Keine Portalverbindung von ism7i über Fritzbox

Diskutiere Keine Portalverbindung von ism7i über Fritzbox im Wolf Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo Experten, ich habe meine ism7i in Betrieb genommen, die Verbindung zum Wolf Portalserver gelingt aber nicht. Die ism steckt ewig in der...

tom2016

Threadstarter
Mitglied seit
31.08.2016
Beiträge
5
Hallo Experten,

ich habe meine ism7i in Betrieb genommen, die Verbindung zum Wolf Portalserver gelingt aber nicht. Die ism steckt ewig in der Anmeldeschleife (gelb blinkt lang // dann gelbes Dauerlicht + grünes Blinken // dann Abbruch. Gemäß Hotline habe ich den für die Firmwareversion 2.0 richtigen Port 56154 freigeschaltet.

Meine Einstellungen sind auf ism sind:
[img='/Users/tom/screenshot1',left][/img]


Meine Einstellungen auf der Fritzbox sind





Könnte ihr mir einen Tipp geben, warum die Verbindung zum Wolf Portalserver nicht gelingt ?

Tom


[img='/Users/tom/screenshot2',left][/img]
 

Anhänge

Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
4.839
Standort
dem Süden von Berlin
tom2016 schrieb:
Könnte ihr mir einen Tipp geben, warum die Verbindung zum Wolf Portalserver nicht gelingt ?
Diese Anleitung gilt für Netzwerke mit Router in DHCP-Modus (Normalfall)!
1. ISM7i/e einbauen bzw. montieren.
2. Schnittstellenmodul ISM7i/e per Netzwerkkabel direkt mit PC / Laptop verbinden.
3. Spannungsversorgung und eBus-Verbindung herstellen.
4. Gehen Sie am PC / Laptop in die Systemsteuerung, dort in die Netzwerkeinstellungen
5. Wählen Sie in der Menüleiste „ Adaptereinstellungen bzw. Netzwerkeinstellungen ändern“
6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Netzwerkverbindung, mit welcher das Schnittstellenmodul
ISM7i/e verbunden ist und wählen Sie „Eigenschaften“
7. Markieren Sie „Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4)“ und klicken Sie anschließend auf „Eigenschaften“
8. Achtung: unbedingt vorhandene Einstellungen abschreiben
9. Markieren Sie:„Folgende IP-Adresse verwenden“
10. Tragen Sie nun unter „IP-Adresse“ 192.168.1.68 ein
11. Tragen Sie unter „Subnetzmaske“ 255.255.255.0 ein
12. Die Einträge „Standardgateway“, „Bevorzugter DNS-Server“ und „Alternativer DNS-Server“ bleiben leer
13. Bestätigen Sie die Eingaben durch klicken auf „OK“
14. Klicken Sie auf „Schließen“
15. Feste IP-Adresse des ISM7i/e aktivieren durch Drücken des Tasters auf dem ISM7i/e für 1-5s (bis grüne
LED leuchtet)
16. Mit einem Internet-Browser die Konfigurationsoberfläche des ISM7i/e durch Eingabe der festen IP-Adresse
192.168.1.67 im der Eingabeleiste des Browser aufrufen (auf Kompatibilität der Browser-Version achten)
17. „Netzwerk“ anklicken
18. Folgende Anmeldedaten eingeben und bestätigen: Benutzer: admin Passwort: 1111
19. „Netzwerkeinstellungen automatisch beziehen (DHCP)“ soll aktiviert sein
20. Falls ein Zugriff über Internet zum Portal gewünscht ist, bei “Internetverbindung zum Wolf-Portalserver
freigeben“ Haken setzen
21. ISM7i/e Name und Passwort ändern nach eigenem Wunsch (Name und Passwort notieren)
22. Einstellungen mit „Einstellungen speichern“ bestätigen (Der Benutzername für die
Konfigurationsoberfläche des ISM7i/e bleibt „admin“!)
Für LAN Betrieb des ISM7i/e:
23. Die ursprünglichen Netzwerkeinstellungen des PC / Laptop wiederherstellen (ggf. Punkte 4-7 wiederholen)
24. Das Schnittstellenmodul per LAN (Netzwerkkabel) mit dem Router verbinden
25. Heizungsanlage ausschalten und bei ISM7e Spannungsversorgung trennen und anschließend wieder
einschalten und Spannungsversorgung ISM7e wiederherstellen
26. Das ISM7i/e ist nun fertig für LAN-Betrieb konfiguriert und es sollte nach 3 bis 5 Minuten die gelbe und bei
erlaubter Internetverbindung die grüne LED konstant leuchten.
Für WLAN Betrieb des ISM7i/e:
23. Soll das ISM7i über WLAN betrieben werden, nun bei der Konfigurationsoberfläche des ISM7i/e auf WLAN
klicken -> Benutzername „admin“ eingeben und neu vergebenes Passwort eingeben
24. Nun die SSID (WLAN Name) und das Passwort (WLAN Schlüssel) des WLAN Routers eingeben (Sofern
die Daten nicht geändert wurden, finden Sie diese meist auf der Rückseite des Routers)
25. Verschlüsselungsart am Router ermitteln. Diese Einstellung der Verschlüsselungsart des Routers auch bei
der Verschlüsselungsart auf der Konfigurationsoberfläche des ISM7i/e einstellen. . Falls beim Router
„Mixed-Mode“ bzw. „WPA + WPA2“ eingestellt sein sollte, die Verschlüsselungsart „WPA" zuerst einstellen.
Wenn die rote LED nach abgeschlossener Konfiguration nicht von Blinken in konstantes leuchten wechselt,
müssen Sie „WPA2“ einstellen.
26. Heizungsanlage ausschalten und bei ISM7e Spannungsversorgung trennen
27. Verbindung zwischen PC / Laptop und Schnittstellenmodul trennen und anschließend wieder einschalten
und Spannungsversorgung ISM7e wiederherstellen
28. Die ursprünglichen Netzwerkeinstellungen des PC / Laptop wiederherstellen (ggf. Punkte 4-7 wiederholen)
29. Das ISM7i/e ist nun fertig für WLAN-Betrieb konfiguriert und es sollte nach 3 bis 5 Minuten die gelbe, rote und bei erlaubter Internetverbindung die grüne LED konstant leuchten.
Für Nutzung des Wolf-Portalserver:
Nur wenn die Internetverbindung zum Wolf-Portalserver freigegeben wurde (vgl. Punkt 20) sinnvoll!
Wenn Sie noch keinen Account am Portal Server haben, registrieren Sie sich nun über www.wolf-smartset.de im
Internet. Sobald die grüne LED am ISM7i/e konstant leuchtet, kann mit Eingabe der Seriennummer des ISM7i/e
und Verwendung des neu vergebenen Passworts die Anlage zu ihrem Portal hinzugefügt werden.

Viel Erfolg! prüfen Sie Ihre hinterlegte IP! stimmt nicht mit dieser Anleitung überein!
 

tom2016

Threadstarter
Mitglied seit
31.08.2016
Beiträge
5
mad-mike schrieb:
Hallo.

Ich kenne das Modul zwar nicht aber es gibt hier schon einige Beiträge zu dem Gerät:



Eventuell ist da ein Lösungsansatz für dein Problem dabei...
Fazit von diesem Thread war, daß sein Switch einen aktivierten DoS Schutz hatte. Ich habe das als mögliche Erklärung für meine FritzBox Konfiguration untersucht. Eine Dos-Schutz Funktion scheint meine FritzBox 6490 nicht zu haben. Aus diesem Thread kann ich daher leider keine Lösung für mich ableiten.
 

tom2016

Threadstarter
Mitglied seit
31.08.2016
Beiträge
5
mad-mike schrieb:
Hallo.

Ich kenne das Modul zwar nicht aber es gibt hier schon einige Beiträge zu dem Gerät:




Eventuell ist da ein Lösungsansatz für dein Problem dabei...
In diesem Thread hat User Schwarzfuß im Gegensatz zu mir eine Portalverbindung hinbekommen. Aber zu seinem Ärger eben nicht stabil. Den Hinweis (von Hausdoc), die Verbindungsqualität von "schnell" auf "stabil" umzustellen konnte ich nicht umsetzen, da meine Fritzbox 6490 cable diese Option nicht hat.
Auch aus diesem Thread kann ich also keine Lösung für mich ableiten.
 

tom2016

Threadstarter
Mitglied seit
31.08.2016
Beiträge
5
Wolfhaus schrieb:
tom2016 schrieb:
Könnte ihr mir einen Tipp geben, warum die Verbindung zum Wolf Portalserver nicht gelingt ?
Diese Anleitung gilt für Netzwerke mit Router in DHCP-Modus (Normalfall)!
1. ..
..
29.
Die o.g. 29 Schritte bin ich nicht durchgegangen, weil die Wolf Hotline mir eine Konfiguration mit fester IP Adresse empfohlen hat und mein Mac keinen "Netzwerkadapter" kennt, denn ich nach Anleitung konfigurieren kann. Vermutlich ist das der Grund, warum mir eine feste IP Konfiguration empfohlen wurde.
Im übrigen funktioniert meine LAN Anbindung tadellos. Per App kann ich auch stabil die Heizungswerte sehen. Die App bietet aber nur eingeschränkte Funktionen. Die volle Funktionalität über die Windows Software kann ich mit meinem Mac nicht nutzen. Daher meine Wunsch nach Portalzugriff.
Nehme weiterhin jeden Hinweis dankbar an, warum ich bei stabilem Lan keine Verbindung von ISM zum Wolf Portalserver bekomme.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
6.188
Ganz ehrlich, deine Sorgen möchte ich nicht haben !
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
4.839
Standort
dem Süden von Berlin
Wolfhaus schrieb:
Für Nutzung des Wolf-Portalserver:
Nur wenn die Internetverbindung zum Wolf-Portalserver freigegeben wurde (vgl. Punkt 20) sinnvoll!
Wenn Sie noch keinen Account am Portal Server haben, registrieren Sie sich nun über wolf-smartset.de im
Internet. Sobald die grüne LED am ISM7i/e konstant leuchtet, kann mit Eingabe der Seriennummer des ISM7i/e
und Verwendung des neu vergebenen Passworts die Anlage zu ihrem Portal hinzugefügt werden.
Haben Sie das gemacht?
Wenn Sie noch keinen Account am Portal Server haben, registrieren Sie sich nun über wolf-smartset.de
 

tom2016

Threadstarter
Mitglied seit
31.08.2016
Beiträge
5
Wolfhaus schrieb:
Wolfhaus schrieb:
Für Nutzung des Wolf-Portalserver:
Nur wenn die Internetverbindung zum Wolf-Portalserver freigegeben wurde (vgl. Punkt 20) sinnvoll!
Wenn Sie noch keinen Account am Portal Server haben, registrieren Sie sich nun über wolf-smartset.de im
Internet. Sobald die grüne LED am ISM7i/e konstant leuchtet, kann mit Eingabe der Seriennummer des ISM7i/e
und Verwendung des neu vergebenen Passworts die Anlage zu ihrem Portal hinzugefügt werden.
Haben Sie das gemacht?Wenn Sie noch keinen Account am Portal Server haben, registrieren Sie sich nun über wolf-smartset.de
Einen Account beim Portalserver habe ich noch nicht. Das wollte ich erst machen, wenn die Verbindung zum Portalserver hergestellt ist.
Den Haken (s. Punkt 20) hatte ich gesetzt, jetzt habe ich ihn wieder entfernt. Das musste ich tun, weil das ISM bei gesetztem Haken immer nur für 1-2 Minuten im LAN war. Dann hat es sich immer wieder selbst zurückgesetzt, offenbar weil keine Verbindung zum Portalserver zustandekam. D.h. bei gesetzten Haken konnte ich noch nicht einmal die lokale App-Lösung nutzen.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
6.188
tom2016 schrieb:
Einen Account beim Portalserver habe ich noch nicht. Das wollte ich erst machen, wenn die Verbindung zum Portalserver hergestellt ist
Danke für das Dislike !


Es wird täglich schwerer der Dümmste zu sein, die Konkurrenz wird immer größer !
 
Thema:

Keine Portalverbindung von ism7i über Fritzbox

Keine Portalverbindung von ism7i über Fritzbox - Ähnliche Themen

  • Junkers Heizung trotz Installateur keine Heizwärme

    Junkers Heizung trotz Installateur keine Heizwärme: Hallo liebe Leute , evtl. kann mir hier geholfen werden. Wir haben eine Junkers ZR 18- KE 31 , installiert wurde diese 1994 . Funftionierte...
  • Habe EcoCOMPACT VSC- bringt dauernd Meldung S 2 keine Heizung Warmwasser ok

    Habe EcoCOMPACT VSC- bringt dauernd Meldung S 2 keine Heizung Warmwasser ok: Habe EcoCOMPACT VSC- bringt dauernd Meldung S 2 keine Heizung Warmwasser ok
  • Wolf CGB 20 Fehler 04 Keine (Flammenbildung)

    Wolf CGB 20 Fehler 04 Keine (Flammenbildung): Hallo Forum, unsere Wolf CGB 20 mit zugehörigem ACV Smart 130 Warmwasser-Speicher hat seit dem letzten Winter die Eigenschaft täglich Fehler 4...
  • Programmierung der Nachabsenkung - keine farbigen Reiter

    Programmierung der Nachabsenkung - keine farbigen Reiter: Hallo Zusammen. Ich habe eine Vaillant VRC-CB mit analoger Uhr. Ich möchte eine Nachtabsenkung einstellen, weiß aber nicht wie. Alle...
  • ISM7e keine Portalverbindung über Switch

    ISM7e keine Portalverbindung über Switch: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem mit der ISM7e (Firmware Version 2.0). Wenn ich das Gerät an den internen Switch meines Routers...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben