Kein konstantes Warmwasser mehr! VCW 180-280

Diskutiere Kein konstantes Warmwasser mehr! VCW 180-280 im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen! Vorab: ich weiß nicht, ob ich hier ganz richtig bin, möchte aber mein Glück versuchen. Wir wohnen in einer Mietwohnung und haben...

jessi1007

Threadstarter
Mitglied seit
02.05.2011
Beiträge
4
Hallo zusammen!
Vorab: ich weiß nicht, ob ich hier ganz richtig bin, möchte aber mein Glück versuchen.
Wir wohnen in einer Mietwohnung und haben für Warmwasser und Heizung eine Vailliant Therme VCW 180-280.



Wir hatten in der Vergangenheit immer wieder mal Probleme bzgl. Warmwasser, allerdings haben wir dies irgendwie immer in den Griff bekommen. Letzlich hatten wir uns damit abgefunden, dass wir immer erst das Wasser laufen lassen mussten, bevor es warm wurde. Auch wenn der Wasserverbrauch dadurch sehr ärgerlich war ...

Nun haben wir seit heute Morgen kein Warmwasser mehr! Wir haben nun Wasser aufgefüllt, leider wurde das Wasser trotzdem nicht warm. Nun haben wir es zumindest schon so hinbekommen, dass beim Wasserlauf die Therme zündet und auch das Wasser wieder heiß wird. Nach kurzer Zeit (ca. 2 Minuten) wird das Wasser aber wieder kalt und die Therme zündet nicht neu.

Bevor wir einen Installateur rufen, wollte ich mich erkundigen, ob wir vielleicht von der Bedienung etwas falsch machen? Heizung wird ja bei den Temperaturen nicht mehr benötigt ... wie sollen wir die Therme optimal einstellen? Leider kennen wir uns überhaupt nicht damit aus ... ;(

Für schnelle Antworten danken wir!

Viele Grüße aus NRW,

Jessica
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.037
Mach mal bitte den Eimertest.
Dreh bei sauberem oder entferntem Perlator z.B. an der Badewanne das Warmwasser ganz auf und laß es exakt 1 Minute in einen Eimer laufen.

Poste dann die genaue Wassermenge
 

jessi1007

Threadstarter
Mitglied seit
02.05.2011
Beiträge
4
Also, beim Warmwasser (ganz aufgedreht) waren nach einer Minute 5 liter im Eimer.

Gleicher Test mit kaltem Wasser ergab in einer Minute 23 Liter.
 

jessi1007

Threadstarter
Mitglied seit
02.05.2011
Beiträge
4
Nein, warme Luft kommt nicht raus.

Vielleicht noch zur Info: nachdem die Flamme ausgeht, versucht die Therme auch wieder zu zünden, funktioniert aber leider nicht :-(
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.037
Du brauchst einen Fachmann.
Wasserschalter defekt + Wärmetauscher verkalkt.
 

jessi1007

Threadstarter
Mitglied seit
02.05.2011
Beiträge
4
Danke für die schnelle Hilfe bzw. Info!

Dann kann ich mir zumindest sicher sein, dass es nicht an einer fehlerhaften Bedienung von unserer Seite aus lag/liegt. :huh:

Viele Grüße
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.037
Fehlerhafte Bedienung?????? Kaum!
An Wasserhahn auf - und zudrehen kann man nicht viel falsch machen ;)
 
Thema:

Kein konstantes Warmwasser mehr! VCW 180-280

Kein konstantes Warmwasser mehr! VCW 180-280 - Ähnliche Themen

  • Viesmann Vitodens 100 Keine Display

    Viesmann Vitodens 100 Keine Display: Guten Tag Zusammen, plotzlich die Anzeige von Kesseltemperatur ist weg. aber der Brenner lauft, erzeugt Heizwasser auch. Bevor Ich der Brenner...
  • Nächtliches Knacken - und kein Monteur kann helfen...

    Nächtliches Knacken - und kein Monteur kann helfen...: Hallo zusammen, Nach mehr als 5 Wochen mit einem Heizungsproblem wende ich mich nun an euch. Vielleicht hatte jemand schon mal das Problem oder...
  • Sieger ES73 keine Heizkörperwaerme

    Sieger ES73 keine Heizkörperwaerme: hallo zusammen, vielleicht kann einer helfen, bin absoluter Laie. Habe nen BK13 mit der ES73 und 125 l Behälter. Es wurde die Iode und das UBA...
  • CGB 35 kein Warmwasser

    CGB 35 kein Warmwasser: Hallo zusammen... Habe seitdem es wieder wärmer draußen wird das Problem das ich abends kein warmes Wasser habe. Es wird keine Störung angezeigt ...
  • Buderus 4211 ( keine LED mehr in Betrieb)

    Buderus 4211 ( keine LED mehr in Betrieb): Hallo, meine Frage: habe eine 4211 mit den Modulen 422 und 442, folgendes ist passiert der MEC zeigt alles an aber keines der LED's an den Modulen...
  • Ähnliche Themen

    • Viesmann Vitodens 100 Keine Display

      Viesmann Vitodens 100 Keine Display: Guten Tag Zusammen, plotzlich die Anzeige von Kesseltemperatur ist weg. aber der Brenner lauft, erzeugt Heizwasser auch. Bevor Ich der Brenner...
    • Nächtliches Knacken - und kein Monteur kann helfen...

      Nächtliches Knacken - und kein Monteur kann helfen...: Hallo zusammen, Nach mehr als 5 Wochen mit einem Heizungsproblem wende ich mich nun an euch. Vielleicht hatte jemand schon mal das Problem oder...
    • Sieger ES73 keine Heizkörperwaerme

      Sieger ES73 keine Heizkörperwaerme: hallo zusammen, vielleicht kann einer helfen, bin absoluter Laie. Habe nen BK13 mit der ES73 und 125 l Behälter. Es wurde die Iode und das UBA...
    • CGB 35 kein Warmwasser

      CGB 35 kein Warmwasser: Hallo zusammen... Habe seitdem es wieder wärmer draußen wird das Problem das ich abends kein warmes Wasser habe. Es wird keine Störung angezeigt ...
    • Buderus 4211 ( keine LED mehr in Betrieb)

      Buderus 4211 ( keine LED mehr in Betrieb): Hallo, meine Frage: habe eine 4211 mit den Modulen 422 und 442, folgendes ist passiert der MEC zeigt alles an aber keines der LED's an den Modulen...

    Werbepartner

    Oben