L250 und l251

Diskutiere L250 und l251 im DeDietrich/Remeha Forum im Bereich Heizungshersteller; Hi Leutz Ich hab eine remeha calora 24 öltherme. Ist jetzt grad 3wochen aus der Garantie raus. Gestern ging sie aus Fehler l250...

KampfsauAD

Threadstarter
Mitglied seit
22.04.2019
Beiträge
7
Hi Leutz
Ich hab eine remeha calora 24 öltherme.

Ist jetzt grad 3wochen aus der Garantie raus.

Gestern ging sie aus Fehler l250 Druckschalter.



Ausgemacht, nach einer Std wieder an... Fehler weg.

Heut früh.. Wieder aus.
Notdienst kam...
Druckschalter getauscht und Fehler immer noch da.

Jetzt will er am Mittwoch die komplette steuerungsplatine tauschen.

Ich hab Heizung aus und nach einer Std wieder an gemacht.
Jetzt steht Fehler WASSERMANGEL.

Ich glaub nicht an eine defekte Platine... Weil dann würde der Fehler sich doch nicht ändern.. Oder wie gestern mal weg sein.

Könnt ihr mir nen tip geben??

Gruss Andy...
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.596
Standort
Pinneberg
Moin

Was zeigt denn ( mal generell gefragt) die Regelung an?

LG ThW
 

Anhänge

KampfsauAD

Threadstarter
Mitglied seit
22.04.2019
Beiträge
7
Kurz hat er auch
Manometer defekt
Angezeigt

Aber dieser kleine schwarze Druckschalter wurde schon getauscht

Danke dir schonmal für deine Mühe.
 

Anhänge

KampfsauAD

Threadstarter
Mitglied seit
22.04.2019
Beiträge
7
Hab nur den an der Wasserleitung.. Wo der Druck steigt wenn ich die Heizung befülle und da hab ich knapp 2 bar
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.596
Standort
Pinneberg
Moin

Ok ... denn klingt das aus deinem ersten Beitrag schon richtig. Aber eine Gewährleistung würde dennoch erfragen. ;)

LG ThW
 

KampfsauAD

Threadstarter
Mitglied seit
22.04.2019
Beiträge
7
Moin

Ok ... denn klingt das aus deinem ersten Beitrag schon richtig. Aber eine Gewährleistung würde dennoch erfragen. ;)

LG ThW
Ja aber was soll das mit der steuerplatine zu tun haben?
Und warum waren alle Fehler gestern mal weg?

Das versteh ich halt nicht.
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.596
Standort
Pinneberg

KampfsauAD

Threadstarter
Mitglied seit
22.04.2019
Beiträge
7
Danke dir.... Hoffe wirklich das es Das dann war,.. Weil ein 200 Euro Bauteil für nigs wäre mist.

Ich werd es auf jeden Fall beim hersteller einreichen... Aber der Monteur meinte das das über den installierenden Heizungsbauer hätte laufen müssen.

Naja ich lasse ich dann überraschen.

Danke dir vielmals

LG
Andy
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.596
Standort
Pinneberg
Moin

Dein Vertragspartner ist der Ersteller der Anlage bzw. dein Fachbetrieb. Bestenfalls beides in Einem.

LG ThW
 

KampfsauAD

Threadstarter
Mitglied seit
22.04.2019
Beiträge
7
Tja.. Da liegt das prob... Der der die Heizung eingebaut hat....
Kennt sich mit der Heizung nicht aus.... Einweisung war.... Les die Anleitung.
Dann hat er rohre falsch gebogen und dann gesagt das ich zu doof bin randleiste anzubringen.
Und dann hat er sich an einen Freundin meiner Frau rang gemacht und hat mit Lügen intrigiert.

Da ist der dann 8 kantig rausgeflogen bei mir.

Wir haben über die remeha HP einen direkten Partner gefunden der nur remeha macht.
Normalerweise kommt der aber nicht bei Bestellung vom Endkunden, sondern muss über den Heizungsbauer beauftragt werden.


Mal guggn was da rauakommt
 

KampfsauAD

Threadstarter
Mitglied seit
22.04.2019
Beiträge
7
Sodala.... An der Heizung nichts gemacht

Sie geht wieder von alleine
 
Thema:

L250 und l251

Werbepartner

Oben