MFH Heizungstausch Ölheizung

Diskutiere MFH Heizungstausch Ölheizung im Allgemeine Fragen Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, ich stehe vor der Renovierung eines Mehrfamilienhauses welches ca. Mitte der 1930 gebaut und 1986 aufgestockt wurde. In dem Haus...

ocram2911

Threadstarter
Mitglied seit
18.04.2022
Beiträge
5
Hallo zusammen,

ich stehe vor der Renovierung eines Mehrfamilienhauses welches ca. Mitte der 1930 gebaut und 1986 aufgestockt wurde. In dem Haus ist eine alte Ölheizung verbaut (NT Heizung von Buderus Keratherm 14T Ecomatic, 5000l Öltank). Die Heizung funktioniert bisher noch einwandfrei. Der Energieverbrauch des Hauses liegt bei 197 kWh/(m²a), Energieklasse G. Als Energieeinsparmaßnahmen ist die Dämmung des Daches (Zwischensparrendämmung), der Austausch der Fenster und die Dämmung der Kellerdecke geplant. Eine Außenfassadendämmung ist kostenmäßig bis jetzt nicht eingeplant. Anbei noch einige Daten zum Haus:

Daten:
PLZ: 63791
Baujahr: Mitte 1930, aufgestockt 1986
Aufbau: HLZ, 25cm, ungedämmt
Dach: Satteldach, 45°, Isolierung mit dem Thermodachsystem
Garage mit ca. 30qm Dachfläche, Südausrichtung
Beheizte Flächen (3 Etagen) (maximal): ca. 180qm (EG, OG, DG)
Beheizte Fläche (üblich): 110qm (OG, DG), EG ist momentan unbewohnt und wird nur sporadisch genutzt.
Anzahl Heizkörper (3 Etagen): 15


Die Frage die sich mir stellt, was mit der Heizung passieren soll. Der Vorschlag des Heizungsbauers war eine neue Ölbrennwertheizung einzubauen (Einsparung ca. 20% lt. seiner Aussage und momentan noch möglich). Ich könnte auch auf eine Gastherme umsteigen (bisher kein Hausanschluss. Kosten für das Verlegen ca. 3000 EUR, da Gasleitung in der Straße bereits liegt). Ferner hätte ich noch die Möglichkeit auf das benachbarte Garagengebäude Solarthermie zu installieren um den Öl/Gasverbrauch in den Sommermonaten zu senken. Da bei der Renovierung auch ein Kachelofen angeschlossen werden soll, ist auch eine Wassertasche eine weiter denkbare Option.


Was haltet ihr von diesen Gedankenspielen.


Vielen Dank schon mal und LG
 

1731

Mitglied seit
05.02.2022
Beiträge
106
Mach PV auf das Garagendach und eine BWWP, als Ölkessel den Buderus GB125 in 18KW
 

Markustoe

Mitglied seit
20.11.2020
Beiträge
218
Und der 195i frisst dir durch seinen Stromverbrauch die Haare vom Kopf....
Minimalverbrauch bei 12 Takten pro 24h
2.5 bis 3kWh. Meine hat mit der Einstellung des Heizi 60 bis 80 Takte am Tag gemacht....
Das waren in der ersten Heizsaison ca 2000kWh....das war teurer als das verbrannte Öl
 

1731

Mitglied seit
05.02.2022
Beiträge
106
Und 12 mal takten in 24h ist nicht viel.
 

Markustoe

Mitglied seit
20.11.2020
Beiträge
218
Nachtabsenkung.....2 Takte in der Nacht....
Habe die jetzt auf Max Taktsperre stehen....dafür die Raumtemperatur etwas höher....dafür jetzt einen leicht wellenförmigen Tempverlauf im WZ....
 

ocram2911

Threadstarter
Mitglied seit
18.04.2022
Beiträge
5
Danke schon mal für die Ratschläge. Und die Idee mit der Solarthermie ist nicht zu empfehlen?
 
Thema:

MFH Heizungstausch Ölheizung

MFH Heizungstausch Ölheizung - Ähnliche Themen

  • Prozedur: Heizkörper nach Heizungstausch entlüften

    Prozedur: Heizkörper nach Heizungstausch entlüften: Hallo, vergangene Woche wurde meine alte Heizung gegen eine neue getauscht. Nun habe ich einen zentralen Pufferspeicher (800l), dessen Medium...
  • Denke über Heizungstausch nach

    Denke über Heizungstausch nach: Moin, mache mir Gedanken über einen Wärmequellenwechsel. Ich habe eine Ölheizung 13 Jahre alt( Brötje SOB22C), soll ewig laufen. Aber den Tank...
  • Heizungstausch sinnvoll?

    Heizungstausch sinnvoll?: Guten Abend Zusammen! Ich habe zurzeit eine Wilo Starts Eco 25/1-5 Heizungspumpe. Da der Monteur die Tage sowieso kommt, wollte ich fragen, ob es...
  • Heizungstausch (GAS)

    Heizungstausch (GAS): Hallo, ich bin neu hier, :) und auf der Suche nach einer adäquaten Heizung für mein EFH in Niedersachsen(Ldk. DAN). Leider habe ich bei der...
  • Anstehender Heizungstausch. Nochmal Gas?

    Anstehender Heizungstausch. Nochmal Gas?: Hallo, ich lese hier schon eine Weile mit und wollte mich jetzt auch Mal mit einer Frage an euch wenden. Unser Haus aus den 70ern hat eine alte...
  • Ähnliche Themen

    • Prozedur: Heizkörper nach Heizungstausch entlüften

      Prozedur: Heizkörper nach Heizungstausch entlüften: Hallo, vergangene Woche wurde meine alte Heizung gegen eine neue getauscht. Nun habe ich einen zentralen Pufferspeicher (800l), dessen Medium...
    • Denke über Heizungstausch nach

      Denke über Heizungstausch nach: Moin, mache mir Gedanken über einen Wärmequellenwechsel. Ich habe eine Ölheizung 13 Jahre alt( Brötje SOB22C), soll ewig laufen. Aber den Tank...
    • Heizungstausch sinnvoll?

      Heizungstausch sinnvoll?: Guten Abend Zusammen! Ich habe zurzeit eine Wilo Starts Eco 25/1-5 Heizungspumpe. Da der Monteur die Tage sowieso kommt, wollte ich fragen, ob es...
    • Heizungstausch (GAS)

      Heizungstausch (GAS): Hallo, ich bin neu hier, :) und auf der Suche nach einer adäquaten Heizung für mein EFH in Niedersachsen(Ldk. DAN). Leider habe ich bei der...
    • Anstehender Heizungstausch. Nochmal Gas?

      Anstehender Heizungstausch. Nochmal Gas?: Hallo, ich lese hier schon eine Weile mit und wollte mich jetzt auch Mal mit einer Frage an euch wenden. Unser Haus aus den 70ern hat eine alte...
    Oben