Pelletheizung Zuverlässigkeit und Lautstärke

Diskutiere Pelletheizung Zuverlässigkeit und Lautstärke im Holz, Pellets, Biomasse Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Guten Tag, wir haben im Haus eine alte Ölheizung, die auch noch etwas weiterlaufen soll. Dennoch möchte ich mich schon mal informieren, falls das...

VS123

Threadstarter
Mitglied seit
20.03.2013
Beiträge
4
Guten Tag,

wir haben im Haus eine alte Ölheizung, die auch noch etwas weiterlaufen soll. Dennoch möchte ich mich schon mal informieren, falls das Ding mal ausfällt, damit wir dann schnell entscheiden können. Wir überlegen die Umrüstung auf eine Pelletheizung.
Dazu Fragen:
1. Wie ist es mit der Zuverlässigkeit einer Pelletheizung mit Förderschnecke (Brenner und Lager im gleichen Raum) bestellt? Sind die (ich meine bekannte Hersteller wie KWB) inzwischen genauso zuverlässig (d.h. geringe Zahl an Ausfällen/Störungen) wie eine moderne Ölheizung?
2. Wie sieht es mit der Lautstärke eines solchen Systems aus? Die alte Ölheizung hört man beim Anspringen im ganzen Haus brummen.
3. Uns wurde auch ein System mit Vorratsbehälter zum Selbstauffüllen alle 2-3 Tage angeboten. Das runtergehen und auffüllen würde uns nichts ausmachen. Damit die Heizung nicht einfriert, wenn wir im Winter mal 1-2 Wochen weg sind, würde ein Heizstab in den Puffer mit eingebaut. Ist so ein System sinnvoll und zuverlässig? (Wir würden bei jeder Heizung (ob Öl oder Pellet) darauf achten, dass wir per SMS oder online über Brennerstörungen informiert werden, damit wir drauf reagieren können; könnte man sowas auch für den Heizstab machen).

Viele Grüße
Vero
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.100
1. Eine Pelletheizung muss unbedingt regelmäßig und gründlich gewartet werden. Vor jedem ca 2. mal Pellet tanken muss der Bunker gründlichst von Spänen und staub befreit werden. Vorhandene Pelletreste mussen dazu vollständig entfernt werden.

2. Eine Pelletheizung arbeitet fast geräuschlos.

3. Eine Pelletheizung ohne Bunker ist wie ein Auto ohne Tank und nur mit Reservekanister
 
Thema:

Pelletheizung Zuverlässigkeit und Lautstärke

Pelletheizung Zuverlässigkeit und Lautstärke - Ähnliche Themen

  • Fachmännische Beratung gesucht: 4 Jahre alte Pelletheizung "loswerden" – was tun?

    Fachmännische Beratung gesucht: 4 Jahre alte Pelletheizung "loswerden" – was tun?: Hallo! Vorweg: Ich (w) kenne mich allgemein mit dem Thema Heizungen gar nicht aus und bin hier auf der Suche nach Fachkundigen, die evtl. einen...
  • Fehlermeldung Fröling-Pelletheizung P2

    Fehlermeldung Fröling-Pelletheizung P2: Hallo zusammen, zu den Freuden meiner Freizeit gehört die Beschäftigung mit unser Pelletheizung. Für meine handwerkliche Begabung bzw. mein...
  • Brötje Spk 14B Pelletheizung Springt nicht mehr an

    Brötje Spk 14B Pelletheizung Springt nicht mehr an: Hallo zusammen, ich habe eine Brötje spk 14B Pelletheizung, nachdem die Bedieneinheit des Feuerungsautomaten stromlos war (ich denke aufgrund...
  • Kosten schätzungsweise Pelletheizung

    Kosten schätzungsweise Pelletheizung: Hallo. Wir wollen uns ein Einfamilienhaus von 1949 kaufen EG und OG zusammen 188m2. Aktuell ist ein Kachelofen eingebaut, welcher das Wohnzimmer...
  • Pelletheizung Läd meine Kombipufferspeicher nicht auf

    Pelletheizung Läd meine Kombipufferspeicher nicht auf: Hallo ich habe ein Master Uni M 15kw Pelletheizung und ein 1000liter Kombipufferspeicher seit samstag angeschlossen aber irgendwie läd er sich...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben