Litola LV017 Zündprobleme

Diskutiere Litola LV017 Zündprobleme im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo Leute bin neu im Forum, habe ein Problem mit meiner Litola und hoffe vielleicht kann mir jemand helfen. Mein Gasbrenner Mod. 752005108493...

litoler

Threadstarter
Mitglied seit
25.12.2012
Beiträge
11
Hallo Leute bin neu im Forum, habe ein Problem mit meiner Litola und hoffe vielleicht kann mir jemand helfen.

Mein Gasbrenner Mod. 752005108493 Bj. ca 1996 hat folgendes Problem. Es geht sporadisch auf Störung. Der Fachmann war da und hat zuerst den Zündbrenner getauscht, fehler trat wieder auf darauf hin meinte er der Gaskombiregler wäre defekt und nach einem Telefonat mit Viessman wurde auch der Feuerungsautomat getauscht. Hat auch funktioniert nur ca halbe STd. später als der Fachmann weg war trat der Fehler wieder auf. Der Gasbrenner so wie ich es sehe lässt den zündgas rein aber es kommt nicht zur Zündung. könnte es an der Zündeinheit liegen? Ich habe den Stecker von dem Zündbrenner abgezogen und habe eingeschaltet und die Spannung gemessen es war keine drauf. Könnte das die Fehlerursache sein? Wäre sehr Dankbar für eure Hilfe.

PS. Der Gasbrenner wenn er den anspringt nach der Entstörung läuft vielleicht sogar paarmal hintereinander, und irgendwann geht er auf störung.

mfg litoler
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.428
Ich tippe auf defekten GKR
 

litoler

Threadstarter
Mitglied seit
25.12.2012
Beiträge
11
Hallo

danke für die schnelle Antwort. Der GKR, Zündbrenner, und Feuerungsautomat sind diese Woche getauscht worden.

mfg
 

litoler

Threadstarter
Mitglied seit
25.12.2012
Beiträge
11
Hallo,

Zündgasdüse wurde nicht getauscht.

mfg
 

litoler

Threadstarter
Mitglied seit
25.12.2012
Beiträge
11
Hallo

sorry für die Frage aber was ist eine Zündgasdüse, ist sie mit dabei wenn man Zündbrenner bestellt?

mfg
 

litoler

Threadstarter
Mitglied seit
25.12.2012
Beiträge
11
Hallo

den Zündbrenner hat der Fachmann eingebaut deswegen keine Ahnung von meiner seite. Foto meinst du den Zündbrenner im eingebauten zustand fotografieren also die ganzen Anschlüsse?

mfg
 

litoler

Threadstarter
Mitglied seit
25.12.2012
Beiträge
11
Hallo

hab versucht aber die Datei auf 150KB zu schrumpfen kriege ich mal eben nicht hin.

mfg
 

litoler

Threadstarter
Mitglied seit
25.12.2012
Beiträge
11
Hallo

ja es ist etwas Korrodiert aber was hat es mit sporadischen störungen zu tun?

mfg
 

Piotre

Mitglied seit
17.04.2011
Beiträge
204
Hallo, ich würde eher sagen, bei dem mittleren Rohr handelt es sich um Verbrennungen infolge von Flammrückschlägen. Kann bei den Brennern vorkommen. Wenn es so ist, muss der Brenner raus oder die Brennerrohre. Die Zündgasdüse sitzt im Zündgasbrenner hinter der Zündgasleitung. Bei der Düse setzt sich das Loch zu( kristallisiert), habe hier schon oft erlebt, das manche Installateure die alte Düse wieder verwenden. Nochmal zum Brenner, wenn der so bollerne Geräusche macht, sind die Lamellen in den Brennerrohren verbogen und dann kommt es zu Flammrückschlägen. Also am besten nochmal den Heizungsbauer oder einen anderen kommen lassen zum prüfen. Gruß Piotre
 

litoler

Threadstarter
Mitglied seit
25.12.2012
Beiträge
11
Hallo

danke für eure Antworten. Reicht es wenn ich nur das mittlere rohr tausche? Denn ganzen brenner zu tausche würde sich ja nicht lohnen kostet ja mal eben 500 €. Ich muss ehrlich sagen das diese Branche die schlechtesten Fachleute hat es waren schon so viele bei mir und meint ihr nur einer hat was gesagt und ich habe sogar schon selber hingewiesen ob das in ordnung ist! Der jetzige ist sogar auf der Viessman seite als Fachpartner vor Ort angegeben naja er kommt heute vorbei dann werde ich alles klären.

mfg
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.428
Es muss der ganze Brenner getauscht werden.

Aber man muss auch die Ursachen der Korrosion finden.

Existiert im Raum ein Unterdruck durch Lüftungsschacht oder Abluftwäschetrockner oder Dunstabzug in der Küche.....?

Ist im Abgasrohr ggf eine Abgasklappe verbaut, die ungeeignet ist?

Stehen im Heizraum offene Waschmittelverpackungen oder befindet sich dort ein Katzenklo?
 

Piotre

Mitglied seit
17.04.2011
Beiträge
204
Man kann die Brennerrohre auch einzeln tauschen, habe ich auch schon gemacht, dann aber alle drei. Liegr preislich bei ca 180€ zuzüglich Arbeit. Die Rohre sind genietet und müssen ausgebohrt werden, also keine so tolle Arbeit, das heisst Arbeitslohn von ca 1,5 bis 2 Stunden kommen dazu. Neuer Brenner liegt bei 600 bis 700 Euro. Ursachen können wie von Hausdoc beschrieben sein oder der Kessel ist zugesetzt. Auch schon erlebt, da es auch Leute gibt die bei der Wartung nicht den Kessel von oben durchbürsten. Viel Glück bei der Entscheidungs und Installateursfindung.
 

NinjaZX6R

Fachmann
Mitglied seit
07.11.2011
Beiträge
2.004
mal ne andere frage ist der kessel auch mal gewartet worden?
gasmenge nach tausch des GKR neu eingestellt worden oder einfach neue rein und passt schon?

wenn dein fachmann das nicht bald in den griff bekommt würde ich mal raten den kundendienst von viessmann zu rufen schon mal daran gedacht?
dein fachmann tauscht dir am schluss noch alle anderen teile die da dran sind und es ist noch immer das selbe problem.
lg
 

litoler

Threadstarter
Mitglied seit
25.12.2012
Beiträge
11
Hallo

wollte mich für eure Antworten bedanken und den aktuellen Stand der Dinge mal mitteilen. Der Fachmann sagte die Korrosion macht bei Erdgas nichts aus wäre nur bei Flüssigas ein Problem. Die Zündeinheit wurde getauscht am 27.12.12 (auf meinen verdachthinweis!) und seitdem läuft der Brenner einwandfrei bis heute durch. :) Nochmals Danke für eure Mühen.

Frohes Neues Jahr

mfg litoler
 
Thema:

Litola LV017 Zündprobleme

Litola LV017 Zündprobleme - Ähnliche Themen

  • Litola LVO 17

    Litola LVO 17: Abgaswerte stimmen nicht mehr.was kann ich tun um die Anlage nicht tauschen zu müssen?
  • Viessmann Litola Feuerungsautomat

    Viessmann Litola Feuerungsautomat: Hallo, ich vermute, dass mein Feuerungsautomat LGC22.002C27 VI 9526780 defekt ist.(Beim Einschalten der Anlage kein Zündvorgang,Rotes...
  • Litola LV011 CO2 Autritt

    Litola LV011 CO2 Autritt: Hallo, ich habe eine Litola LV011, die beiden Brennerrohre sind oxidiert, es tritt oberhalb der Brennerrohre CO2 aus das der Schornsteinfeger...
  • Litola LVB 15, Zündvorgang wird ständig wiederholt

    Litola LVB 15, Zündvorgang wird ständig wiederholt: Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Litola LVB15, Herstellernummer 752002800164. Problembeschreibung: Der Zündautomat erhält die...
  • Vissmann Litola 34kw brennt in den Röhren

    Vissmann Litola 34kw brennt in den Röhren: Hallo sehr geehrte Damen und Herren, Mein Kessel spinnt. Nachdem der Kessel bisher immer Störungsfrei funktionierte, stellten sich nun leider...
  • Ähnliche Themen

    • Litola LVO 17

      Litola LVO 17: Abgaswerte stimmen nicht mehr.was kann ich tun um die Anlage nicht tauschen zu müssen?
    • Viessmann Litola Feuerungsautomat

      Viessmann Litola Feuerungsautomat: Hallo, ich vermute, dass mein Feuerungsautomat LGC22.002C27 VI 9526780 defekt ist.(Beim Einschalten der Anlage kein Zündvorgang,Rotes...
    • Litola LV011 CO2 Autritt

      Litola LV011 CO2 Autritt: Hallo, ich habe eine Litola LV011, die beiden Brennerrohre sind oxidiert, es tritt oberhalb der Brennerrohre CO2 aus das der Schornsteinfeger...
    • Litola LVB 15, Zündvorgang wird ständig wiederholt

      Litola LVB 15, Zündvorgang wird ständig wiederholt: Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Litola LVB15, Herstellernummer 752002800164. Problembeschreibung: Der Zündautomat erhält die...
    • Vissmann Litola 34kw brennt in den Röhren

      Vissmann Litola 34kw brennt in den Röhren: Hallo sehr geehrte Damen und Herren, Mein Kessel spinnt. Nachdem der Kessel bisher immer Störungsfrei funktionierte, stellten sich nun leider...

    Werbepartner

    Oben