Kaltwasser am Morgen mit Fehlermeldung

Diskutiere Kaltwasser am Morgen mit Fehlermeldung im Buderus Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo Habe ein großes Problem mit meiner Heizungsanlage von Buderus ( GB 102 29 KW ) 16 Jahre alt Seit 3 Wochen habe ich morgens immer kaltes...

Spucky

Threadstarter
Mitglied seit
18.06.2010
Beiträge
1
Hallo
Habe ein großes Problem mit meiner Heizungsanlage von Buderus ( GB 102 29 KW ) 16 Jahre alt
Seit 3 Wochen habe ich morgens immer kaltes Wasser. An der Diagnoseanzeige wird der Fehler 3. angezeigt. Sobald ich den Verriegelungsknopf drück läuft die Heizung für einen Tag wieder normal. Mein Heizungsfachbetrieb ist am verzweifel und möchte mir natürlich eine neue Heizung verkaufen obwohl vor 4 Wochen bei der Regelwartung alles in Ordnung war und ein Lob über den guten Zustand der Heizung abgegeben wurde.
Vielleicht kennt jemand das Problem und kann mir bzw. meinem Heizungsfachmann weiterhelfen
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
27.222
Hallo,

Fehler 3 deutet auf einen Fehler im Kabelbaum hin.
Überprüf mal genauer das 20 polige Kabel zum UBA. ( Verbindung zwischen Stecker 2-20 und Stecker 4-20)
 

Buderus 78

Mitglied seit
24.06.2010
Beiträge
21
Hallo,

sorry Hausdoc :whistling: . Die Gb102 hat keine UBA sondern eine Logica. Somit gibt es auch keinen 20 Poligen Stecker oder ähnlich! Der Fehler 3 deutet auf ein Problem mit dem Gebläse oder Differenzdruckschalter hin.

3 - Luftströmung zu gering, nach 5 Min. 3. (Drei Punkt)

3 blinkend - 5 Min. Wartezeit, weil Differenzdruckschalter 3 mal im 1sten Startversuch abgeschaltet hat

3. (Drei Punkt) - nach 30 sek. Luftströmung bei Ruhestandskontrolle oder Differenzdruckschalter defekt!

Meine Meinung ist: Heizungsbauer anrufen und zu sich bestellen, Heizungsbauer Telefon geben, Heizungsbauer soll bei der technischen Beratung Buderus anrufen!



Bis dann!

LG Buderus 78
 

ringpe

Mitglied seit
04.12.2011
Beiträge
6
Buderus 78 schrieb:
Hallo,

sorry Hausdoc :whistling: . Die Gb102 hat keine UBA sondern eine Logica. Somit gibt es auch keinen 20 Poligen Stecker oder ähnlich! Der Fehler 3 deutet auf ein Problem mit dem Gebläse oder Differenzdruckschalter hin.

3 - Luftströmung zu gering, nach 5 Min. 3. (Drei Punkt)

3 blinkend - 5 Min. Wartezeit, weil Differenzdruckschalter 3 mal im 1sten Startversuch abgeschaltet hat

3. (Drei Punkt) - nach 30 sek. Luftströmung bei Ruhestandskontrolle oder Differenzdruckschalter defekt!

Meine Meinung ist: Heizungsbauer anrufen und zu sich bestellen, Heizungsbauer Telefon geben, Heizungsbauer soll bei der technischen Beratung Buderus anrufen!



Bis dann!

LG Buderus 78
Buderus 78 schrieb:
Hallo,

sorry Hausdoc :whistling: . Die Gb102 hat keine UBA sondern eine Logica. Somit gibt es auch keinen 20 Poligen Stecker oder ähnlich! Der Fehler 3 deutet auf ein Problem mit dem Gebläse oder Differenzdruckschalter hin.

3 - Luftströmung zu gering, nach 5 Min. 3. (Drei Punkt)

3 blinkend - 5 Min. Wartezeit, weil Differenzdruckschalter 3 mal im 1sten Startversuch abgeschaltet hat

3. (Drei Punkt) - nach 30 sek. Luftströmung bei Ruhestandskontrolle oder Differenzdruckschalter defekt!

Meine Meinung ist: Heizungsbauer anrufen und zu sich bestellen, Heizungsbauer Telefon geben, Heizungsbauer soll bei der technischen Beratung Buderus anrufen!



Bis dann!

LG Buderus 78
Hallo Gemeinde,

beschriebenes Problem haben wir schon seit Jahren. Immer wenn die Aussentemperatur zwischen 8-10C ist steigt unsere Buderus aus. Es nervt ohne Ende. Das hatte die Heizung schon vor Jahren gemacht. Wir habe reklamiert und es war sogar schon mehrfach der Buderus Dient da. Es wurde dann am Abgasrohr eine Änderung vorgenommen, die den Fehler zwar nicht behoben hat, aber dieser trat nicht mehr so oft auf. Gestern hatten wir eine Aussentemp. von ca 4C und siehe da ... die Heizung läuft wieder. Aufgrund des Alters des Brennwertgerätes der ersten Stunde werde ich spätestens in 2012 ein neues einbauen lassen. Kosten ca. 2500-3000 €. Aber eines steht fest NIE MEHR WIEDER BUDERUS. Schlecher Service, schlechte Heizung, schlechte Steuerung (Logiga).

Gruss Peter
 
Thema:

Kaltwasser am Morgen mit Fehlermeldung

Kaltwasser am Morgen mit Fehlermeldung - Ähnliche Themen

  • Austausch der Wasserrohe Warm und Kaltwasser

    Austausch der Wasserrohe Warm und Kaltwasser: Hallo zusammen, ich wohne in einer Eigentumswohnung mit drei Parteien im Haus. Letzte Woche hatten wir geringen Wasserdruck im Warmwasser und...
  • Unical Dua B Turbo Kombi24 BTFS-AE braunes Wasser kommt aus der Warmwasserleitung ,Kaltwasser klar. Wasserspeicher defekt?

    Unical Dua B Turbo Kombi24 BTFS-AE braunes Wasser kommt aus der Warmwasserleitung ,Kaltwasser klar. Wasserspeicher defekt?: Hallo, bemerke seit ein paar Tagen, dass aus dem Warmwasserhahn braunes Wasser kommt. Ich habe das Warmwasser bestimmt 15 Minuten laufen lassen...
  • Tauchrohr Kaltwasserzulauf im Warmwasserspeicher tauschen

    Tauchrohr Kaltwasserzulauf im Warmwasserspeicher tauschen: Hallo Gemeinde, ich hab seit einiger Zeit immer wieder schwarze Krümel in den Perlatoren der Wasserhähne. Ich vermute mal das sich da das...
  • Ist ein Überdruckventil im Kaltwasserzulauf für den Boiler Vorschrift?

    Ist ein Überdruckventil im Kaltwasserzulauf für den Boiler Vorschrift?: Mir hat einer sowas erzählt. Das ganze Haus ist per Druckminderer auf 4 Bar reduziert, da sehe ich nicht ein, sowas zu installieren.
  • Kombi ZWB 24-5 C23 schaltet Warmwasser nach Kaltwassernutzung

    Kombi ZWB 24-5 C23 schaltet Warmwasser nach Kaltwassernutzung: Moin zusammen, meine neue Kombitherme ZWB 24-5 C23 bekommt durch das Schließen einer Kaltwasserarmatur häufig den falschen Impuls zur...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben