Leicht warme Heizkörper trotz abgeschaltetem Heizkreislauf

Diskutiere Leicht warme Heizkörper trotz abgeschaltetem Heizkreislauf im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, mir ist heute folgendes aufgefallen (Heizung VKS 16/4-2 XEU und Warmwasserspeicher VIH Q120): Unsere Heizung steht derzeit noch...

dimifuchsbaum

Threadstarter
Mitglied seit
04.10.2012
Beiträge
6
Hallo zusammen,

mir ist heute folgendes aufgefallen (Heizung VKS 16/4-2 XEU und Warmwasserspeicher VIH Q120):

Unsere Heizung steht derzeit noch auf Aus, d.h. Schalterstellung 0 für den Heizkreislauf. Warmwasser wird zeitgesteuert aufbereitet, tagsüber also auf Stellung 1.
Drehe ich nun die Thermostatventile an den Heizkörpern voll auf, kommt nach einiger Zeit tatsächlich etwas Wärme am Heitzkörper an. Zulauf und Rücklauf im Keller
sind dann (natürlich) auch leicht warm. Die Heizung springt aber nicht an (sie steht ja auf "aus").

Wo kommt das warme Wasser im Heizkreislauf her? Weil die Wärme erst nach einiger Zeit und auch nicht dauerhaft im aufgedrehten Heizkörper ist, vermute ich, dass
das irgendwie "Reste" der Warmwasseraufbereitung sind. Ist das Absicht, dass die im abgeschalteten Heizkreislauf landen oder könnte hier irgendetwas defekt sein?

Wie der Zufall es so will, war ich gerade im Keller, um die Typenbezeichnung abzulesen. Da war sie gerade dabei, Warmwasser zu machen. Alle Rohre (Warmwasser und
Heizung) waren ordentlich warm. Es waren alle drei Kontrollleuchten an (Warmwasser, Heizung I, Heizung II), dann gingen beide Heizungslampen aus (der Gaszähler hörte
auf zu rattern) und die Warmwasserleuchte leuchtete weiter. Die Temperatur der Heizung lag bei ca. 60 Grad (vorhin bei rund 30, als kein Warmwasser aufbereitet
wurde).

Ist es richtig, dass beim Warmwasseraufbereiten auch die Lampen für Heizung I, Heizung II an sind?
Und "Reste" der Warmwasseraufbereitung (wie oben geschrieben) können es so ja irgendwie auch nicht sein, die Rohre waren wirklich anständig warm.

Hab ich ein Problem?

kleine Ergänzung: die Heizkörper sind im Moment alle zu, die Rohre im Keller heiss, aber an keinem der Heizkörperrohre in der Wohnung ist nur ein Hauch Wärme zu spüren. D.h. sie wird ja zumindest nicht wirklich "verbraucht", sondern steht nur unten an. Das hilft mir aber nicht viel, weil wir unsere Gasrechnung selber bezahlen ;-) Wenn da also unnötig Wärme erzeugt wird, wäre das natürlich nicht so schön.

Gruß
Dennis
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.532
Alles in bester Ordnung.

Hier fehlt nur ggf die Schwerkraftbremse nach der Heizkreispumpe - oder wenn sie da ist, funktioniert sie nicht
 

dimifuchsbaum

Threadstarter
Mitglied seit
04.10.2012
Beiträge
6
Moin,

die erste Info hört sich schonmal klasse an! :)

Die Schwerkraftbremse würde verhindern, dass das warme Wasser in den Heizkreislauf fließt? Kann ich als Laie so ein Teil identifizieren?

Auch wenn das geklärt ist, würde mich trotzdem interessieren, weshalb das so ist. Also der technische Hintergrund. Wird so nicht doch irgendwie
unnötig Energie verschwendet, oder ist das einfach überschüssig?

Gruß,
Dennis
 

NinjaZX6R

Fachmann
Mitglied seit
07.11.2011
Beiträge
2.004
hi!

auf die frage ob es normal ist, dass bei ww betrieb heizung1 und heizung2 "lampe" leuchtet würde ich gerne wissen welcher regler verbaut ist?

VRC CMBBW ... UBW ... ?

lg
 

dimifuchsbaum

Threadstarter
Mitglied seit
04.10.2012
Beiträge
6
Moin,

Regelung ist eine VRC Calormatic UBW.

Gruß,
Dennis
 

NinjaZX6R

Fachmann
Mitglied seit
07.11.2011
Beiträge
2.004
ok ich nehme an du meinst die symbole wo eine bzw. zwei flammen drauf sind?

wenn du die meinst ist das normal eine flamme heißt, der kessel ist in der ersten stufe ~50% leistung und zwei flammen heißt 100% leistung.

du hast ja auch einen zwei stufigen kessel also ist das volkommen in ordnung.

lg
 

dimifuchsbaum

Threadstarter
Mitglied seit
04.10.2012
Beiträge
6
Ja, genau die meine ich. Ich dachte bisher nur immer, dass die beiden nur dann leuchten, wenn auch die "Heizung" läuft, nicht immer auch dann, wenn der Kessel in Betrieb ist (was natürlich auch bei Warmwasser der Fall ist). Wäre auch das geklärt :) Danke!

Nun fehlt nur noch die Erklärung, WARUM nun auch warmes Wasser in die Heizung kommt, obwohl sie "aus" ist :rolleyes: Wie gesagt, einfach nur noch aus Interesse....

Gruß,
Dennis
 

Macht der Sonne

Mitglied seit
23.09.2012
Beiträge
11
Durch den thermischen Auftritt in der doch allen Anschein älteren Anlage und der nicht funktionierenden Schwerkraftbremse steigt das warme Wasser in die Heizkörper. Hier ist sich eine recht gross dimensionierte Rohrnennweite mit verantwortlich hierfür..

LG
 
Thema:

Leicht warme Heizkörper trotz abgeschaltetem Heizkreislauf

Leicht warme Heizkörper trotz abgeschaltetem Heizkreislauf - Ähnliche Themen

  • Die alte KBR/KBRC/KSBR wird wieder gebaut! Mein (leicht verspäteter) Bericht zur Neueinführung

    Die alte KBR/KBRC/KSBR wird wieder gebaut! Mein (leicht verspäteter) Bericht zur Neueinführung: Eigentlich wurde sie ja schon vor Jahren abgeschafft, langsam aber sicher aus den Heizräumen verbannt und großteils vergessen, aber jetzt ist sie...
  • buderus junotherm s 315 t leicht undicht

    buderus junotherm s 315 t leicht undicht: Hallo zusammen, bei unseren buderus junotherm s 315 t Heizofen musste ich schon seit längerem immer wieder Wasser nachfüllen um den Druck zu...
  • Probleme beim eigentlich kinderleichten Thermostatwechsel

    Probleme beim eigentlich kinderleichten Thermostatwechsel: Hallo ihr lieben, ich habe bei mir in der Wohnung alle Thermostate gegen Smart-Home Thermostate von Bosch getauscht. Alle bis auf eines. Dieses...
  • Leichtes knallen der Therme

    Leichtes knallen der Therme: Hallo, in meiner Wohnung befindet sich eine Vaillant atomoTEC (Vaillant vcw 254 3-e-hl) für Heizung und Warmwasser. Seit heute morgen "knallt"...
  • Nach 73 Tagen endlich leichter Regen

    Nach 73 Tagen endlich leichter Regen: Am 12.07.18 hatte es ca. 30 Liter pro m² geregnet. Nach nun 73 Tagen regnet es wieder. Leichter Landregen, bis jetzt ca. 10 Liter pro m², endlich.
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben