Kesselvorlauftemperatur erhöhen L-UG17

Diskutiere Kesselvorlauftemperatur erhöhen L-UG17 im Brötje Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, ich hab einen alten Ölheizkessel bekommen und möchte diesen "missbrauchen" um Wasser für einen Wärmetauscher zur Apfelsaftherstellung zu...

silence

Threadstarter
Mitglied seit
06.10.2013
Beiträge
3
Hallo,

ich hab einen alten Ölheizkessel bekommen und möchte diesen "missbrauchen" um Wasser für einen Wärmetauscher zur Apfelsaftherstellung zu erhitzen. Nun hab ich das gestern da erste mal getestet und es funktioniert auch ganz gut, nur wäre es noch besser wenn ich die Vorlauftemperatur noch höher hätte.

Kessel ist der L-UG17
Brenner O-41-1U

jetzt schaltet der Kessel bei ca. 85°C Vorlauf ab und bei ca. 80°C wieder ein, besser wären aber 97°C als ausschaltpunkt und 93°C als wiedereinschaltpunkt.

Es ist jetzt kein Außentemperaturfühler angeschlossen, und die Heizkennlinie ist auf den maximalen wert gestellt.

Jetzt die frage, wie bekommt man das am besten hin?

Vielen Dank schonmal für die Antworten!
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.478
Ich denk das geht mit der integrierten Regelung nicht.

Dazu müsstest du etwas mehr basteln.

Bei derartigen Anwendungen geht eigentlich so ein externer Regler Je nach Regler läßt sich hier auch die Schalthysterese einstellen.
Du brauchtest auch ein Thermoelement, das direkt im Heizmedium sitzt. ( Schaltgenauigkeit.)

Ich hab sowas mal in einem Schlachtbetrieb gemacht. Bestehender Viessmann Kessel. STB 110° belassen, Kesselthermostat entfernt und externen Regler eingesetzt der den Kessel auf 100-102° hielt, bzw den Brauchwasserkreis auf exakt 62°(Wichtig zum Schwein enthaaren und Klauen ziehen).
Zur Sicherheit wurde extern ein Max Druck wächter sowie ein weiterer STB 110° am Vorlauf angebracht, welchen im Notfall die Brennerphase unterbrechen würde.


Ein derartiges Vorhaben verlangt in jedem Fall die Rücksprache des Kaminkehrers.
 

silence

Threadstarter
Mitglied seit
06.10.2013
Beiträge
3
Wie regelt denn jetzt der Kessel wenn kein Außenthermometer angeschlossen ist? Geht er da ans maximum oder eher so ein mittelwert?

Ich dachte mir da anstatt des Außenthermometers sowas wie einen Wiederstand einzusetzen so das er denkt das die Außentemperatur bei 0°C oder so liegt.

Ein Thermometer ist schon verbaut was direkt im Apfelsaft die Temperatur misst, damit der auch auf die 78°C erhitzt wird.

Das Thermoelement was du meinst sollte dann sozusagen im Wasser vom Wärmetauscher sitzen oder?

Kann man das auch mit bissl technischen Verständis selbst anklemmen an den Kessel?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.478
Kann man das auch mit bissl technischen Verständis selbst anklemmen an den Kessel?
Nachdem man hier sehr nahe im Dampfbereich ist, sollte das doch eher ein Fachmann machen.
 

silence

Threadstarter
Mitglied seit
06.10.2013
Beiträge
3
Und wie sieht das jetzt mit dem Außentemperatursensor aus, regelt der Kessel jetzt an der oberen Grenze bzw. von was für einer Außentemp. geht er aus?
 
Thema:

Kesselvorlauftemperatur erhöhen L-UG17

Kesselvorlauftemperatur erhöhen L-UG17 - Ähnliche Themen

  • Rücklauf Fußbodenheizung Brennwertnutzen erhöhen

    Rücklauf Fußbodenheizung Brennwertnutzen erhöhen: Hallo zusammen, habe in der letzten Heizperiode mal den Kondensatanfall der Cerapur ZSBr 3-12 gemessen. Während der Messung habe ich 165,4kwh...
  • Wasserdruck in Gastherme erhöhen

    Wasserdruck in Gastherme erhöhen: Hallo liebe Community, Bei meiner Therme liegt der Druck knapp unter 1 bar, weil ich beim Nachfüllen der Therme nichts falsch machen möchte...
  • Unterschied Heizkurve steiler oder Raumtemp.-Sollwert erhöhen

    Unterschied Heizkurve steiler oder Raumtemp.-Sollwert erhöhen: hi zusammen, ich habe alle meine HK voll aufgedreht. aktuelle raumtemp. liegt bei 20.3 Grad. Also ein bischen zu kalt. Der...
  • Logamax U112 Druck erhöhen

    Logamax U112 Druck erhöhen: Servus, ich habe mich hier registriert, da wir zu hause ein kleines Problem haben, welches ich als Laie leier nicht geregelt bekomme. Wir haben...
  • Pumpenleistung erhöhen (WBS 22F)

    Pumpenleistung erhöhen (WBS 22F): Hallo, ich habe eine EcoTerm Compact WBS 22F. Da ein Zimmer nicht warm wird, möchte ich die Pumpenleistung erhöhen. Ein Anruf bei mehreren...
  • Ähnliche Themen

    • Rücklauf Fußbodenheizung Brennwertnutzen erhöhen

      Rücklauf Fußbodenheizung Brennwertnutzen erhöhen: Hallo zusammen, habe in der letzten Heizperiode mal den Kondensatanfall der Cerapur ZSBr 3-12 gemessen. Während der Messung habe ich 165,4kwh...
    • Wasserdruck in Gastherme erhöhen

      Wasserdruck in Gastherme erhöhen: Hallo liebe Community, Bei meiner Therme liegt der Druck knapp unter 1 bar, weil ich beim Nachfüllen der Therme nichts falsch machen möchte...
    • Unterschied Heizkurve steiler oder Raumtemp.-Sollwert erhöhen

      Unterschied Heizkurve steiler oder Raumtemp.-Sollwert erhöhen: hi zusammen, ich habe alle meine HK voll aufgedreht. aktuelle raumtemp. liegt bei 20.3 Grad. Also ein bischen zu kalt. Der...
    • Logamax U112 Druck erhöhen

      Logamax U112 Druck erhöhen: Servus, ich habe mich hier registriert, da wir zu hause ein kleines Problem haben, welches ich als Laie leier nicht geregelt bekomme. Wir haben...
    • Pumpenleistung erhöhen (WBS 22F)

      Pumpenleistung erhöhen (WBS 22F): Hallo, ich habe eine EcoTerm Compact WBS 22F. Da ein Zimmer nicht warm wird, möchte ich die Pumpenleistung erhöhen. Ein Anruf bei mehreren...

    Werbepartner

    Oben