Mischer KL ST 5/A

Diskutiere Mischer KL ST 5/A im Off Topic Forum im Bereich Off Topic; Guten Abend, der besagte Mischer lässt bei Automatik oder Uhr-Zeichen scheinbar kein Wasser mehr durch, er ist im scheinbar geöffneten Zustand...

hergis

Threadstarter
Mitglied seit
05.12.2016
Beiträge
7
Guten Abend,

der besagte Mischer lässt bei Automatik oder Uhr-Zeichen scheinbar kein Wasser mehr durch, er ist im scheinbar geöffneten Zustand, also linksanschlag.
Zumindest ist der Strang dahinter kalt oder lauwarm.Nun habe ich das Hand-Symbol am kleinen Schalter eingestellt, nun heizt es wieder oder es läuft wieder heiß Wasser durch den Kreis.
Was ist das, was kann ich tun?
Worin besteht der eigentliche Unterschied zwischen "Hand und Uhr" ?

MfG hergis
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
23.874
Hand bedeutet manueller Betrieb

Uhr bedeutet Ansteuerung durch Regelung.
 

hergis

Threadstarter
Mitglied seit
05.12.2016
Beiträge
7
Soweit habe ich die Zeichen ja gedeutet.
1.Aber was geschieht nun jeweils?
Und mein eigentliches Problem:
2.Warum läuft bei Automatik,Uhrzeichen o. Ansteuerung durch Regelung nichts mehr durch?
3.Wie kann ich Fehler differenzieren, ob der Mischer ein Problem hat mit der Automatik oder das Hauptsteuerteil?

Danke.

MfG
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
23.874
hergis schrieb:
2.Warum läuft bei Automatik,Uhrzeichen o. Ansteuerung durch Regelung nichts mehr durch?
Regelung defekt?

Welcher Wärmeerzeuger/Regelung tut hier denn Dienst?
 

hergis

Threadstarter
Mitglied seit
05.12.2016
Beiträge
7
LOGON WKBM digital

LG Hergis
 

hergis

Threadstarter
Mitglied seit
05.12.2016
Beiträge
7
Hallo, bitte antworte mir mal jemand auf meine bisherigen Fragen.

Kann ich den Mischer in einer Schalterstellung "brücke"n und was hätte das für funktionelle Folgen?


Herzlichen Dank im voraus.

MfG
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
3.411
Moin.

Frage vorweg:Hand Schaltung an der Regelung? oder Auf dem Mischer?


Die Regelung hat doch einen Manuellen Test. Da könnte man denn Mischer auf und zu fahren lassen...

Dann kann man der Regelung doch die ""IST"" Temperaturen abfragen...
Kontrolliere mal die Fühler und versuche zu erkennen ob die Werte Plausibel sind..

Fühler:
  • Kessel
  • Vorlauf
  • Außen
  • Speicher

Wenn nicht müsste man die Regelung ausbauen, Steckleiste Fühler abziehen und alle mittels Multimeter durchmessen...

Dann was ist alles angeschlossen an dieser Reglung?
Heizgerät ist auf Temperatur? wenn ja auf welcher? Pumpen laufen?? wenn ja Welche?

Irgendetwas aufgefallen: Warmwasser ist deutlich wärmer, kälter? etc...?

So wie du eingangs beschrieben hast würde ich auf einen defekten Speicher oder vorlauffühler tippen... (Wenn ""Regelung auf Hand"" der Mischer Auffährt und zu fährt)
 

hergis

Threadstarter
Mitglied seit
05.12.2016
Beiträge
7
Guten Abend,

Die Wahl zur Hand-/Uhr- Schaltung ist auf dem Mischer und sonderbarerweise auch auf der Regelung, ist mir nie aufgefallen.Habe den Mischer-Schalter auf "Hand" gedreht und linksanschlag gelassen und Schalter an der Regelung steht wie bisher unverändert auf "Uhr".

Kann man den Regler öffnen und sich ansehen und säubern, ohne, dass etwas noch weiter defekt geht?

Wie sieht das Zeichen für den Manuellen Test auf der Regelung aus, für das Auf- und Zufahren des Mischers?

Wie kann ich der Regelung die ""IST"" Temperaturen abfragen.?

Wie kann ich die Fühler kontrollieren, um zu erkennen ob die Werte Plausibel sind.?

"Irgendetwas aufgefallen: Warmwasser ist deutlich wärmer, kälter? etc...?" : NEIN

Wenn ""Regelung auf Hand"" steht, fährt der Mischer nicht auf und zu.Hatte ich doch auch garnicht geschrieben?!

MfG Hergis
 

corsa

Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
132
Hol dir einen Fachmann, der die Regelung kennt. Nichts für ungut, aber wenn du keine Fühlerwiderstände messen kannst, wird das auch nix mit dem Ausbau und Messen der Regelung. Wichtig ist, dass du beim Heizungsbauer die Regelung angibst, damit auch jemand kommt, der die Dinger kennt.
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
3.411
hergis schrieb:
Die Wahl zur Hand-/Uhr- Schaltung ist auf dem Mischer und sonderbarerweise auch auf der Regelung, ist mir nie aufgefallen.Habe den Mischer-Schalter auf "Hand" gedreht und linksanschlag gelassen und Schalter an der Regelung steht wie bisher unverändert auf "Uhr".
Also wenn du auf dem Mischer auf Hand stellst, hast du diesen Quasi abgestellt.


hergis schrieb:
Kann man den Regler öffnen und sich ansehen und säubern, ohne, dass etwas noch weiter defekt geht?
Nein.

hergis schrieb:
Wie sieht das Zeichen für den Manuellen Test auf der Regelung aus, für das Auf- und Zufahren des Mischers?
hergis schrieb:
Wie kann ich der Regelung die ""IST"" Temperaturen abfragen.?
Hast du die Doku von dem Regler? Wenn nicht suche ich mal nen Link raus wo das beschrieben ist.

Seite 5 steht die Temperatur abfrage, Seite 8 Der Manuelle test. Bei fragen bitte melden.

Link
hergis schrieb:
Wie kann ich die Fühler kontrollieren, um zu erkennen ob die Werte Plausibel sind.?
Auch in der Regelung,

Beispiel: wenn dir der Regler anzeigt Vorlauf hat 70°C Ist dies nicht plausibel da Vorlauf ja kalt ist...

hergis schrieb:
Wenn ""Regelung auf Hand"" steht, fährt der Mischer nicht auf und zu.Hatte ich doch auch garnicht geschrieben?!
Es ist für mich ein unterschied Welcher Auf Hand steht... Wenn Der Mischer auf Hand steht kann er nicht arbeiten. Er ist ausgeschaltet.
Wenn der Mischer auf Uhr steht und die Regelung auf Hand sollte der Mischer auffahren.

so können wir Punkt für Punkt durchgehen und Prüfen wo der Fehler ist bzw welches Bauteil defekt ist...
 

hergis

Threadstarter
Mitglied seit
05.12.2016
Beiträge
7
Hallo,

eine Bemerkung vorab: solche Beiträge von corsa helfen in keiner Weise, sie sind völlig sinnfrei. Für die Empfehlung sich eine Firma zu holen, brauchte man ein solches und auch andere Foren nicht, in denen sich Leute gegenseitig weiterhelfen, die dafür auch Interesse haben.
Ich weiß wie Widerstände gemessen werden aber die Werte nutzen mir recht wenig, wenn ich sie nicht z.B. an Hand einer Hersteller-Tabelle interpretieren kann und ich auch erstmal wissen muss, in welcher Weise welcher Regler auf den Mischer Einfluss nehmen kann.
..................................................................................................................................
Vielen Dank mad-mike für Deine Zeilen.
Ich habe die Doku von dem Regler nicht. Wäre Dir sehr dankbar für Hinweise, wo ich sie finde, dann kann ich mit Fakten weiter suchen und dann auch versuchen kann , präziser zu fragen.
Welche Bedienerebene wäre es im Regler, um auch dort die Werte ablesen zu können?
Welchen technischen Sinn hat es, dass die Regelung und der Mischer nebeneinander diese Einstellmöglichkeit haben?

MfG Hergis
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
3.411
ich hatte oben im post ein link gesetzt...
 

hergis

Threadstarter
Mitglied seit
05.12.2016
Beiträge
7
danke mad-mike, hatte das Wort Link und dass auch einer dahinter steckt, völlig übersehen.
Schaue ich mir alles in Ruhe an.

MfG Hergis
 
Thema:

Mischer KL ST 5/A

Mischer KL ST 5/A - Ähnliche Themen

  • Undichte Stelle vor Mischer

    Undichte Stelle vor Mischer: Hallo zusammen, ach was wäre das Leben nur ohne Probleme, richtig langweilig ... Ich habe hier ein akutes Problem mit Top-Priorität. Hier kommt...
  • Fußbodenheizung Mischer mit "witterungsabhängigen Heizungsregler"

    Fußbodenheizung Mischer mit "witterungsabhängigen Heizungsregler": Hallo zusammen, jetzt weiß ich wo der TS 125 auf diesem Thread herkommt: Außenfühler VK 16/6-2XE Er gehört wohl zu einem witterungsabhängigen...
  • Modul FM241/ Esbe Mischer

    Modul FM241/ Esbe Mischer: Moin, ich hab eine frage bezüglich des Elektrischen anschlusses des Mischer bzw der Funktion.Bei mir war im Modul FM241 Ein bzw beide Mischer...
  • Viessmann Mischermotor fährt falsch herum?! Stellung 3-W.-Ventil?

    Viessmann Mischermotor fährt falsch herum?! Stellung 3-W.-Ventil?: Hallo zusammen, im Heizkreis meiner FBH ist der Mischermotor Viessmann 7403394 eingebaut (s. Bilder). Zunächst eine allgemeine Frage: Was heißt...
  • 3Wege-Mischer mit Thermostat ansteuern?

    3Wege-Mischer mit Thermostat ansteuern?: ich habe da mal ein Problem, vieleicht könnt ihr mir helfen, bei mir wird mit einem Anlegethermostat, ein Schwimmbadwärmetauscher mit einer...
  • Ähnliche Themen

    • Undichte Stelle vor Mischer

      Undichte Stelle vor Mischer: Hallo zusammen, ach was wäre das Leben nur ohne Probleme, richtig langweilig ... Ich habe hier ein akutes Problem mit Top-Priorität. Hier kommt...
    • Fußbodenheizung Mischer mit "witterungsabhängigen Heizungsregler"

      Fußbodenheizung Mischer mit "witterungsabhängigen Heizungsregler": Hallo zusammen, jetzt weiß ich wo der TS 125 auf diesem Thread herkommt: Außenfühler VK 16/6-2XE Er gehört wohl zu einem witterungsabhängigen...
    • Modul FM241/ Esbe Mischer

      Modul FM241/ Esbe Mischer: Moin, ich hab eine frage bezüglich des Elektrischen anschlusses des Mischer bzw der Funktion.Bei mir war im Modul FM241 Ein bzw beide Mischer...
    • Viessmann Mischermotor fährt falsch herum?! Stellung 3-W.-Ventil?

      Viessmann Mischermotor fährt falsch herum?! Stellung 3-W.-Ventil?: Hallo zusammen, im Heizkreis meiner FBH ist der Mischermotor Viessmann 7403394 eingebaut (s. Bilder). Zunächst eine allgemeine Frage: Was heißt...
    • 3Wege-Mischer mit Thermostat ansteuern?

      3Wege-Mischer mit Thermostat ansteuern?: ich habe da mal ein Problem, vieleicht könnt ihr mir helfen, bei mir wird mit einem Anlegethermostat, ein Schwimmbadwärmetauscher mit einer...
    Oben