Junkers ZWR 18-2ADE 23 geht nach Zündung in Störung

Diskutiere Junkers ZWR 18-2ADE 23 geht nach Zündung in Störung im Junkers-Bosch Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo Zusammen, ich habe eine Junkers ZWR 18-2ADE bei uns im Betrieb. Normalerweise läuft sie einwandfrei und bereitet keine Probleme. Anfangs...

Moglie

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2020
Beiträge
13
Hallo Zusammen,


ich habe eine Junkers ZWR 18-2ADE bei uns im Betrieb. Normalerweise läuft sie einwandfrei und bereitet keine Probleme. Anfangs hatten wir Probleme mit dem Hydraulikschalter (vor 10 Jahren). Nach einem Tausch (500€) und etlichen Heizungsbauern (noch mal ein paar hunderter) habe ich das Problem dann selbst angegangen und gelöst. Das Nachfüllwasser war zu hart (Anlage gespült und mit aufbereitetem Wasser befüllt).

Nun scheint sie ein größeres Problem zu haben. Die Heizung zündet (direkt beim ersten Klack) und fällt dann nach ein paar Sekunden aus. Die Heizung klackt während der ganzen Zeit weiter bis sie ausfällt. Wenn sie einmal ausgefallen ist kann man sie meist auch nicht mehr starten (Tasters wurde natürlich vorher gedrückt), erst nach einer gewissen Zeit startet sie wieder und läuft dann für ca. 2 "Heizzyklen".
Aus der der Erfahrung mit dem Hydraulikschalter heraus will ich, das Problem natürlich am liebsten alleine lösen , oder aber zumindest auf den Installateur vorbereitet sein, damit er mir nicht das Blaue vom Himmel herab erzählen kann.
Ein Tausch der Heizung kommt für mich erst mal nicht in Frage, da zum einen irgendwann eh auf erneuerbare Energien umgeschwenkt werden soll und zum anderen eine Amortisation einer neuen Heizung bei 350€ Heizkosten im Jahr einfach nicht möglich ist.
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Schöne Grüße

Moglie

P.s. Es handelt sich um ein Reihenmittelhaus (140m²) mit Fußbodenheizung
 
Zuletzt bearbeitet:
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
9.836
ich habe eine Junkers ZWR 18-2ADE bei uns im Betrieb
Schreibe uns mal bitte die dreistellige F.D. - Nummer hierher.

Aus der der Erfahrung mit dem Hydraulikschalter heraus will ich, das Problem natürlich am liebsten alleine lösen
Wann erfolgte die letzte Wartung durch einen Fachbetrieb ? Alleine lösen ist hier eindeutig die falsche Lösung - Für dein Gasgerät besteht absolute Fachbetriebspflicht, egal ob der Fehler trinkwasserseitig oder elektroseitig oder gar die gasführende Seite betrifft. Ich vermute hier in erster Linie einen Wartungsmangel. Also Fachbetrieb bestellen, der sich mit diesen älteren Gasgeräten noch auskennt.


Ein Tausch der Heizung kommt für mich erst mal nicht in Frage, da zum einen irgendwann
Wie lange soll / muss die Kuckucksuhr ( Gaswandgerät) denn noch halten ? Die wird doch runde dreißig Jahre plus X auf der Uhr haben.
 

Moglie

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2020
Beiträge
13
Schreibe uns mal bitte die dreistellige F.D. - Nummer hierher.
Die FD Nummer ist: 946

Wann erfolgte die letzte Wartung durch einen Fachbetrieb ? Alleine lösen ist hier eindeutig die falsche Lösung - Für dein Gasgerät besteht absolute Fachbetriebspflicht, egal ob der Fehler trinkwasserseitig oder elektroseitig oder gar die gasführende Seite betrifft. Ich vermute hier in erster Linie einen Wartungsmangel. Also Fachbetrieb bestellen, der sich mit diesen älteren Gasgeräten noch auskennt.
Die Wartung erfolgte immer über einen Bekannten der mich meist im Sommer besuchen kam (lange Anreise), das ist leider flach gefallen letztes Jahr im Sommer, wegen Corona. Meinst du 1/2 Jahr Wartungsstau führen scho zu solchen Problemen?

Wie lange soll / muss die Kuckucksuhr ( Gaswandgerät) denn noch halten ? Die wird doch runde dreißig Jahre plus X auf der Uhr haben.
Am liebsten noch so lange wie nötig, bis ich die Heizungsgeschichte angehe. Vorher stehen halt noch Dinge wie Dach isolieren an....
Was man so liest und hört sollen diese Geräte ja eigentlich noch wesentlich halbarer und zuverlässiger sein als die neuen Geräte.
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
5.200
Standort
Pinneberg
Moin

Da würde mich der Gas Fließ- als auch Düsendruck interessieren ... Schau mal zur Hausabsperreinrichtung. Vielleicht, aus welchen Gründen auch immer, ist der nicht voll geöffnet.

LG ThW
 

Moglie

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2020
Beiträge
13
Moin

Da würde mich der Gas Fließ- als auch Düsendruck interessieren ... Schau mal zur Hausabsperreinrichtung. Vielleicht, aus welchen Gründen auch immer, ist der nicht voll geöffnet.

LG ThW
Vom Druck habe ich natürlich keine Ahnung, kann ich den irgendwo ablesen? Die Absperreinrichtungen habe ich gerade alle kontrolliert und sind alle voll offen.
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
5.200
Standort
Pinneberg
Moin

Vom Druck habe ich natürlich keine Ahnung, kann ich den irgendwo ablesen?
Leider nein. Den muss das Fachunternehmen prüfen/messen. Um Diesen wirst du nicht herum kommen. Auch das Reinigen/Durchpusten der Gasdüsen UND Mischkanälen einschl. Brenneroberfläche sollte ausgeführt werden.

