Ölbrenner Buderus mit RC30 Steuerung

Diskutiere Ölbrenner Buderus mit RC30 Steuerung im Buderus Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo :-) bin neu in sachen Heizung ! hab ein haus gekauft mit einer Buderus R30 Ölheizung Außentemperaturfühler normale Heizkörper 2x...

Thiago

Threadstarter
Mitglied seit
27.05.2010
Beiträge
5
Hallo :)

bin neu in sachen Heizung ! hab ein haus gekauft mit einer Buderus R30 Ölheizung
Außentemperaturfühler
normale Heizkörper
2x Bodenheizung (küche,Bad) jedoch über Rücklauf

nur 1 Heizkreis mit Vorlaufpumpe!

wer kennt sich da richtig gut aus und kann mir helfen die gut einzustellen
ich versteh nur bahnhof mit der anleitung komm ich nicht reicht viel weiter!

mit dieser raumsoll und raumist Temperatur komm ich nicht klar der Tempfühler ist doch in der Bedineinheit drin was sollte das dann für sinn machen das teil misst nur die temperatur im Heizungskeller :))

wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen kann

entweder ist es zu heiß oder zu kalt

danke schon mal im vorraus

und bitte keine dumme sprüche! wenn ich es wüßte wäre ich ja nicht hier!!

grüße

Thiago
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.842
Hallo,
dumme Sprüche kommen hier ganz sicher nicht!

Eine Frage: Wo ist der RC 30 montiert??

Welche Einstellungen hast du da jetzt?? Mich iteressieren erst mal Heizkurve und eingestellte Raumtemperaturen (sowochl Tag als auch Nachttemperatur) und die Heizzeiten
 

Thiago

Threadstarter
Mitglied seit
27.05.2010
Beiträge
5
Hausdoc schrieb:
Hallo,
dumme Sprüche kommen hier ganz sicher nicht!

Eine Frage: Wo ist der RC 30 montiert??

Welche Einstellungen hast du da jetzt?? Mich iteressieren erst mal Heizkurve und eingestellte Raumtemperaturen (sowochl Tag als auch Nachttemperatur) und die Heizzeiten
Hallo danke erst mal

hmm naja ist gar nicht so selten bin in mehrere Foren und immer wieder kommen dumme sprüche!
also rc30 ist ja die bedieneinheit mit dem display?
Die ist direkt am Brenner ich könnte ja paar bilder machen
zu der kenn linie mach ich auch paar bilder sofort

das nächste was für mich ein problem ist jetzt ist es ja relativ warm draußen ich wollte dass einfach die heizkörper aus sind! macht das sinn?
ich meine nachts hats auch mal 8° aber untertags wars ja warm und das haus dadurch auch noch warm also benötige ich ja die heizung gar nicht
wie macht man das?
ich glaub ich bin zu "blond" dafür LOL

danke
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.842
Die Einstellungen für die Heizkurve sind vollkommen unsinnig.

Als erstes müsste der Temperaturfühler im RC30 deaktiviert werden. Jetzt kannst du abfragen : Raumtemperatur gemessen xy° - das ist falsch.
So richtet sich die gesamte Temperaturregelung nach der Heizraumtemperatur.

Wer hat die Anlage errichtet?? Bitte die Firma die Regelung einzustellen. Falls die das nicht kann, hilft hier Buderus telefonisch weiter.

Zu deinem Wunsch nach Heizung aus, wenn es draußen warm ist.
Dazu lässt die die Sommer /Winter Umschaltschwelle einstellen. Werkseitig sind da 17° hinterlegt , bei Gebäudeart Mittel. Ich korrgiere das meist auf 18° Gebäudeart Leicht.
So wird die Heizung abgeschaltet wenn draußen einige Stunden 18° überschritten werden.
 

Thiago

Threadstarter
Mitglied seit
27.05.2010
Beiträge
5
Hausdoc schrieb:
Die Einstellungen für die Heizkurve sind vollkommen unsinnig.

Als erstes müsste der Temperaturfühler im RC30 deaktiviert werden. Jetzt kannst du abfragen : Raumtemperatur gemessen xy° - das ist falsch.
So richtet sich die gesamte Temperaturregelung nach der Heizraumtemperatur.

Wer hat die Anlage errichtet?? Bitte die Firma die Regelung einzustellen. Falls die das nicht kann, hilft hier Buderus telefonisch weiter.

Zu deinem Wunsch nach Heizung aus, wenn es draußen warm ist.
Dazu lässt die die Sommer /Winter Umschaltschwelle einstellen. Werkseitig sind da 17° hinterlegt , bei Gebäudeart Mittel. Ich korrgiere das meist auf 18° Gebäudeart Leicht.
So wird die Heizung abgeschaltet wenn draußen einige Stunden 18° überschritten werden.
Hallo Oscar

Danke für die hilfe! jetzt versteh ich überhaupt was diese kennlinie aussagt!
hab auch bei der hotline angerufen! echt super Jungs!!!! wir haben schritt für schritt durchgenommen und jetzt passt alles!
ich sag nur Buderus weiter so!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

danke

Grüße

Thiago
 

Buderus 78

Mitglied seit
24.06.2010
Beiträge
21
Moin, wenn Du noch Fragen hast, kannst Du mich auch anrufen. Schreib mir einfach ein Nachricht an meinen Benutzernamen! MFG 8o
 
Thema:

Ölbrenner Buderus mit RC30 Steuerung

Ölbrenner Buderus mit RC30 Steuerung - Ähnliche Themen

  • Ölbrennerschlauch für GIERSCH Brenner Bj. 86

    Ölbrennerschlauch für GIERSCH Brenner Bj. 86: Hallo, ich habe einen alten Gierschbrenner (R1-V-L) im Einsatz, der bisher top lief und aktuell immer noch sehr gute Werte hat. Der...
  • Elco ölbrenner zündet und geht wieder aus

    Elco ölbrenner zündet und geht wieder aus: Hallo ich habe folgendes Problem ich habe im Sommer ausgelernt und wurde vor paar Tagen zu einem Freund gerufen bei dem die Heizung nicht...
  • kabelverbindung Buderus Eco HS3220 mit weishaupt WL 10B Ölbrenner

    kabelverbindung Buderus Eco HS3220 mit weishaupt WL 10B Ölbrenner: Hallo und frohe Weihnachten liebe Heizungsgemeinde, ich benötige dringend Hilfe. Es handelt sich hierbei um den Brennerstecker ( 7 Polig ) mit der...
  • Umbau Ölbrenner 115 kw auf Gas Buderus G144 34 kw

    Umbau Ölbrenner 115 kw auf Gas Buderus G144 34 kw: Hallo erstmal, ich bin neu hier und hätte die eine oder andere Frage: Momentan steht bei uns eine Umstellung der Heizung von Öl auf Gas an bei...
  • Neuer Buderus Brennwertkessel für alten Buderus Ölbrenner

    Neuer Buderus Brennwertkessel für alten Buderus Ölbrenner: Hallo! Ich möchte meine alte Buderus Ölheizung mit einem Gußeisenkessel durch eine Gas Brennwertheizung ersetzen. In der Heizung ist die...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben