Renon Pelletkessel. Wir haben ihn schon seit einigen Jahren. Er war richtig eingestellt...
    • Boiler von Pelletsheizung Fröling P 3100 heizt nicht mehr

      Boiler von Pelletsheizung Fröling P 3100 heizt nicht mehr: Frage zur Pelletsheizung Fröling P 3100. Die Heizung läuft störungsfrei, allerdings wird der Boiler nicht mehr warm, sprich kein heißes Wasser...
    • Ungleiche Wärmeverteilung bei Pelletsheizung

      Ungleiche Wärmeverteilung bei Pelletsheizung: Hallo an die Community! Seit geraumer Zeit habe ich wieder mal hier im Forum reingesehen. Nun steht ein Dachbodenausbau an und da ergeben sich für...
    • Mischer im Heizkreislauf- Pelletsheizung

      Mischer im Heizkreislauf- Pelletsheizung: Habe Standard Ölheizung auf Pelletsheizung umgebaut. Nachdem ich keine Niedrigtemperaturheizung habe, stellt sich die Frage, ob ein Mischer...

    Werbepartner

    Oben