ölpumpe

Diskutiere ölpumpe im Weishaupt Forum im Bereich Heizungshersteller; Guten Morgen habe eine Brennwertheizung WTC-OW mit dazu eine ölpumpe SP 32-01 die einfach weider gelaufen ist und überlaufen!!!!! Frage hat da...

Ernst01

Threadstarter
Mitglied seit
03.05.2020
Beiträge
5
Guten Morgen
habe eine Brennwertheizung WTC-OW mit dazu eine ölpumpe SP 32-01 die einfach weider gelaufen ist und überlaufen!!!!!
Frage hat da jemand erfahrung mit diesem Problem.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.440
mit dazu eine ölpumpe SP 32-01

Finger Weg!!!! Ölförderaggregat ausstecken und Fachmann holen!.

Warum hast du überhaupt so ein Aggregat?

Befindet sich der Tank 10 m unterhalb des Wärmeerzeugers? Oder 200m davon entfernt?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.440
Hallo
öltank ist ca. 10m entfernt auf gleicher Hohe Heizung ist an der Wand.
2009 mon. original
Hol dir umhgehend(!!) einen Fachmann ins Haus der sich mir Ölanlagen auskennt und auch daran arbeiten darf.
Derjenige der dieses Saugaagregat eingebaut hat, scheint so gar keine Ahnung davon zu haben
 

Ernst01

Threadstarter
Mitglied seit
03.05.2020
Beiträge
5
die anlage ist Original Firma Weishaut !!!!
 

Ernst01

Threadstarter
Mitglied seit
03.05.2020
Beiträge
5
Das neue Agregat kann auch überlaufen im Tank sind 8000 l öl wer bezahlt die sauerei !!!
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.440
wer bezahlt die sauerei !!!
Du.:cry: .

Es fehlt ganz offensichtlich ein Antiheberventil - darum der Hinwes da mal jenan ran zu lassen, der sich mit Ölversorgungen wirklich auskennt..
BTW....Was tut man mit 8000l Öl :unsure:

Da sollte vom Fachmann schon der Hinweis kommen daß du zwar Öl verbrauchen darfst ( Ölverbrauchsanlage) - aber nicht lagern. Heizöllagerstätten sind in privaten Haushalten grundsätzlich nicht möglich
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
7.478
Das neue Agregat kann auch überlaufen im Tank sind 8000 l öl wer bezahlt die sauerei !!!
Dazu muss erst einmal die Ursache festgestellt werden. Und die muss von einem zertifizierten Fachbetrieb überprüft werden.
Schreibe mal bitte den genauen Typ und die Herstellernummer deines Kessels hierher. Zu finden am rechten Seitenblech bzw. vorne oberhalb des Frontblechs links neben dem Weishaupt Schriftzug.
 

Ernst01

Threadstarter
Mitglied seit
03.05.2020
Beiträge
5
Der genaue Typ ist WTC-OW 15-AWPEA Thermo condens.System Toby.
Auch wenn das Agregat von einem Zulieferer ist muss Weishaupt sicher sein das das nicht passieren kann.
in der Schweiz sind bis zu 10000l erlaubt.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.440
muss Weishaupt sicher sein das das nicht passieren kann.
Nein....... der Fachmann muss es so installieren, daß genau das nicht passieren kann. In jeder Montageanleitung findet sich ein entsprechender Hinweis.

Kannst du sagen ob ein Antiheberventil (direkt über dem Tank) verbaut ist?
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
7.478
Heizöllagerstätten sind in privaten Haushalten grundsätzlich nicht möglich
Wie kommst du zu deiner Definition ? Erst einmal sind alle dafür zugelassenen Behälter eine Heizöllagerstätte aus der nach und nach der Brennstoff Heizöl entnommen wird. Einzige Einschränkungen sind eine Kesselleistung größer 20 MW und einem Gesamtvolumen von über 100.000 Liter. Und deren Behälter höchstens 4 x jährlich befüllt werden.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
7.478
Auch wenn das Agregat von einem Zulieferer ist muss Weishaupt sicher sein das das nicht passieren kann.
in der Schweiz sind bis zu 10000l erlaubt.
Ich denke, das sich da Schweizer und deutsches Recht ähnlich, wenn nicht gleichgestellt sind. Dein Vertragspartner ist der Errichter deiner Heizungsanlage nicht der Hersteller. Bei dem Fachbetrieb muss du deinen Mangel schriftlich und unverzüglich anmelden.

Die Herstellernummer wurde noch nicht genannt !
 

Ernst01

Threadstarter
Mitglied seit
03.05.2020
Beiträge
5
Am Montag kommt der Mon.von Firma Weishaupt dann sehen wir weider.
Ich bedanke mich für die Antworten und Grüsse sie
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.440
Wie kommst du zu deiner Definition ?
Gehört zwar nicht hier her.
Aber übliche Tankanlagen in normalen Wohnhäusern sind als Ölverbrauchsanlagen definiert. Nicht als Lagerstätte. Somit ist es nach AwSV eigentlich nicht zulässig für viele Jahre Öl zu bunkern ( Neue Heizanlage mit 1500l Jahresverbrauch und alter 15000lTank.....)

Heizöllagerstätten findet man z.b. bei Heizöllieferanten.......Umschagorte, Raffenerien usw.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
7.478
Übrigens : die WTC - OW wurde 2015 durch Weishaupt vom Markt genommen. Der einzige Hersteller der den Mut dazu hatte seine problembehaftete Ölbrennwert-Wandbüchse offiziell nicht mehr weiter entwickeln zu wollen !
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
7.478
Somit ist es nach AwSV eigentlich nicht zulässig für viele Jahre Öl zu bunkern ( Neue Heizanlage mit 1500l Jahresverbrauch und alter 15000lTank.....
Das widerspricht meinem Beitrag # 13 ! Und weder in der TRÖL 2.1 noch in der TRwS 791-1 noch in der TRwS 791-2 finde ich eine plausible Erklärung deiner Argumentation.
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
4.502
Übrigens : die WTC - OW wurde 2015 durch Weishaupt vom Markt genommen. Der einzige Hersteller der den Mut dazu hatte seine problembehaftete Ölbrennwert-Wandbüchse offiziell nicht mehr weiter entwickeln zu wollen !
Was hat er denn? Wir haben genau einen in Bestand. Und bis auf ein paar Kleinigkeiten zu Anfang, läuft der soweit ganz ordentlich...
 
Thema:

ölpumpe

ölpumpe - Ähnliche Themen

  • Ölpumpe Suntec AS47C1538 undicht

    Ölpumpe Suntec AS47C1538 undicht: Hallo an einen Fachmann,in meinen Weishaupt Brenner ist eine Sunttec Ölpumpe AS47C1538 verbaut,es sind der Saug-und Rücklaufanschluß undicht,meine...
  • Danfoss ölpumpe Abschaltventil ausbau

    Danfoss ölpumpe Abschaltventil ausbau: Hi, ich will bei meiner Danfoss Ölpumpe BFP31das NC-Ventil ausbauen. BUDERUS Brenner. Wenn ich aber oben diese Mutter abschrauben will um die...
  • Ölpumpe mehrfach in kürzester Zeit fest

    Ölpumpe mehrfach in kürzester Zeit fest: Hallo zusammen, wir haben ein seltsames Problem: An unserem Wolf-Brenner wurde im Dezember 2019 die Ölpumpe (Zahnradpumpe) wegen Undichtigkeit...
  • Ölpumpe geht sehr schwer - öffnen und reinigen

    Ölpumpe geht sehr schwer - öffnen und reinigen: Hallo, ich habe einen Buderus Kessel mit einer Suntec ALE 55c. Diese läßt sich sehr schwer drehen und deshalb kommt es zu einem Brennerfehler, da...
  • Suntec Ölpumpe AL 35C9528 Störung

    Suntec Ölpumpe AL 35C9528 Störung: Sehr geehrte Damen und Herren, könnte mir jemand behilflich sein. Meine Heizung springt kurz an und geht gleich danach auf Störung. Ich vermute...
  • Ähnliche Themen

    • Ölpumpe Suntec AS47C1538 undicht

      Ölpumpe Suntec AS47C1538 undicht: Hallo an einen Fachmann,in meinen Weishaupt Brenner ist eine Sunttec Ölpumpe AS47C1538 verbaut,es sind der Saug-und Rücklaufanschluß undicht,meine...
    • Danfoss ölpumpe Abschaltventil ausbau

      Danfoss ölpumpe Abschaltventil ausbau: Hi, ich will bei meiner Danfoss Ölpumpe BFP31das NC-Ventil ausbauen. BUDERUS Brenner. Wenn ich aber oben diese Mutter abschrauben will um die...
    • Ölpumpe mehrfach in kürzester Zeit fest

      Ölpumpe mehrfach in kürzester Zeit fest: Hallo zusammen, wir haben ein seltsames Problem: An unserem Wolf-Brenner wurde im Dezember 2019 die Ölpumpe (Zahnradpumpe) wegen Undichtigkeit...
    • Ölpumpe geht sehr schwer - öffnen und reinigen

      Ölpumpe geht sehr schwer - öffnen und reinigen: Hallo, ich habe einen Buderus Kessel mit einer Suntec ALE 55c. Diese läßt sich sehr schwer drehen und deshalb kommt es zu einem Brennerfehler, da...
    • Suntec Ölpumpe AL 35C9528 Störung

      Suntec Ölpumpe AL 35C9528 Störung: Sehr geehrte Damen und Herren, könnte mir jemand behilflich sein. Meine Heizung springt kurz an und geht gleich danach auf Störung. Ich vermute...

    Werbepartner

    Oben