Optimierung Nieder- und Hochtemperaturkreisläufe

Diskutiere Optimierung Nieder- und Hochtemperaturkreisläufe im Junkers-Bosch Forum im Bereich Heizungshersteller; Habe derzeit im EG FBH und im OG Radiatoren. Durch eine Kernsanierung wurde die FBH im EG nachgerüstet und in den Hochtemperaturkreislauf (der...

Tosh

Threadstarter
Mitglied seit
02.10.2016
Beiträge
7
Habe derzeit im EG FBH und im OG Radiatoren. Durch eine Kernsanierung wurde die FBH im EG nachgerüstet und in den Hochtemperaturkreislauf (der Gastherme) integriert - mittels eigener Pumpengruppe und Einmischung vom Rücklauf.
Das funktioniert zwar, bietet aber nicht den idealen Wohnkomfort, daher möchte ich hier etwas (kostengünstig) optimieren.

Mein Wunsch wäre:
- Zeiten von FBH und Radiatoren getrennt steuern (zB FBH durchgehend und Radiatoren nur zw. 6 und 18 Uhr). Derzeit wird die FBH nur mit Heizwasser versorgt, wenn auch die Radiatoren versorgt werden. Das heißt natürlich, dass entweder das EG in der Früh zu kalt ist oder das OG ab 2 Uhr unnötigerweise hochkocht
- demzufolge müsste die Therme (in meinem Fall eine Junkers ZB 7-22 A23) verschiedene Temperaturen (Hoch- und Niedertemp.) ausgeben können. Kann die das überhaupt? Ich vermute, die 3 Anschlussdrähte vom Bedienteil geben nur das Signal ja/nein zum Heizen?

Für mich wäre es auch möglich/denkbar, die Steuerung auf einen Raspberry auszulagern. Was genau physisch notwendig wäre, weiß ich nicht genau. Der Knackpunkt wäre aber glaube ich die Therme, die wohl keine 2 unterschiedlichen Temperaturen ausgeben könnte. Und ob man die in so kurzen Takten immer ein/ausschalten sollte/dürfte, damit man nicht über die 40° für die FBH kommt, weiß ich auch nicht.

Alle Inputs sind gern willkommen! Vielleicht hat ja jemand so was ähnliches schon mal gelöst. Diese Kombi muss ja mittlerweile schon recht verbreitet sein. Leben die alle mit diesen Einschränkungen oder rüsten die da die Hardware (Hydraulikweiche, zusätzliche Steuerung, ...) entsprechend auf um teures Geld? Denke mir, da kämen wohl gleich mal etliche Tausender zusammen
 
socko

socko

Profi
Mitglied seit
20.12.2012
Beiträge
915
Vorlauftemperaturen in Abhängigkeit von Schaltzeiten? Nie gehört.

Anlage hydraulisch abgeglichen? Dann oben fernsteuerbare Ventile nachrüsten.
Wenn abgeglichen ist kann man auch billige kaufen. Dient ja dann wirklich dem Zweck eine Zeitsteuerung günstig zu machen.

damit man nicht über die 40° für die FBH kommt,
Dafür gibt es Systemtrennung und/oder Mischer
 
Zuletzt bearbeitet:

Tosh

Threadstarter
Mitglied seit
02.10.2016
Beiträge
7
Also um was es mir hauptsächlich geht:
Hat jemand die Kombi FBH und Radiatoren an einer Gastherme mit ZWEI Thermostaten verbaut? Wenn ja, wie?
 
Thema:

Optimierung Nieder- und Hochtemperaturkreisläufe

Optimierung Nieder- und Hochtemperaturkreisläufe - Ähnliche Themen

  • Logatherm WLW196i IR mit Wasser Kamin 8kW/6kW dringende OPTIMIERUNG ?!!

    Logatherm WLW196i IR mit Wasser Kamin 8kW/6kW dringende OPTIMIERUNG ?!!: Hallo zusammen, Dieses Forum ist mir von einem Nutzer wärmstens für meine Situation, mein Problem empfohlen worden. Ich bin neu hier und habe mir...
  • Optimierung Vaillant ecoTEC Comfort

    Optimierung Vaillant ecoTEC Comfort: Guten Tag liebe Experten, vielleicht mag mir hier jemand helfen, das Verhalten unserer Heizung zu verstehen bzw. zu optimieren. Wir haben...
  • Optimierung - Raumtemperatur falsch - Buderus Ecomatic 2000 RE2 FBFC

    Optimierung - Raumtemperatur falsch - Buderus Ecomatic 2000 RE2 FBFC: Hinweis: Folgendes ist kein akutes Problem sondern als Optimierungsversuch zu verstehen. Hallo liebes Heizungsforum, ich habe bei meiner...
  • Heizungsoptimierung

    Heizungsoptimierung: Hi. Hab da letztes Jahr schon rumgewurstelt aber bin noch nicht ganz sicher. Von daher wurde ich das Thema nochmal ganz bei 0 anfangen und...
  • Optimierung meiner Buderus Logamax GB182i

    Optimierung meiner Buderus Logamax GB182i: Hallo zusammen, ich bin seit kurzem stolzer Besitzer der o.g. Brennwerttherme. Jetzt bin ich aktuell dabei, die optimalen Einstellungen zu...
  • Ähnliche Themen

    • Logatherm WLW196i IR mit Wasser Kamin 8kW/6kW dringende OPTIMIERUNG ?!!

      Logatherm WLW196i IR mit Wasser Kamin 8kW/6kW dringende OPTIMIERUNG ?!!: Hallo zusammen, Dieses Forum ist mir von einem Nutzer wärmstens für meine Situation, mein Problem empfohlen worden. Ich bin neu hier und habe mir...
    • Optimierung Vaillant ecoTEC Comfort

      Optimierung Vaillant ecoTEC Comfort: Guten Tag liebe Experten, vielleicht mag mir hier jemand helfen, das Verhalten unserer Heizung zu verstehen bzw. zu optimieren. Wir haben...
    • Optimierung - Raumtemperatur falsch - Buderus Ecomatic 2000 RE2 FBFC

      Optimierung - Raumtemperatur falsch - Buderus Ecomatic 2000 RE2 FBFC: Hinweis: Folgendes ist kein akutes Problem sondern als Optimierungsversuch zu verstehen. Hallo liebes Heizungsforum, ich habe bei meiner...
    • Heizungsoptimierung

      Heizungsoptimierung: Hi. Hab da letztes Jahr schon rumgewurstelt aber bin noch nicht ganz sicher. Von daher wurde ich das Thema nochmal ganz bei 0 anfangen und...
    • Optimierung meiner Buderus Logamax GB182i

      Optimierung meiner Buderus Logamax GB182i: Hallo zusammen, ich bin seit kurzem stolzer Besitzer der o.g. Brennwerttherme. Jetzt bin ich aktuell dabei, die optimalen Einstellungen zu...

    Werbepartner

    Oben