Pelletheizung + Biomeiler + WP + Speicher, Möglichkeiten?

Diskutiere Pelletheizung + Biomeiler + WP + Speicher, Möglichkeiten? im Allgemeine Fragen Forum im Bereich Heizungshersteller; Guten Tag zusammen! Meine Freundin und ich haben uns zum 1.5.21 eine Resthof gekauft. Ich hatte gehofft hier, von euch, ein wenig Hilfe zu der...

Obo

Threadstarter
Mitglied seit
11.04.2021
Beiträge
2
Guten Tag zusammen!

Meine Freundin und ich haben uns zum 1.5.21 eine Resthof gekauft.
Ich hatte gehofft hier, von euch, ein wenig Hilfe zu der Heizungssituation und Planung zu bekommen.

Der Wohnteil hat ca. 135m2 im EG, Doppeltes Mauerwerk und wurde vor 5 Jahren Innenseitig isoliert.
Die Decke ist ebenfalls isoliert.
Mehrere Heizkörper sind vorhanden.
PV ist in Arbeit und wird demnächst montiert.
Umbau auf Fussbodenheizung wird im Zuge weiterer Renovieruungsarbeiten in 2 Jahren passieren.

IST Zustand:

- 22kW Pelletofen Wasser geführt (MCZ Duo)

- 600l Speicher mit Wärmetauscher (TWL-KR600)
* 450l Heizungs Puffer
* 150l Trinkwasser Speicher

Rücklauf Speicher.jpgTW ZU und AB.jpgÜbersicht 2.jpgÜbersicht.jpgVorlauf Speicher.jpg

Mit dieser Konstellation müssten wir den Pelletofen im Sommer laufen lassen um warmes Trink/Duschwasser zu haben.
Das wollen wir aber nicht. Also muss eine andere Lösung her.

Eine Möglichkeit sieht wie folgt aus:
(Bitte prangert mich nicht für falsche Bezeichnungen, fehlende Ausdehnungsgefäße und mögliche andere Kleinigkeiten an. Ich komme nicht aus dem Heizungsbau und werde es natürlich nicht so wie in der folgenden Zeichnung einfach "dahin basteln")

Möglicher SOLL Zustand:

- 22kW Pelletofen Wasser geführt (MCZ Duo)
* Für den Winterbetrieb

- 600l Speicher mit Wärmetauscher (TWL-KR600)
* 450l Heizungs Puffer
* 150l Trinkwasser Speicher

- Biomeiler (Kompostheizung) (ca. 15-20kW)
* Gratis Heizung
* 24/7 Ganzjährig
* wird duch Temperatursteuerung Warmwasser von 40-70*C liefern
* eigener getrennter Kreislauf über WT möglich, kann aber auch in den Heizkreis direkt eingebunden werden

- Trinkwasser WP
* evtl. mit zb. 100l Speicher
* Sommerbetrieb über PV
* Ariston Nuos Primo wäre eine Idee. Ich weiss, günstig und teilweise als "billig" abgestempelt, ich habe allerdings auch viel positives gelesen
(ich bin trotzdem für andere Möglichkeiten offen)

Um den vorhanden Speicher weiter nutzen zu können habe ich mir folgende Schaltung überlegt:

Mögliche Schaltung.jpg

Bringt der Wärmetauscher, in Verbindung mit dem Biomeiler, im Sommer überhaupt etwas um das Trinkwasser aufzuwärmen?

Bitte gebt eure Kommentare dazu! Eure Erfahrung und Hilfe ist ausdrücklich erwünscht! :)

Vielen Dank schon einmal im voraus!
 

Anhänge

tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
10.468
Ein gravierender Punkt ist mir sofort ins Auge gesprungen. Eine ständige Verbindung zwischen sauberem Trinkwasser und verunreinigtem Heizungswasser war noch nie zugelassen. Also entweder die Schlauchverbindung zurück bauen oder nachträglich einen Rohrtrenner Typ "BA" nach DIN EN 1717 installieren lassen.
Die rot markierte Verbindung ist nicht statthaft.
 

Anhänge

Obo

Threadstarter
Mitglied seit
11.04.2021
Beiträge
2
Ja genau, den Schlauch werde ich auch direkt abnehmen sobald wir rein dürfen. Da muss und darf keine Dauerverbindung sein.
Danke!
 
Thema:

Pelletheizung + Biomeiler + WP + Speicher, Möglichkeiten?

Pelletheizung + Biomeiler + WP + Speicher, Möglichkeiten? - Ähnliche Themen

  • Welche Pelletheizung ist wohl die richtig

    Welche Pelletheizung ist wohl die richtig: Hallo, nachdem ich jetzt doch viel hier unterwegs war, stell ich mal meine eigenen Fragen. Mein Haus ist Baujahr 1993. Einfamilienhaus, zwei...
  • Pelletheizung gesucht

    Pelletheizung gesucht: Hallo, ich hätte gern eine Pelletheizung - und das noch vor der nächsten Heizperiode. Meine Probleme sind im Wesentlichen einen Fachbetrieb zu...
  • Sind moderne Pelletheizungen wirklich so schlecht?

    Sind moderne Pelletheizungen wirklich so schlecht?: Hallo zusammen! Wir wollen unsere alte Ölheizung in diesem Jahr austauschen und haben bereits einige Angebote eingeholt. Da uns das Thema...
  • Suche Heizungsbauer für Hargassner Pelletheizung im Raum 32457 Porta Westfalica

    Suche Heizungsbauer für Hargassner Pelletheizung im Raum 32457 Porta Westfalica: Hallo zusammen, bei uns steht dieses Jahr, neben andere Sachen, auch eine neue Heizung an. Unsere inzwischen mehr als 30 Jahre alte Gastherme...
  • Pelletheizung von Eder Warten und Reinigen

    Pelletheizung von Eder Warten und Reinigen: Hallo liebe Gemeinde, in der Hoffnung das man mir hier helfen kann wende ich mich mal an Euch. Also ich habe seit knapp 4 Jahren eine...
  • Ähnliche Themen

    • Welche Pelletheizung ist wohl die richtig

      Welche Pelletheizung ist wohl die richtig: Hallo, nachdem ich jetzt doch viel hier unterwegs war, stell ich mal meine eigenen Fragen. Mein Haus ist Baujahr 1993. Einfamilienhaus, zwei...
    • Pelletheizung gesucht

      Pelletheizung gesucht: Hallo, ich hätte gern eine Pelletheizung - und das noch vor der nächsten Heizperiode. Meine Probleme sind im Wesentlichen einen Fachbetrieb zu...
    • Sind moderne Pelletheizungen wirklich so schlecht?

      Sind moderne Pelletheizungen wirklich so schlecht?: Hallo zusammen! Wir wollen unsere alte Ölheizung in diesem Jahr austauschen und haben bereits einige Angebote eingeholt. Da uns das Thema...
    • Suche Heizungsbauer für Hargassner Pelletheizung im Raum 32457 Porta Westfalica

      Suche Heizungsbauer für Hargassner Pelletheizung im Raum 32457 Porta Westfalica: Hallo zusammen, bei uns steht dieses Jahr, neben andere Sachen, auch eine neue Heizung an. Unsere inzwischen mehr als 30 Jahre alte Gastherme...
    • Pelletheizung von Eder Warten und Reinigen

      Pelletheizung von Eder Warten und Reinigen: Hallo liebe Gemeinde, in der Hoffnung das man mir hier helfen kann wende ich mich mal an Euch. Also ich habe seit knapp 4 Jahren eine...

    Werbepartner

    Oben