MEC(1) verbindet sich nicht mit 4201 -

Diskutiere MEC(1) verbindet sich nicht mit 4201 - im Buderus Forum im Bereich Heizungshersteller; Moin Ich habe eine Buderus HS 4201 FMSOX, die MEC(1) ist im wohnzimmer montiert und funktioniert von dort einwandfrei. Nun ist es aus Gründen der...

Remero

Threadstarter
Mitglied seit
16.08.2019
Beiträge
8
Moin

Ich habe eine Buderus HS 4201 FMSOX, die MEC(1) ist im wohnzimmer montiert und funktioniert von dort einwandfrei. Nun ist es aus Gründen der Erreichbarkeit notwendig geworden die MEC direkt an der Regelung im Keller einzusetzen. Merkwürdigerweise funktioniert sie dort nicht. Also - sie läuft und lässt sich bedienen - nimmt aber keine Verbindung mit der Regelung auf. Es lassen sich weder Daten senden noch abrufen, Relaistest zeigt keine Reaktion, Fehler werden nicht angezeigt usw...

Die Displayeinheit an der Regelung aufgesetzt, funktioniert und zeigt alles an. Muss der MEC "gesagt" werden wo sie eingesetzt ist? Wo könnte das Problem liegen? Weiß jemand Rat?

Vielen Dank
 

Anhänge

Remero

Threadstarter
Mitglied seit
16.08.2019
Beiträge
8
Jein



Auch das funktioniert leider nur wenn die MEC als Fernbedienung im Wohnzimmer sitzt. Auf die Regelung gesetzt erscheint beim Senden genau wie auch beim Empfangen "Bitte warten" und dann ohne Reaktion - auch nach Stunden und Tagen passiert nichts -
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.159
Dann bleibt das Ding im Wohnzimmer.

Wir haben im Kundenkreis keine einzige Anlage mehr mit dieser Regelung - alle bereits seit längerem tot.
 

Remero

Threadstarter
Mitglied seit
16.08.2019
Beiträge
8
Naja, unsinnig wegen so eines Problems irgend etwas zu erneuern - also selbstverständlich bleibt das.

Leider kann die MEC nicht im Wohnzimmer bleiben, die Wohnung wird nun vermietet. Das Einfachste wäre eben die MEC auf die Regelung zu setzen und fertig. Kann doch nicht so schwer sein eigentlich...
Niemand sonst hier der sich wirklich mit Buderus auskennt??
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.159
Den vorhandenen Wandsockel in den Heizraum versetzen und so betreiben hast du getestet? In dem Fall muss du nur noch den Raumeinfluss an der Regelung auf 0 setzen.
 

Remero

Threadstarter
Mitglied seit
16.08.2019
Beiträge
8
Sicher, ich könnte das Ding im Heizraum an die Wand hängen. Aber ich bin Elektroinstallateurmeister - und ich würde gern verstehen warum das nicht funktioniert... :)
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.159
Ich kenne das Phänomen...... allerdings ist es fast immer umgekehrt. In der Regelung gehts fehlerfrei aber im Wandmontagesockel gibts nur Anzeige ohne Funktion.
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
4.628
Standort
dem Süden von Berlin
Mann möge mich nicht steinigen, versuchen kannst du es:

Den Anschlußstecker im Kessel Schaltfeld wieder aufstecken, prüfen.
In der Kesselsteuerung die Raum-geführte Regelung auf Kesselregelung umstellen.
Erst dann am Kessel aufstecken. Dann s. @Hausdoc , versuchen Daten aus dem Kessel auszulesen.
 

Remero

Threadstarter
Mitglied seit
16.08.2019
Beiträge
8
Mann möge mich nicht steinigen, versuchen kannst du es:

Den Anschlußstecker im Kessel Schaltfeld wieder aufstecken, prüfen.
In der Kesselsteuerung die Raum-geführte Regelung auf Kesselregelung umstellen.
Erst dann am Kessel aufstecken. Dann s. @Hausdoc , versuchen Daten aus dem Kessel auszulesen.
Hallo Wolfhaus. Vielen Dank für den Beitrag, aber... - den ersten Satz verstehe ich nicht ganz. Den Anschlussstecker für die Leitung zum Wandsockel im Wohnzimmer? Und was prüfen..?
Und wo erfolgt die Umstellung auf "Kesselregelung"? Ich finde dazu weder unter "Service" noch in "Installation" einen entsprechenden Punkt...
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
4.628
Standort
dem Süden von Berlin
Wohnzimmer? Und was prüfen..?
Nein am Kessel, der Stecker sollte gezogen werden wenn auf Raum umgestellt wird, ist aber nie gemacht worden. In deinem Fall?
wo erfolgt die Umstellung
Das als erstes versuchen.
S. 28 Betriebsart der Heizkreise, alle auf Automatik stellen da der Temperaturfühler in der Wandhalterung am Kessel nicht gefunden wird.

Das soll die Störung verursachen.
Ich komme jetzt nicht auf den Firmenserver um da nachzusehen. Montag fahre ich in Urlaub. Versuche es.
Dann würde noch der Werksreset bleiben.
 

Remero

Threadstarter
Mitglied seit
16.08.2019
Beiträge
8
Doch doch, es wurde mit abgezogenem - und aufgestecktem Stecker versucht.

Werksreset wurde bereits durchgeführt -

Die Heizkreise stehen alle auf Automatik - aber diesen Punkt schau ich mir noch einmal genauer an...
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
4.628
Standort
dem Süden von Berlin
aber diesen Punkt schau ich mir noch einmal genauer an...
Ich kenne das Problem, aber es ist zu lange her, meines Wissen kommt es zu dem Verhalten, weil der Raumsensor ja im Wandhalter ist.
In der normalen Anleitung steht dazu aber auch nichts eindeutiges und an andere Unterlagen komme ich jetzt nicht.
 

Remero

Threadstarter
Mitglied seit
16.08.2019
Beiträge
8
Hat alles nicht geholfen...

Hab jetzt schon die E - Platine - und auch das "Maiboard" getauscht, die vordere Steckbuchse - und die Verbindungsleitung.... - keine Veränderung.

Liegt es an der MEC???
 
Thema:

MEC(1) verbindet sich nicht mit 4201 -

MEC(1) verbindet sich nicht mit 4201 - - Ähnliche Themen

  • Sicherheitsventil für Trinkwasser?

    Sicherheitsventil für Trinkwasser?: Preisfrage: Bei welchem Druck beginnt das Sicherheitsventil mit 6, 8 oder auch 10 bar für einen Trinkwasserspeicher an zu tropfen?
  • Junkers ZBR 42-3 A23 Fehlercode EA - Keine Flammenbildung innerhalb der Sicherheitszeit

    Junkers ZBR 42-3 A23 Fehlercode EA - Keine Flammenbildung innerhalb der Sicherheitszeit: Vor ca. 1 Wochen fiel die Heizung aus mit dem Fehlercode EA, keine Flammenbildung innerhalb der Sicherheitszeit. Die letzte Wartung war am...
  • Fröling P2 Zellradschleuse dreht sich nicht mehr

    Fröling P2 Zellradschleuse dreht sich nicht mehr: Schönen Guten Tag zusammen, ich bin neu hier und ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Wir haben eine Fröling P2 Anlage wo es alle paar Tage Probleme...
  • Fußbodenheizung lässt sich nicht abstellen

    Fußbodenheizung lässt sich nicht abstellen: Hallo, ich bin gerade in ein neues Haus gezogen (BJ 2013). Seit zwei Monaten habe ich festgestellt, dass in zwei Räumen die FBH dauerhaft sehr...
  • Vaillant Heizungsregelung VRC-CBW Schaltuhr blinkt und lässt sich nicht mehr einstellen

    Vaillant Heizungsregelung VRC-CBW Schaltuhr blinkt und lässt sich nicht mehr einstellen: Hallo zusammen,Vaillant Heizungsregelung VRC-CBW Schaltuhr blinkt und lässt sich nicht mehr einstellen, dass heißt nur an einem Tag (es ist der...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben