Olsberg Elektro Zentral Feststoffspeicher entsorgen

Diskutiere Olsberg Elektro Zentral Feststoffspeicher entsorgen im Allgemeine Fragen Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo Zusammen, bei meinen Eltern im Keller steht seit Jahren noch eine Olsberg Elektro Heizung(siehe Bilder). Dort wurde vor Jahren auf Gas...

sven_2407

Threadstarter
Mitglied seit
28.11.2018
Beiträge
3
Hallo Zusammen,

bei meinen Eltern im Keller steht seit Jahren noch eine Olsberg Elektro Heizung(siehe Bilder).

Dort wurde vor Jahren auf Gas umgerüstet und ich würde gerne die alte Heizung entsorgen. Jetzt stellt sich die Frage, ob in dem Dämmatten etc. Aspest vorhanden ist ?

Vielleicht kann mir jemand weiter helfen :)
 

Anhänge

Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.422
Nicht nur evtl vorhandenes Asbest ist problematisch.
Auch die Speichersteine ( einige Tonnen) müssen Fachgerecht entsorgt werden. Einfach auf den Bausschutt damit is nicht.......

Wenn der Ofen nach Baujahr ca 1980 ist, ist da kein Asbest mehr enthalten.
 

sven_2407

Threadstarter
Mitglied seit
28.11.2018
Beiträge
3
Ok, werde dort mal nachschauen. Kann man ungefähr sagen, was eine fachgerechte Entsorgung kosten würde ?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.422
Stell erst mal das Baujahr fest und rufe dann ein Entsorgungsunternehmen an.
Zum Preis kann ich nichts sagen.
Das Blech ringsrum kostet nichts - bekommen tust du aber auch nichts.
Mineralwolle auch Asbesthaltig je Tonne um die 300-400€ . 50-100 Kg stecken in deinem Speicher.
Bei den Steinen ist eine Analyse auf Chromat notwendig. Sind die Steine Chromatfrei sind sie normaler Bauschutt. Chromathaltig müssen sie getrennt entsorgt werden. Hier kenne ich keine Preise.

Wichtig: Laß dir einen Entsorgungsnachweis geben.
 

sven_2407

Threadstarter
Mitglied seit
28.11.2018
Beiträge
3
Okay, danke .
Ich habe gerade mal auf dem Typenschild nachgelesen : Fabrik Nummer : 05F1081593

Laut dieser Quelle : Asbest-Liste für Nachtspeicheröfen

ist diese Heizung asbestfrei.

Auf dem Typenschild steht leider kein Baujahr. Jetzt heißt es nur noch rauszufinden ob die Speichersteine Chromathaltig sind.
 
Thema:

Olsberg Elektro Zentral Feststoffspeicher entsorgen

Olsberg Elektro Zentral Feststoffspeicher entsorgen - Ähnliche Themen

  • Adapter auf Heimeier für elektronisches Thermostat?

    Adapter auf Heimeier für elektronisches Thermostat?: Hallo zusammen was ist das hier für ein Ventil und welchen Adapter benötige ich, damit ich auf Heimeier komme und ein elektronisches Thermostat...
  • Pelletkessel als Ersatz für Elektrospeicherheizung

    Pelletkessel als Ersatz für Elektrospeicherheizung: Hallo Heizfreunde Im Frühjahr letzten Jahres haben wir ein renovationsbedürftiges Einfamilienhaus BJ 1967 erstanden. Geheizt wird wahlweise...
  • SUCHE WOLF Zündelektrode

    SUCHE WOLF Zündelektrode: Hallo, suche Zündelektrode 2798315 für Wolf Heizung NG 1e
  • Frage zu Heizung und elektronischen Thermostaten

    Frage zu Heizung und elektronischen Thermostaten: Hallo zusammen, wir haben ein kleines Reihenhaus gekauft ist noch eine ältere Buderus Gasheizung mit Ecomatic Steuerung drin. Läuft aber sehr gut...
  • Wasserführender Pelletofen Olsberg Levana Aqua Ein Erfahrungsbericht

    Wasserführender Pelletofen Olsberg Levana Aqua Ein Erfahrungsbericht: Hallo Wie oben beschrieben habe ich in meinem Haus seit ca. 3 Wochen einen Wasserführenden Pelleofen aus dem Hause Olsberg, Modell Levana Aqua...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben