Kennt jemand diesen Hersteller

Diskutiere Kennt jemand diesen Hersteller im Andere Forum im Bereich Andere; und zwar steht auf dem Heizbedienelement drauf: ORION Hochwirkungsgrad-Heizkessel NAT turbo Nieder-Abgas-Technologie ich würd ja auch ein Foto...
#1

racer2979

Dabei seit
02.01.2010
Beiträge
29
Zustimmungen
0
und zwar steht auf dem Heizbedienelement drauf:

ORION Hochwirkungsgrad-Heizkessel
NAT turbo
Nieder-Abgas-Technologie

ich würd ja auch ein Foto reinstellen aber ich weiß nicht wie das hier geht, sorry.
 
#2
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Dabei seit
25.12.2008
Beiträge
21.986
Zustimmungen
499
Hallo,
Welches Problem hast du mit der Heizung??


Zum Bilder einstellen:

Klick oben auf Galerie, dann auf Bilder zufügen....
Anschließend kannst du im Beitrag darauf verweisen oder das Bild direkt einfügen. (URL per Rechtsklick sichtbar)
 
#3

racer2979

Dabei seit
02.01.2010
Beiträge
29
Zustimmungen
0
und zwar hab ich keine anleitung dafür und weiß nicht wie man sie einstellt: z.B. am tag an und nachts aus und nur warm wasser an. momentan hab ich sie auf handbetrieb da läuft die ständig duch und ohne temperaturfühler glaub ich. hab keine lust immer dran hin und her zuschalten.
:(

ich hab jetzt ein foto in der Galarie drinn.
 
#4
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Dabei seit
25.12.2008
Beiträge
21.986
Zustimmungen
499
Die Firma Orion die ich kenne wurde 1977 von AL-KO übernommen....
Poste mal doch bitte ein Bild der Regelung.
Viele Heizungshersteller kaufen die Regelung fix und fertig zu....
 
#5

racer2979

Dabei seit
02.01.2010
Beiträge
29
Zustimmungen
0
hab ein foto in der galarie drinn von der regelung, weiß jetzt nicht wie ich das hier einfügen soll bin noch am probieren.
Baujahr der heizung ist 1993

 
#7

racer2979

Dabei seit
02.01.2010
Beiträge
29
Zustimmungen
0
Das ist ja schon mal ein guter anfang, danke dir.

Kann mir noch jemand sagen was das sein kann, wenn ich auf warmwasserbetrieb umschalte kommt zu manchen uhrzeiten ein Piepen aus dem steuergerät, das geht erst weg wenn ich die uhr um einige stunden verstelle, das war aber nicht immer so, erst seit kurzem.
 
#8
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Dabei seit
25.12.2008
Beiträge
21.986
Zustimmungen
499
Tut mir leid - nein.
Aber ein Anruf beim Hersteller sollte Klarheit bringen.
 
#9

racer2979

Dabei seit
02.01.2010
Beiträge
29
Zustimmungen
0
weiß einer ob ich den Regler mit der Digitalen Zeitschaltuhr(auf den Foto ganz links) einfach durch einen anderen Regler austauschen kann. oder muß man wieder einen der gleichen marke einbauen, wegen anschlüsse stecker u.s.w.
 
#10
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Dabei seit
25.12.2008
Beiträge
21.986
Zustimmungen
499
Hat ein Anruf bei der Firma keinen Erfolg gebracht???

Einen anderen Regler 1:1 reinsetzen dürfte aussichtslos sein. Du kannst aber fast jeden anderen Regler anschließen ( Und das vorhandene Reglergeäuse zu dem Zweck modifizieren)

Wenn du preiswert (!) an eine Ersatzregelung kommst , nimm sie . Verkuck dich aber nicht in eine Tetramatik bei Ebay - die sind nämlich auch fast allesamt defekt.

Falls du diesbezüglich unsicher bist kanst du dich nochmal melden. Ich hätte eine relativ preiswerte Alternativvariante parat.
 
#11

racer2979

Dabei seit
02.01.2010
Beiträge
29
Zustimmungen
0
die firma würde den regler nachschauen was er für ein defekt hat, aber ich kann den jetzt nicht ausbauen und einschicken, bei den temperaturen muß die heizung tag und nacht laufen, momentan läuft sie nur im Handbetrieb(Notbetrieb) ob er ein austausch teil hat er noch nicht gesagt. warte noch auf antwort.

könnte ich jetzt Bsp.weise einen kompletten Steuerkasten mit regler von Z.B. Viessmann oder so anschließen oder muß man da auf irgendetwas achten.
 
#12
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Dabei seit
25.12.2008
Beiträge
21.986
Zustimmungen
499
ja- eine funktionierende Viessmann Trimatik könntest du jederzeit verwenden.

Wenn du hier eine Quelle hast musst du nur sicherstellen, daß alle Fühler ( Außenfühler, Kesselfühler + Außenfühler ) vorhanden sind.
Desweiteren ist ggf der Kesselkodierstecker zu tauschen - der ist aber von Viessmann als Ersatzteil lieferbar.
 
#13

racer2979

Dabei seit
02.01.2010
Beiträge
29
Zustimmungen
0
das mit Viessmann war eben nur ein Bsp. also passen soweit alle Steuerkästen von anderen herstellern, habe noch keine quelle.

meinst du mit Kesselkodierstecker den stecker der vom Steuerkasten zum Brenner geht.

kann man denn nicht jeden außenfühler nehmen oder gibt es da auch unterschiede.
 
#14
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Dabei seit
25.12.2008
Beiträge
21.986
Zustimmungen
499
Nein- Viessmann hat die Besonderheit daß es einen Kesselkodierstecker gibt, welcher nicht im Lieferumfang der Regelung, sondern beim Kessel dabei ist.
Damit merkt die Regelung welcher Kessel dran hängt ( Stahlkessel, Gußkessel, Öl oder Gas..) und fährt dementsprechende Mindesttemperaturen zum Kesselschutz.

Aus der Praxis heraus kann ich sir aber sagen daß du hauptsächlich nur funktionierende Viessmann regelungen finden wirst.

Von gebrauchten Visssmann Tetramatik und Buderus UMB läßt die lieber die Finger!
 
#15

Daniels89

Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
146
Zustimmungen
1
Eine viessmann Trimatik für einen ungemischten Heizkreis hätte ich! es sind alle fühler wei außen und boilerfühler dabei!! wenn du daran intesee hättesd könntest du sie haben!! sie lief bis zuletzt einwandfrei und ohne fehler!!
 
#16

racer2979

Dabei seit
02.01.2010
Beiträge
29
Zustimmungen
0
Hausdoc hat gesagt.:
Wenn du hier eine Quelle hast musst du nur sicherstellen, daß alle Fühler ( Außenfühler, Kesselfühler + Außenfühler ) vorhanden sind.
wieviel fühler müssen denn dabei sein, 3 oder, für kesseltemp. warmwassertemp und außenfühler oder lieg ich da falsch?????
 
#17
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Dabei seit
25.12.2008
Beiträge
21.986
Zustimmungen
499
damit liegst du richtig...
 
#18

racer2979

Dabei seit
02.01.2010
Beiträge
29
Zustimmungen
0
kann ich dieses teil nehmen oder passt das nicht:


Trimatik-2 7410368G
 
#19
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Dabei seit
25.12.2008
Beiträge
21.986
Zustimmungen
499
Wenn es - wie @ Daniels versichert -funktioniert kannst du es getrost verwenden!!

Der Einbau ist halb so wild und binnen 30 Minuten erledigt.
 
#20

Daniels89

Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
146
Zustimmungen
1
ja die Viessmann steuerung hat Außen, boilerfühler, Kesselfühler



die Kapillarrohre wie STB und Thermometer und der Thermostat kommen in die tauchhülse! diese aknn bei deinen kessel jedoch anders sein wie bei viessmann, als ich die viessmann trimatik demontiert habe und die buderus 2107 mntiert habe passte der kesselfühler nicht in die tauchhülse, diesen montierte ich dan als anlegefühler am kesselvorlauf- ist eine übergangslösung bis ich eine buderus tauchhülse bekommen habe
 
Thema:

Kennt jemand diesen Hersteller

Kennt jemand diesen Hersteller - Ähnliche Themen

  • Kennt Ihr jemanden der Wärmepumpen mit Zubehör ankauft??

    Kennt Ihr jemanden der Wärmepumpen mit Zubehör ankauft??: Moin. Bin ganz frisch hier und habe eine ganz simpele frage. Kennt einer hier eine Firma die gebrauchte Wärmepumpen mit Speicher, Wärmetauscher...
  • kennt sich jemand mit zsr18... aus?

    kennt sich jemand mit zsr18... aus?: Hallo! Ich hab ne Junkers zsr18 und irgendwie regelt das ding nicht richtig. mir wurde erklärt das das ding modulierend regelt, was sich in der...
  • Kennt jemand dieses Raumthermostat?

    Kennt jemand dieses Raumthermostat?: Hallo, ich habe folgendes Raumthermostat von Polytherm und suche hierfür eine Anleitung. Leider steht auf dem Thermostat keine Model oder...
  • Kennt jemand diesen Gasofen?

    Kennt jemand diesen Gasofen?: Hallo alle miteinander, in unserer WG haben wir einen Gasofen (Strahler, Heizkörper) im Bad installiert, der die Raumluft heizt, nicht das Wasser...
  • Kennt jemand den unterschied zwischen reflex fillsoft I und Judo HEIFi-Resoft JHR-S

    Kennt jemand den unterschied zwischen reflex fillsoft I und Judo HEIFi-Resoft JHR-S: ausser dem preis gibt es sehr grosse qualli unterschiede gruss strolch_1
  • Ähnliche Themen

    Oben