L-ub 20c Kesseltemperatur immer über 70 Grad.

Diskutiere L-ub 20c Kesseltemperatur immer über 70 Grad. im Brötje Forum im Bereich Heizungshersteller; Guten Morgen, In meinem Haus arbeitet die brötje logobloc unit l-ub 20 c. Seit längerem muss ich feststellen, das die Kesseltemperatur nach dem...

Fabian1505

Threadstarter
Mitglied seit
21.10.2018
Beiträge
7
Guten Morgen,
In meinem Haus arbeitet die brötje logobloc unit l-ub 20 c.

Seit längerem muss ich feststellen, das die Kesseltemperatur nach dem aufheizen immer um die 73-75 Grad beträgt obwohl laut Heizkurve und Aussentemperatur derzeit nur maximal 50 Grad erreicht werden sollten.
Heizkurve 1,40
Verschiebung 0
Aussentemperatur 8 Grad.

Wenn ich die Heizkurve weiter nach unten schiebe bleibt die Kesseltemperatur trotzdem oberhalb der 70 Grad.

Hat vielleicht jemand eine Idee woran das liegen könnte?

Gruß,
Fabian
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.453
Hat vielleicht jemand eine Idee woran das liegen könnte?
Warmwasserbereitung?
Ansonsten Massenträgheit.
Beispielsweise schaltet der Brenner bei 50° ab. Durch geringe Wärmeabnahme siedet das Heizwasser nach und es entsteht eine deutlich höhere Kesseltemperatrur.
Abhilfe: Heizkennlinie deutlich nach unten korrigieren. ( z.b. 1.0 oder 1.1)
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.268
Standort
Pinneberg
Moin

Ist das eine Anlage mit Warmwasser?

LG ThW
 

Fabian1505

Threadstarter
Mitglied seit
21.10.2018
Beiträge
7
Ja Warmwasser wird mit der Anlage auch erhitzt. Ich war gestern Abend öfters im Keller und die Trinkwassertemperatur stand immer bei 55 Grad (ist auch auf 55 Grad eingestellt). Es wurde also nur wegen der Heizung geheizt. Der Kessel schaltete immer bei 73-75 Grad ab und stieg dann noch auf 76 Grad an.
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.268
Standort
Pinneberg
Moin

Die Brötje hat eine Anzeige/Diode die signalisiert, in welchen Betriebszustand sie sich befindet. Deinem Schreiben nach, befand sie sich in Warmwasserbereitung. Ein Blick auf die Temperaturanzeige ist da nicht hilfreich, um einen defenitiven Betriebszustand zu bestimmen. Schau da nocheinmal drauf, bitte.

LG ThW
 

Fabian1505

Threadstarter
Mitglied seit
21.10.2018
Beiträge
7
Sorry habe mich wahrscheinlich falsch ausgedrückt. Ich habe extra geschaut das nicht wegen dem Warmwasser geheizt wurde. Im Display stand folgendes:
Trinkwasser: geladen, Nenntemperatur
Kesseltemperatur: aufheizen

Es wurde also definitiv wegen der Kesseltemperatur aufgeheizt.
Ich habe mir das Spiel gestern 3..4 Mal angeschaut.
Gruß
Fabian
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.268
Standort
Pinneberg
Moin

Kanst du vom Kesselschaltfeld mit geöffneter Klappe der Eurokontrol ein Foto (max500kb/Dateianhänge) posten, bitte.

LG ThW
 

Fabian1505

Threadstarter
Mitglied seit
21.10.2018
Beiträge
7
Hallo,
Ich habe dir ISR Plus Steuerung bei mir.
Habe davon Mal die Bilder angehangen.

LG
Fabian

Edit: am Steckplatz FB steckt nur der Stecker, daran ist aber kein Raumthermostat angeschlossen.
 

Anhänge

ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.268
Standort
Pinneberg
Moin

Hoppla ... ich ging jetzt von der älteren Regelung aus. Damit ist miene Theorie (Schornsteinfegertaste) hinfällig. :D

LG ThW
 

Fabian1505

Threadstarter
Mitglied seit
21.10.2018
Beiträge
7
Sorry hätte ich vielleicht am Anfang hinschreiben sollen. Wusste aber nicht das es das Modell auch mit einer "älteren" Steuerung gibt :-/

Ich danke dir trotzdem ;)
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.268
Standort
Pinneberg
Moin

Was ist denn da auf dem FB-Anschluss drann?

LG ThW
 

Fabian1505

Threadstarter
Mitglied seit
21.10.2018
Beiträge
7
Momentan gar nichts. Es war zum testen Mal das Extension Kit von Tado dort abgeschlossen. Ist es aber schon länger nicht mehr abgeschlossen.

LG
Fabian
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
4.708
Standort
dem Süden von Berlin
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.014
Hallo!
Unter dem Menüpunkt DIAGNOSE ERZEUGER kannst du den Kesselsollwert ablesen! Wie hoch ist dieser?
Ich würde tippen, das der Komfortsollwert auf 35°C steht!
D.h. eine Parallelverschiebung der Heizkurve um 15 K nach oben......dann würden die 70°C passen!
 

Fabian1505

Threadstarter
Mitglied seit
21.10.2018
Beiträge
7
Hallo,
Ich habe jetzt Mal testweise die Warmwasseraufbereitung komplett ausgeschaltet und siehe da, die Vorlauftemperaturen entsprechenden jetzt wieder der Heizkurve :)
Das bedeutet also wirklich das ich eine hohe Vorlauftemperatur durch die Warmwasseraufbereitung habe.
Dadurch habe ich im Wohnzimmer auch eine leichte Schwankung der Raumtemperatur.

Ist es also normal das bei der Warmwasseraufbereitung die Vorlauftemperatur der Heizung mit steigt ?

Vielen Dank.
Fabian
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.014
Wenn du ohne Mischer fährst, ja!
 
Thema:

L-ub 20c Kesseltemperatur immer über 70 Grad.

L-ub 20c Kesseltemperatur immer über 70 Grad. - Ähnliche Themen

  • Modul M006 ausgetauscht und nun höhere Kesseltemperatur

    Modul M006 ausgetauscht und nun höhere Kesseltemperatur: Hallo liebe Auskenner. Ich hatte zufällig einen Defekt an dem Modul M006 entdeckt. Das Temperatur Poti hatte einen Wackelkontakt. Kontaktspray...
  • Buderus SB105 zeigt falsche Kesseltemperatur

    Buderus SB105 zeigt falsche Kesseltemperatur: Hallo und Moin, moin! Ich bin zur Zeit am verzweifeln. Meine Ölheizung Buderus SB105 zeigt ständig eine falsche Kesseltemperatur. Angeblich...
  • Kesseltemperatur bei WW einstellen

    Kesseltemperatur bei WW einstellen: Hallo, wie stelle ich die Kesseltemperatur bei WW-Aufbereitung ein? Nach langer Odyssee hab ich endlich wieder warmes Wasser. Lag an einer Drossel...
  • Vitodens 300 WB3 Kesseltemperatur zu niedrig

    Vitodens 300 WB3 Kesseltemperatur zu niedrig: Hallo, bin gerade im Internet auf dieses Forum gestossen. Hat jemand eine Idee woran es liegen kann, dass bei 3 Grad Aussentemperatur lediglich 40...
  • Trimatik MC/B - Vorlauftemperatur und Kesseltemperatur zu gering

    Trimatik MC/B - Vorlauftemperatur und Kesseltemperatur zu gering: Hallo zusammen, ich bin neu in dem Heizungsforum angemeldet obwohl ich bislang schon einige nützliche Threads mitverfolgt hatte ohne Mitglied zu...
  • Ähnliche Themen

    • Modul M006 ausgetauscht und nun höhere Kesseltemperatur

      Modul M006 ausgetauscht und nun höhere Kesseltemperatur: Hallo liebe Auskenner. Ich hatte zufällig einen Defekt an dem Modul M006 entdeckt. Das Temperatur Poti hatte einen Wackelkontakt. Kontaktspray...
    • Buderus SB105 zeigt falsche Kesseltemperatur

      Buderus SB105 zeigt falsche Kesseltemperatur: Hallo und Moin, moin! Ich bin zur Zeit am verzweifeln. Meine Ölheizung Buderus SB105 zeigt ständig eine falsche Kesseltemperatur. Angeblich...
    • Kesseltemperatur bei WW einstellen

      Kesseltemperatur bei WW einstellen: Hallo, wie stelle ich die Kesseltemperatur bei WW-Aufbereitung ein? Nach langer Odyssee hab ich endlich wieder warmes Wasser. Lag an einer Drossel...
    • Vitodens 300 WB3 Kesseltemperatur zu niedrig

      Vitodens 300 WB3 Kesseltemperatur zu niedrig: Hallo, bin gerade im Internet auf dieses Forum gestossen. Hat jemand eine Idee woran es liegen kann, dass bei 3 Grad Aussentemperatur lediglich 40...
    • Trimatik MC/B - Vorlauftemperatur und Kesseltemperatur zu gering

      Trimatik MC/B - Vorlauftemperatur und Kesseltemperatur zu gering: Hallo zusammen, ich bin neu in dem Heizungsforum angemeldet obwohl ich bislang schon einige nützliche Threads mitverfolgt hatte ohne Mitglied zu...

    Werbepartner

    Oben