Luft in Heizölleitung - G115

Diskutiere Luft in Heizölleitung - G115 im Buderus Forum im Bereich Buderus; Hallo zusammen, nach einer Tankreinigung meiner Heizölanlage leuchtete der Entstörknopf an der Logano G115 im Brennerbetrieb dauerhaft rot...
#1

juergenkir

Dabei seit
15.11.2018
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,
nach einer Tankreinigung meiner Heizölanlage leuchtete der Entstörknopf an der Logano G115 im Brennerbetrieb dauerhaft rot. Außerdem waren im Heizölfilter bei laufendem Brenner Luftbläschen zu erkennen. Die Heizung lief aber ohne offensichtliche Probleme. Zunächst hatte ich die beiden Phänomene miteinander in Verbindung gebracht. Die Störung konnte ich aber mittlerweile durch Reset der Störung wieder zurücksetzen und sie ist bisher auch nicht mehr aufgetaucht. Die Bläschen sind aber immer noch zu sehen wenn der Brenner läuft. Auch nachdem Ich bereits alle Verbindungen der Heizölleitung nachgezogen und die beiden flexiblen Schläuche nach dem Filter ausgetauscht habe sind sie subjektiv zwar weniger geworden aber eben immer noch zu sehen. Nachdem der Brenner aus ist verschwinden die Bläschen nach einigen Sekunden wieder. Ich habe beide Situationen fotografiert, um die Situation zu beschreiben.
Brenner an: Brenner an.jpg
Brenner aus: Brenner aus.jpg
Meine Fragen sind:
Ist das Ausmaß an Bläschen noch normal?
Kann durch die Luft ein größerer Schaden entstehen?
Was könnte ich noch unternehmen, um das Phänomen komplett weg zu bekommen?
Vielen Dank vorab.
 
#2
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Dabei seit
25.12.2008
Beiträge
22.173
Zustimmungen
510
Frage: Warum wurde der Tank gereinigt?
Welche Art Tank? Alter des Tanks?

Dier dürften die Tankentnahmegarnituren defekt sein.

Achtung: Fachbetriebspflicht!!!
 
#3

juergenkir

Dabei seit
15.11.2018
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Frage: Warum wurde der Tank gereinigt?
Welche Art Tank? Alter des Tanks?

Dier dürften die Tankentnahmegarnituren defekt sein.

Achtung: Fachbetriebspflicht!!!
Das Alter der Anlage kenne ich nicht genau. Es ist ein ca. 30 Jahre alter Stahltank, der vor ca. 12Jahren mit einer Folie / Blase innen ausgestattet wurde. Die Reinigung war turnusmäßig fällig und wurde von einem Fachbetrieb durchgeführt. Diesen hatte ich nach der Reinigung nochmals herzititiert, allerdings ohne Veränderung.
 
#4
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Dabei seit
25.12.2008
Beiträge
22.173
Zustimmungen
510
Die Reinigung war turnusmäßig fällig
Es gibt keine turnusmäßigen Reinigungen. Dazu gibts auch keinerlei Vorgaben oder Vorschriften.
Wenn der Tank eine Innenhülle hat wird nur jährlich durch deinen Fachmann die Funktionsfähigkeit der Leckageüberwachung geprüft. Eine Tankreinigung ist demnach eigentlich über viele Jahrzehnte nicht notwendig.
Eine Tankreinigung ist erst fällig wenn der Ölfiltereinsatz mehrmals jährlich gewechselt werden müsste oder wenn sich Wasse im Tank befindet.
Durch die Tankreinigung ist die 30 Jahre alte Tankentnahme undicht geworden..
Laß das von deinem Fachmann erneuern .
 
Thema:

Luft in Heizölleitung - G115

Luft in Heizölleitung - G115 - Ähnliche Themen

  • Luft im Ölfilter

    Luft im Ölfilter: Hallo! Ich hatte heute einen neuen Installateur hier, der mir die Wartung gemacht hat. Jetzt ist mir aufgefallen, dass sehr viel Luft im Ölfilter...
  • Pufferspeicher nur mit Heizstab beheizen / Kampman Lufterhitzer

    Pufferspeicher nur mit Heizstab beheizen / Kampman Lufterhitzer: Hallo, ich suche eine Möglichkeit einen oder zwei Kampman Ultra (Lufterhitzer Luftheizer Deckenmontage) zu betreiben. Meine Halle hat 200m2 und...
  • Kombinierte Nebenluftvorrichtung / Kaminzugregler? einstellen

    Kombinierte Nebenluftvorrichtung / Kaminzugregler? einstellen: Guten Abend, hat einer einen Tipp für mich wie ich diese Nebenluftvorrichtung bzw. Kaminzugregler mit den Gewichten für meine Vitola 111 +...
  • Fehlersuche / Luft im System

    Fehlersuche / Luft im System: Moin, gegeben ist ein Mirola MB mit Warmwasser-Speicher (Vitocell) auf dem Dachboden eines Einfamilienhauses. Alter ca. 25 Jahre. Die Anlage hat...
  • Manuelles Entlüften der Fußbodenheizung?

    Manuelles Entlüften der Fußbodenheizung?: Hallo zusammen, kennt sich zufällig jemand mit dem manuellen Entlüften von Heizungsverteilern einer Fußbodenheizung aus? Wir haben seit...
  • Ähnliche Themen

    • Luft im Ölfilter

      Luft im Ölfilter: Hallo! Ich hatte heute einen neuen Installateur hier, der mir die Wartung gemacht hat. Jetzt ist mir aufgefallen, dass sehr viel Luft im Ölfilter...
    • Pufferspeicher nur mit Heizstab beheizen / Kampman Lufterhitzer

      Pufferspeicher nur mit Heizstab beheizen / Kampman Lufterhitzer: Hallo, ich suche eine Möglichkeit einen oder zwei Kampman Ultra (Lufterhitzer Luftheizer Deckenmontage) zu betreiben. Meine Halle hat 200m2 und...
    • Kombinierte Nebenluftvorrichtung / Kaminzugregler? einstellen

      Kombinierte Nebenluftvorrichtung / Kaminzugregler? einstellen: Guten Abend, hat einer einen Tipp für mich wie ich diese Nebenluftvorrichtung bzw. Kaminzugregler mit den Gewichten für meine Vitola 111 +...
    • Fehlersuche / Luft im System

      Fehlersuche / Luft im System: Moin, gegeben ist ein Mirola MB mit Warmwasser-Speicher (Vitocell) auf dem Dachboden eines Einfamilienhauses. Alter ca. 25 Jahre. Die Anlage hat...
    • Manuelles Entlüften der Fußbodenheizung?

      Manuelles Entlüften der Fußbodenheizung?: Hallo zusammen, kennt sich zufällig jemand mit dem manuellen Entlüften von Heizungsverteilern einer Fußbodenheizung aus? Wir haben seit...
    Oben