neue Gas-Brennwerttherme gesucht Vaillant oder Buderus ?

Diskutiere neue Gas-Brennwerttherme gesucht Vaillant oder Buderus ? im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Wir müssen einen neuen Heizkessel einbauen lassen und haben nun 2 Angebote. Unser Haus hat eine Wohnfläche von 168qm. Wir sind momentan 2...

Guido

Threadstarter
Mitglied seit
08.10.2011
Beiträge
3
Wir müssen einen neuen Heizkessel einbauen lassen und haben nun 2 Angebote.

Unser Haus hat eine Wohnfläche von 168qm. Wir sind momentan 2 Personen im Haushalt (123qm) plus 1 Person in einem kleinen Appartment (45qm) im Dachgeschoss.

Bisher hat ein inzwischen 25 Jahre alter Gas-Kessel mit separatem 170 Liter Warmwassertank (mit eigenem Brenner) seinen Dienst getan.

Angebot Nr. 1 ist ein Vaillant EcoCompact VSC 196 (Standgerät)19kw mit integriertem 100 Liter Schichtenspeicher und raumluftabhängiger Verbrennung.

Angebot Nr. 2 ist ein Buderus Logamax plus GB162 (wandhängend) 15kw mit einem externen Wasserspeicher (Rohrschlangenspeicher) mit 120 Liter, raumluftunabhängig.

Welche Art von Wasserspeicher ist vorzuziehen ?

Welche Vor bzw. Nachteile haben diese Systeme, auch in Bezug auf die Art der Verbrennungslusft (raumluftabhängig oder -unabhängig)


?(


Preislich liegen die Angebote ungefähr gleich.



Zu erwähnen ist noch, dass wir auch einen Holzkamin im Wohnzimmer haben, der Schornstein ist 2-zugig.



Schonmal vielen Dank für eure Tipps.



Langsam wirds kalt in Deutschland und wir müssen uns schnell entscheiden. :(









Edit Hausdoc: HTML Müll entfernt.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
27.399
Ich würde das Vaillant Gerät nehmen:

Grund: Dank Speicherladesystem hat man auch bei der Warmwasserbereitung vollen Brennwertnutzen.
Bei einem konventionellen Speicher läuft das Brennwertgerät oft im Heizwertbetrieb, was dem Wärmetauscher oft nicht gut tut.

Das ist aber meine persönliche Meinung.
 

Guido

Threadstarter
Mitglied seit
08.10.2011
Beiträge
3
der Vaillant ist auch unser Favorit, da ich auch bisher nur positives über den geringen Energieverbrauch des Schichtladespeichers gelesen habe. Ist die Wasserhärte bei einem Schichtenladespeicher zu beachten ? Habe gelesen, dass härteres Wasser für ein solches System nicht gut sein soll ?

Was hat es mit den unterschiedlichen Arten der Verbrennungslusgtzufuhr auf sich ?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
27.399
Ich habe bei einer anderen Vaillantanlage den identischen Wärmetauscher im Einsatz.

Wir haben 18° dH Wasserhärte und keinerlei Probleme.

Selbst wenn das Wasser "zu " hart sein sollte, kann man sich ja einen2. Wärmetauscher auf reserve zurechtlegen.

Der andere WT wird dann in aller Ruhe wieder entkalkt.
 
Thema:

neue Gas-Brennwerttherme gesucht Vaillant oder Buderus ?

neue Gas-Brennwerttherme gesucht Vaillant oder Buderus ? - Ähnliche Themen

  • Unterflurkonvektoren und neue Gasbrennwerttherme

    Unterflurkonvektoren und neue Gasbrennwerttherme: Hallo. In unserem Reihenhaus (Baujahr 1976) wurde im September eine neue Gasbrennwerttherme von Brötje eingebaut. Im Wohnzimmer haben wir zwei...
  • Neue Gasbrennwerttherme

    Neue Gasbrennwerttherme: Hallo, In unserem Einfamielienhaus benötigen wir nach 20 Jahren Laufzeit eine neue Gasbrennwerttherme. Hier mal ein paar Eckdaten: Haus und alte...
  • Buderus Brennwerttherme nach 17 Jahren erneuern?

    Buderus Brennwerttherme nach 17 Jahren erneuern?: Hallo, ich überlege meine aktuelle Buderus GB122-19 Brennwerttherme mit 160 Liter Warmwasserspeicher SU 160/1W, beides Baujahr 2003 zu...
  • Neue Gasbrennwerttherme gesucht

    Neue Gasbrennwerttherme gesucht: Nach nunmehr 11 Jahren Wolf CGB-K-20 und unzähligen Störungen, Totalausfällen, Reparaturen, Ersatzteilen und 4 unterschiedlichen...
  • neue Gas-Brennwerttherme gesucht

    neue Gas-Brennwerttherme gesucht: neue Gas-Brennwerttherme gesucht Vaillant oder Buderus ? Wir müssen einen neuen Heizkessel einbauen lassen und haben nun 2 Angebote. Unser...
  • Ähnliche Themen

    • Unterflurkonvektoren und neue Gasbrennwerttherme

      Unterflurkonvektoren und neue Gasbrennwerttherme: Hallo. In unserem Reihenhaus (Baujahr 1976) wurde im September eine neue Gasbrennwerttherme von Brötje eingebaut. Im Wohnzimmer haben wir zwei...
    • Neue Gasbrennwerttherme

      Neue Gasbrennwerttherme: Hallo, In unserem Einfamielienhaus benötigen wir nach 20 Jahren Laufzeit eine neue Gasbrennwerttherme. Hier mal ein paar Eckdaten: Haus und alte...
    • Buderus Brennwerttherme nach 17 Jahren erneuern?

      Buderus Brennwerttherme nach 17 Jahren erneuern?: Hallo, ich überlege meine aktuelle Buderus GB122-19 Brennwerttherme mit 160 Liter Warmwasserspeicher SU 160/1W, beides Baujahr 2003 zu...
    • Neue Gasbrennwerttherme gesucht

      Neue Gasbrennwerttherme gesucht: Nach nunmehr 11 Jahren Wolf CGB-K-20 und unzähligen Störungen, Totalausfällen, Reparaturen, Ersatzteilen und 4 unterschiedlichen...
    • neue Gas-Brennwerttherme gesucht

      neue Gas-Brennwerttherme gesucht: neue Gas-Brennwerttherme gesucht Vaillant oder Buderus ? Wir müssen einen neuen Heizkessel einbauen lassen und haben nun 2 Angebote. Unser...

    Werbepartner

    Oben