OventropNR 230 Mischer

Diskutiere OventropNR 230 Mischer im Regelungstechnik Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Hallo zusammen, ich bin neu hier weil ich eine Frage zum o.g.Mischer habe. Hier einige Fotos: https://photos.app.goo.gl/7vsZsqnIvHQRjWiE3...

caan

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2018
Beiträge
27
Hallo zusammen,

ich bin neu hier weil ich eine Frage zum o.g.Mischer habe.

Hier einige Fotos:
https://photos.app.goo.gl/7vsZsqnIvHQRjWiE3
https://photos.app.goo.gl/JrAg1QjGRFBpVsVj2
https://photos.app.goo.gl/qnNOyNc0XJt1fly12

Mein Problem ist, dass die Heizung eine VL Temperatur von ca. 28°C erreicht, die VL Temp an den Mischern allerdings deutlich geringer und auch noch unterschiedlich bei beiden Mischern ist: um die 23°C beim linken und knapp 26°C beim rechten Mischer. Wie im Foto zu sehen ist, sind beide Mischer ganz auf "warm".

Ich finde leider nirgends eine Art Bedienungsanleitung für die Mischergruppe. Welche Bedeutung hat die Schraube im 3. Foto mit "on" und "off"? Jedenfalls ändert sich nichts wenn ich dran drehe.

Die Temperaturfühler hatte ich zuerst im Verdacht. Wenn allerdings die Heizung aus ist zeigen alle Fühler (VL Temp, Mischer 1 und Mischer 2 VL) die gleiche Temperatur an.
auch die Pumpenleistung habe ich bereits angepasst -es ändert sich nichts.

Kann ich an den Mischern irgendetwas einstellen?

Grüße,
caan
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.509
caan schrieb:
Ich finde leider nirgends eine Art Bedienungsanleitung für die Mischergruppe.
Das nützt dir nichts.

Warum gibts überhaupt 2 Mischerkreise?
Was wird von diesen Mischerkreisen bedient?

Von welcher Regelung werden die Mischer angesteuert?
 

caan

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2018
Beiträge
27
2 Mischerkreise weil FBH und Wand-/Deckenheizung vorhanden sind.

Es gibt ne Wärmepumpe und eine Solaranlage (und zukünftig ggf. noch nen Ofen), die einen Pufferspeicher beheizen. Die Mischer sind eigentlich nur dafür da, die maximale VL Temp zu begrenzen. Solange im Winter nur die WP heizt, sind die offen.

Die WP steuert die Mischer über die Begrenzung der VL Temp.
 

caan

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2018
Beiträge
27
MK1 (im Foto rechts, höhere VLtemp): 220 qm FBH
MK2 (trotz "gleicher" Konfig ca 2-3K geringer): ca. 80qm Wand und Decke
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.509
caan schrieb:
MK1 (im Foto rechts, höhere VLtemp): 220 qm FBH
Poste hier mal bitte den genauen Pumpentyp ( steht auf der Seite)
 

caan

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2018
Beiträge
27
MK1: OptiLine Ökoplus 25/1-6 steht auf C2 (39w)
MK2: Wilo yonos Pico plus 25/1-6 steht auf I

Unterschiedliche Einstellungen habe ich ausprobiert: keine Veränderung
 

caan

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2018
Beiträge
27
Wie sollen die Pumpen eingestellt werden?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.509
caan schrieb:
MK1: OptiLine Ökoplus 25/1-6 steht auf C2 (39w)
Sollte auf C3

caan schrieb:
MK2: Wilo yonos Pico plus 25/1-6 steht auf I
Wenn diese Pumpe auf PC max Leistung steht, könnte die Pumpe die notwendige Wassermenge bringen.
Das bedeutet, daß du den Recgler auf Rechtsanschlag bringen musst.

Etwa 1 Tag später gleichen sich dann auch die Temperarturen an.
 

caan

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2018
Beiträge
27
Stelle ich jetzt so ein und melde mich übermorgen. Bei der Wilo bedeutet das im gelben Bereich, den ich nicht einstellen soll lt. Heizungsbauer?
Danke!
 

caan

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2018
Beiträge
27
Was bedeutet nun die Schraube in Bild 3?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.509
Das ist die Bypassspindel.
Die sollte auf Rechtsanschlag stehen.....
 

caan

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2018
Beiträge
27
Die lässt sich gefühlt in jede Richtung unendlich drehen ohne Ergebnis. Hab 20 Umdrehungen in jede Richtung drehen können. Rechtsanschlag heißt, solange nach rechts drehen, bis Abschlag? Wie weit kann das sein?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.509
caan schrieb:
Die lässt sich gefühlt in jede Richtung unendlich drehen ohne Ergebnis. Hab 20 Umdrehungen in jede Richtung drehen können. Rechtsanschlag heißt, solange nach rechts drehen, bis Abschlag? Wie weit kann das sein?
Diese Einstellung ist nicht unwichtig

Dann mal den Schlitz in ON Stellung
 

caan

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2018
Beiträge
27
Also ist die Umdrehung egal, hauptsächlich er steht auf "on"? Wie ein Schalter? Warum kann man ihn dann ganz rund drehen? Strange
 

caan

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2018
Beiträge
27
Ok. Beide auf rechts gestellt.

