Ling Duo 35kw

Diskutiere Ling Duo 35kw im Regelungstechnik Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Hallo, habe LING DUO 35kw krieg aber die richtigen einstellungen (zubringer-pause,gebläse leistung) nicht raus. Hat jemand eine Ahnung davon? MfG...

johann (ling duo35)

Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2013
Beiträge
8
Hallo, habe LING DUO 35kw krieg aber die richtigen einstellungen (zubringer-pause,gebläse leistung) nicht raus.
Hat jemand eine Ahnung davon?
MfG johann
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.524
Betreibst du den Kessel in Deutschland?

Wieviel m² werden damit beheizt?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.524
1. Wie hast du denn da die Abnahme durch den Kaminkehrer geschafft?

2. Der Kessel hat für den genannten Zweck vieeeeeel zu viel Leistung. Selbst der 15 KW Kessel wär vermutlich zu groß. Wie kommst du auf 35 KW? Wer hat das entschieden? Wie groß ist der Pufferspeicher?
 

johann (ling duo35)

Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2013
Beiträge
8

johann (ling duo35)

Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2013
Beiträge
8
Hausdoc schrieb:
1. Wie hast du denn da die Abnahme durch den Kaminkehrer geschafft?

2. Der Kessel hat für den genannten Zweck vieeeeeel zu viel Leistung. Selbst der 15 KW Kessel wär vermutlich zu groß. Wie kommst du auf 35 KW? Wer hat das entschieden? Wie groß ist der Pufferspeicher?
1: Der Kaminfeger hat nichts dazu gesagt, also war`s ok für ihn.
2: Der Pufferspeicher ist 1000l
Die 35kw sind dazu da, weil später kommt noch 100qm Fussbodenheizung dazu.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.524
Selbst für 220 m² ist der Kessel vieeeeel zu groß

Der kann ja nicht mal annäherungsweise "in Betrieb" gehen.

Bei 35 KW bräuchtest du auch mindestens (!) 1750 l Puffer.

Du könntest dein Problem nur umgehen, indem du den Puffer deutlich erweiterst.
Spontan würde ich hier 3000l Schichtladespeicher verwenden.

Auf diese weise kann der Kessel mal einige Stunden voll durchbullern (und sauber verbrennen)
Von der Energie im Puffer kann dann das Gebäude 1-2 Tage beheizt werden, ohne daß der Kessel starten muss.






1: Der Kaminfeger hat nichts dazu gesagt, also war`s ok für ihn.
Was ist der Kaminkehrer von Beruf?

Manchmal kann man da echt nur den Kopf schütteln.
 

johann (ling duo35)

Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2013
Beiträge
8
Mal so ne frage: kann ich 3 speicher je1000l zusammen anschliessen.
wieviel qm kann ich mit dem Kessel heizen maximal, hab noch ein nebengebäude ca.1000qm
dort ist noch ein 30kw wasserführender kamin eingebaut? was meinst?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.524
kann ich 3 speicher je1000l zusammen anschliessen.
Natürlich.
Aber!!

Hier ist genauestens die Montageanleitung zu beachten.

Welcher Puffer ist derzeit verbaut?
 

johann (ling duo35)

Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2013
Beiträge
8
Derzeit ist ein Ker. Hygienespeicher 1000l mit 2 wt für solar und trinkwasser
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.524
genauer Typ?
 

johann (ling duo35)

Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2013
Beiträge
8
Kombispeicher
Typ:KER 1000
Hersteller:TWL-Technologie
zulässiger druck/temp:6bar/99 C
Rohrschlange Pufferspeicher:
6bar/110 C Wärmetauscherfläche 3,0 qm
Wärmetauscher Brauchwasser:
10bar/ 95 C
Edelstahltauscherfläche. 6,2qm
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.524
Wenigstens ein Lichtblick.....

Von diesem Exemplar bräuchtest du ein Zweites.

Ladeleitung , Heizleitung und Trinkwasserleitungen würden parallel angeschlossen.

Damit beide Puffer symetrisch durchströmt werden, sind in den genannten Leitungen Durchflssmesser vorzusehen.

http://www.lotze-wassertechnik.de/article.jsp?artId=1031745&gid=8111&var=284050

Die Pufferladeleitung wär auch mal zu überprüfen. Was ist da derzeit verbaut? Typ? Einstellung?
 

~Ricö~

Mitglied seit
23.12.2012
Beiträge
109
hausdoc ...

ich hab auch einen solchen kessel bei einem kunden laufen ... für deutschland gibt es ne zulassung (kann man beim hersteller bekommen) und somit hat der schorni auch keine sorgen ....


wenn die einstellungen nicht passen, kann man mit den einstellwerten ein wenig spielen ... entweder ne sekunde weniger brennstoffzuführung oder ne sekunde längere pausenzeit

das gebläse hat noch ne manuelle luftklappe ... die muss auch entsprechend voreingestellt werden ....
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.524
ich hab auch einen solchen kessel bei einem kunden laufen ... für deutschland gibt es ne zulassung
Ich hatte im Umfeld mal die Nachfrage, ob man diesen preiswerten Kessel verwenden könne.