LG ThW
 

Moglie

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2020
Beiträge
13
Der ist bei der Firma Samstag und Schwarz beschäftigt ? Recht bedenklich die ganze Situation.
Schwarz würde ja heißen, dass er bezahlt wird, oder ? Aber ausser Kost, Logis und meiner angenehmen Gesellschaft bekommt er nichts wenn er mich ein paar Tage besucht. Ist das dann schwartz? Habe ich mir noch nie Gedanken drüber gemacht.

Da drücke ich die Daumen, das es da noch Ersatzteile gibt.
Nach kurzer Recherche im Netzt scheint es noch neue zu geben. Ob alle weiß ich natürlich nicht.

Fertigungs-Datum : Juni 1989
Ich weiß
 

Moglie

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2020
Beiträge
13
So, habe mir dann mal die Zeit genommen und mir die Therme etwas genauer angeschaut. Irgenwie hat sich die Pumpe anders angehört als sonst, Von der Aktion mit dem Hydrulikschalter hatte ich noch eine "alte Pumpe" rum liegen. Von der habe ich dann einfach den Motor mit der vorhandenen getauscht. Läuft wieder, zumindest seit 1/1/2 Tagen. Hoffen wir dass es so bleibt.

Durch die Ausseinandersetzung mit der Heizung habe ich allerdings jetzt noch ein paar andere Fragen, die sich aufgetan haben. Dazu mache ich dann aber einen anderen Thread auf, damit die Themen besser wieder gefunden werden können.

Schöne Grüße
 
  • Like
Reaktionen: ThW
Thema:

Junkers ZWR 18-2ADE 23 geht nach Zündung in Störung

Junkers ZWR 18-2ADE 23 geht nach Zündung in Störung - Ähnliche Themen

  • Junkers ZWR 18-2ADE akustisch entkoppel

    Junkers ZWR 18-2ADE akustisch entkoppel: Hallo, die oben genannte Heizung hängt bei mir an der Wand zur Treppe. Da die Treppe quasi zu allen Räumen hin offen ist und die Heizung keine...
  • Junkers TFQ2/TA211A an ZWR 18-2ADE ersetzen? Sinnvoll? P-Bereich einstellen.

    Junkers TFQ2/TA211A an ZWR 18-2ADE ersetzen? Sinnvoll? P-Bereich einstellen.: Hallo, nach dem ich mich ja nun zwangsweise mit meinem alten Schätzchen auseinandersetzen musste, haben sich bei mir ein paar Fragen aufgetan...
  • Junkers ZWR 18-2ADE 23 S0040 tropft

    Junkers ZWR 18-2ADE 23 S0040 tropft: hallo, meine therme tropft seit ca. 1/2 Jahr am WW Übergang zum Rohranscchluß. ab und zu war da mal auf dem spühlkasten ein wassertropfen, dann...
  • Junkers ZWR 18-2ADE Geht bei Warmwasserentnahme oft in Störung

    Junkers ZWR 18-2ADE Geht bei Warmwasserentnahme oft in Störung: Hallo Forum, unsere Junkers ZWR 18-2ADE (30 Jahre alt) hat ganz regelmäßig folgendes Problem: Bei der Warmwasserentnahme, geht sie immer an und...
  • Junkers ZWR 18-2ADE 23 50040

    Junkers ZWR 18-2ADE 23 50040: Hallo zusammen, Wir haben folgendes Problem: Wir haben ein Gasheizung von Junkers aus dem Jahr 1993. Bisher war alles in Ordnung und sie lief...
  • Ähnliche Themen

    • Junkers ZWR 18-2ADE akustisch entkoppel

      Junkers ZWR 18-2ADE akustisch entkoppel: Hallo, die oben genannte Heizung hängt bei mir an der Wand zur Treppe. Da die Treppe quasi zu allen Räumen hin offen ist und die Heizung keine...
    • Junkers TFQ2/TA211A an ZWR 18-2ADE ersetzen? Sinnvoll? P-Bereich einstellen.

      Junkers TFQ2/TA211A an ZWR 18-2ADE ersetzen? Sinnvoll? P-Bereich einstellen.: Hallo, nach dem ich mich ja nun zwangsweise mit meinem alten Schätzchen auseinandersetzen musste, haben sich bei mir ein paar Fragen aufgetan...
    • Junkers ZWR 18-2ADE 23 S0040 tropft

      Junkers ZWR 18-2ADE 23 S0040 tropft: hallo, meine therme tropft seit ca. 1/2 Jahr am WW Übergang zum Rohranscchluß. ab und zu war da mal auf dem spühlkasten ein wassertropfen, dann...
    • Junkers ZWR 18-2ADE Geht bei Warmwasserentnahme oft in Störung

      Junkers ZWR 18-2ADE Geht bei Warmwasserentnahme oft in Störung: Hallo Forum, unsere Junkers ZWR 18-2ADE (30 Jahre alt) hat ganz regelmäßig folgendes Problem: Bei der Warmwasserentnahme, geht sie immer an und...
    • Junkers ZWR 18-2ADE 23 50040

      Junkers ZWR 18-2ADE 23 50040: Hallo zusammen, Wir haben folgendes Problem: Wir haben ein Gasheizung von Junkers aus dem Jahr 1993. Bisher war alles in Ordnung und sie lief...

    Werbepartner

    Oben