Noch eine Frage: der HB hat den RL Temp Fühler, der die WP steuert, an das RL Rohr gemacht, obwohl lt. Anleitung der in den MFS soll. Er sagt, wenn der im MFS ist, wird er von der Solaranlage überlagert, wenn von oben Wärme kommt. Er sollte aber anhand des RL steuern können. Wie siehst du das?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.509
caan schrieb:
der HB hat den RL Temp Fühler, der die WP steuert, an das RL Rohr gemacht,
Korrekt!!
caan schrieb:
obwohl lt. Anleitung der in den MFS soll.
Nein.... nicht bei Wärmepumpenanlagen

Wärmepumpen werden über eine RL Temperatur geregelt.
Fossile Anlagen über einen Kesselthermostat im VL ( bzw VL Fühler)
 

caan

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2018
Beiträge
27
Ok, Frage mich dann, weshalb der WP Hersteller selbst, der auch den MFS geliefert hat, vorgibt, der RL Fühler soll in den MFS ( und heißt dann RLext, hat aber die gleiche Funktion, nämlich WP "an", wenn TRLext unter Sollwertr gesunken).

Den Bypass auf "on" bedeutet, das er immer kaltes Wasser dem VL beimischt?
 
Thema:

OventropNR 230 Mischer

OventropNR 230 Mischer - Ähnliche Themen

  • Viessmann Trimatik mit FFB mit mischer

    Viessmann Trimatik mit FFB mit mischer: Hallo Forum Hab hier eine Frage bezüglich der Einstellungen einer Viessmann Trimatik bj 98 muesste die 7450285 B sein Mein Problem ist das ich...
  • Mischer öffnet manchmal nicht , Buderus 4111 mit VMM20

    Mischer öffnet manchmal nicht , Buderus 4111 mit VMM20: Hallo, ich hoffe dass mir die Experten bei folgendem Problem helfen können. Installiert ist: Regelgerät Buderus Logamatic R 4111 und Mischer...
  • Fußbodenheizung mit Grundfos Pumpe / Mischer

    Fußbodenheizung mit Grundfos Pumpe / Mischer: Hallo Zusammen, die Aufgabe der Pumpe ist mir klar nur der Rest nicht was stelle ich wo wie für was ein? Wir haben eine Einliegerwohnung ca 29...
  • Problem mit einem 3-Wege Mischer

    Problem mit einem 3-Wege Mischer: Hallo, mein 3-Wege Mischer an der Verteilung von der Fußbodenheizung hat immer mal wieder ein Problem mit der Endstellung. Der Mischermotor...
  • Tetramatik 7089860 mit Mischersteuerung und Brauchwasserbehälter

    Tetramatik 7089860 mit Mischersteuerung und Brauchwasserbehälter: Guten Tag Zusammen, die Steuerung meiner Ölheizung aus 1982 ist defekt, sporadisch fährt der Mischer "AUF" und die Heizung powert entsprechend...
  • Ähnliche Themen

    • Viessmann Trimatik mit FFB mit mischer

      Viessmann Trimatik mit FFB mit mischer: Hallo Forum Hab hier eine Frage bezüglich der Einstellungen einer Viessmann Trimatik bj 98 muesste die 7450285 B sein Mein Problem ist das ich...
    • Mischer öffnet manchmal nicht , Buderus 4111 mit VMM20

      Mischer öffnet manchmal nicht , Buderus 4111 mit VMM20: Hallo, ich hoffe dass mir die Experten bei folgendem Problem helfen können. Installiert ist: Regelgerät Buderus Logamatic R 4111 und Mischer...
    • Fußbodenheizung mit Grundfos Pumpe / Mischer

      Fußbodenheizung mit Grundfos Pumpe / Mischer: Hallo Zusammen, die Aufgabe der Pumpe ist mir klar nur der Rest nicht was stelle ich wo wie für was ein? Wir haben eine Einliegerwohnung ca 29...
    • Problem mit einem 3-Wege Mischer

      Problem mit einem 3-Wege Mischer: Hallo, mein 3-Wege Mischer an der Verteilung von der Fußbodenheizung hat immer mal wieder ein Problem mit der Endstellung. Der Mischermotor...
    • Tetramatik 7089860 mit Mischersteuerung und Brauchwasserbehälter

      Tetramatik 7089860 mit Mischersteuerung und Brauchwasserbehälter: Guten Tag Zusammen, die Steuerung meiner Ölheizung aus 1982 ist defekt, sporadisch fährt der Mischer "AUF" und die Heizung powert entsprechend...

    Werbepartner

    Oben