Schriftliche Nachfrage beim BKM : No Way! Erfüllt keinerlei Normen und hat die CE Kennzeichnung nicht.

daher meine verwunderte frage.
 

~Ricö~

Mitglied seit
23.12.2012
Beiträge
109
Hausdoc schrieb:
Schriftliche Nachfrage beim BKM : No Way! Erfüllt keinerlei Normen und hat die CE Kennzeichnung nicht.

daher meine verwunderte frage.
es gibt ne extra deutsche ausführung des kessels inkl. aller nötigen zulassungen ... die papiere kann man sich auch vorab schicken lassen, damit der schorni vorab seinen segen geben kann ...
 

johann (ling duo35)

Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2013
Beiträge
8
vom kessel gehts über ein 4wege mischventil in den speicher.(wenn du das meinst)
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.524
vom kessel gehts über ein 4wege mischventil in den speicher
Kann richtig sein- muss es aber nicht. Meist ist sowas falsch.

Vom Kessel zum Puffer muss eine direkte Ladeleitung fühen ( damit der Kessel die Energiemenge sicher abführen kann)

Damit der Kessel vor Korrosion geschütz ist, baut man in die ladeleitung entweder ein Ladeventil, oder eine entsprechende Ladeschaltung ein.
 
Thema:

Ling Duo 35kw

Ling Duo 35kw - Ähnliche Themen

  • Fröling PE1 - SBT Schutzschalter und Problem

    Fröling PE1 - SBT Schutzschalter und Problem: Hallo, laut Fehlerdiagnose hat der SBT Schutzschalter ausgelöst, weil es zu heiss wurde. Laut Anleitung sollte sich der SBT wieder entriegeln...
  • Fröling SP Dual

    Fröling SP Dual: Unser Holzscheitkessel erfüllt nicht mehr die geforderten Abgaswerte. Deshalb sind wir auf der Suche nach einer neuen Anlage. Und da wir beide...
  • Neuling: Heizkörper setzen, Rohr verlegen

    Neuling: Heizkörper setzen, Rohr verlegen: Hallo zusammen! Ich stehe bei mir zu Hause vor folgender Problemstellung: Ich möchte den anliegenden Raum neben dem Heizungsraum mit zwei...
  • Fröling P2 Zellradschleuse dreht sich nicht mehr

    Fröling P2 Zellradschleuse dreht sich nicht mehr: Schönen Guten Tag zusammen, ich bin neu hier und ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Wir haben eine Fröling P2 Anlage wo es alle paar Tage Probleme...
  • COB20-CS Neuling muß Wasser nachfüllen

    COB20-CS Neuling muß Wasser nachfüllen: Hallo und einen schönen Feiertag, als Nachfolge-Besitzer einer 2009 installierten COB20-CS möchte ich Wasser nachfüllen und die Heizkörper...
  • Ähnliche Themen

    • Fröling PE1 - SBT Schutzschalter und Problem

      Fröling PE1 - SBT Schutzschalter und Problem: Hallo, laut Fehlerdiagnose hat der SBT Schutzschalter ausgelöst, weil es zu heiss wurde. Laut Anleitung sollte sich der SBT wieder entriegeln...
    • Fröling SP Dual

      Fröling SP Dual: Unser Holzscheitkessel erfüllt nicht mehr die geforderten Abgaswerte. Deshalb sind wir auf der Suche nach einer neuen Anlage. Und da wir beide...
    • Neuling: Heizkörper setzen, Rohr verlegen

      Neuling: Heizkörper setzen, Rohr verlegen: Hallo zusammen! Ich stehe bei mir zu Hause vor folgender Problemstellung: Ich möchte den anliegenden Raum neben dem Heizungsraum mit zwei...
    • Fröling P2 Zellradschleuse dreht sich nicht mehr

      Fröling P2 Zellradschleuse dreht sich nicht mehr: Schönen Guten Tag zusammen, ich bin neu hier und ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Wir haben eine Fröling P2 Anlage wo es alle paar Tage Probleme...
    • COB20-CS Neuling muß Wasser nachfüllen

      COB20-CS Neuling muß Wasser nachfüllen: Hallo und einen schönen Feiertag, als Nachfolge-Besitzer einer 2009 installierten COB20-CS möchte ich Wasser nachfüllen und die Heizkörper...

    Werbepartner

    Oben