Junkers Mini-11 entwässern

Diskutiere Junkers Mini-11 entwässern im Junkers-Bosch Forum im Bereich Heizungshersteller; Moin. Heute ist meine neue Pumpe angekommen :) Jetzt die Frage: WIe lasse ich das Wasser aus der Heizungsanlage, um die Pumpe zu wechseln? Ich...

FeWo-Erens

Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2012
Beiträge
17
Moin.

Heute ist meine neue Pumpe angekommen :) Jetzt die Frage: WIe lasse ich das Wasser aus der Heizungsanlage, um die Pumpe zu wechseln? Ich hatte ne Information, dass irgendwo ein Ventil, o.ä. vorhanden sein sollte, an dem man zum entleeren/befüllen nen Schlauch anschließen kann. Google hat mir sogar mal gzeigt, wie so ein Ventil aussieht. Leider finde ich sowas nicht bei mir. Weder an der Heizung, noch an irgendeinem Heizkörper. Gibts die Dinger vielleicht auch im Baumarkt?

Gruß,
Bastian
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.452
Wie hast du denn bisher Wasser nachgefüllt?
 

FeWo-Erens

Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2012
Beiträge
17
Bisher garnicht...wie in dem anderen Thema, war die Heizung 10 Jahre nicht in Betrieb. ABer hab den Hahn schon gefunden. Da war nur das Teil für den Schlauch nicht drauf, bzw. nicht existent. Grad ein neues besorgt und morgen probier ich mein Glück, weil ich noch kein Licht in dem Raum hab, wo das Ventil ist.

Ich lass hier aber auf, weil ich morgen garantiert das nächste Problem beim Pumpenwechsel, oder bim Befüllen hab. Zumindest zeigt die bisherige Erfahrung hier im Haus, dass nichts so funktioniert, wie es sollte ;-)

Danke schonmal.
 

FeWo-Erens

Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2012
Beiträge
17
WIe versprochen, heute das nächste Problem.
Die alte Pumpe hatte 3 Anschlüsse (Wasser rein, Wasser raus und noch einen)
Die neue empfohlene Pumpe jedoch nur 2 (Wasser rein und Wasser raus)
Was nun? Neue Pumpe umtauschen?

Schönen Abend noch.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.452
Welche Pumpe hast du gekauft?

Die Pumpe die ich dir genannt hab hat "Wasser rein" , Wasser raus" sowie rechts oben den Anschluß für die Entlüftungsleitung.
 

FeWo-Erens

Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2012
Beiträge
17
Das war die Pumpe, die du gesagt hast...es sei denn, der Typ bei eBay hat sich vertan. Ich geh gleich nochmal gucken.
 

FeWo-Erens

Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2012
Beiträge
17
Ok. Hast recht. Ich hab zwar die 2640 bestellt, aber die 263 bekommen. Werde also morgen malden Verkäufer kontaktieren. Mal sehn, wie er sich dazu äußert. zum Glück hab ich die Mails von eBay noch. Auch, wenns jetzt in richtung "Die Milch kommt aus dem Kühlschrank" geht, aber wie wichtig ist es, dieses Entlüftungsrohr anzuschließen?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.452
Ohne diese Entlüftung läuft das Gerät nicht einen ganzen Tag ohne auszufallen.

Warum bitte kauft man sowas bei einer Auktionsplattform?

Wieviel Lehrgeld hast du dafür bezahlt?
 

FeWo-Erens

Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2012
Beiträge
17
Mit Versand €83,-
War aber kein normaler Verkäufer, sondern ein Shop. Ausserdem hat er dort die 2640 angeboten, also sein Fehler. Mal sehn, was dabei rauskommt.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.452
Du kaufst allen Enstes eine gebrauchte Pumpe???
 

FeWo-Erens

Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2012
Beiträge
17
Hier übrigens das versprochene Foto von der geplatzten Pumpe.
 

Anhänge

Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.452
Eindeutig Frostschaden. :D
 

Wartungsmonteur

Mitglied seit
07.01.2012
Beiträge
41
Hmm, da brauchte man aber nicht wirklich entleeren..... :D

Hab ich letzten Winter auch bei einem Kunden gehabt.
 

FeWo-Erens

Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2012
Beiträge
17
Dann wunderts mich, dass sonst nichts kaputt ist. Aber gut...ich bin nicht vom Fach und hätte auch keine Idee, was es sonst hätte sein können.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.452
Wenn die Pumpe so aussieht, ist zu 99% der Wärmetauscher auch geschädigt. ;)
 

Wartungsmonteur

Mitglied seit
07.01.2012
Beiträge
41
@ FeWo

Warte doch mal, bis du wieder druck auf der Anlage hast, vorher kann man das noch nicht sagen.

Viel erfolg beim pumpeneinbau.

PS, Gerät gut entlüften!!!
 
Thema:

Junkers Mini-11 entwässern

Junkers Mini-11 entwässern - Ähnliche Themen

  • Junkers mini 8 KE 23

    Junkers mini 8 KE 23: Hallo, ich bin neu und hoffe auf Hilfe. In einer Mietwohnung habe ich eine Mini 8 KE 23 (ca.28 Jahre) verbaut, die in letzter Zeit "spinnt". Der...
  • Junkers mini 11 AE 31 -> Niedertemperatur-Heizkessel ODER Konstanttemperatur-Heizkessel ?

    Junkers mini 11 AE 31 -> Niedertemperatur-Heizkessel ODER Konstanttemperatur-Heizkessel ?: Hallo, ich habe eine Frage zur "Junkers mini 11 AE 31". Handelt es sich bei dieser Heizung um einen Konstanttemperatur-Heizkessel oder ist es...
  • Frage Leistung Junkers Mini-11 AE 21

    Frage Leistung Junkers Mini-11 AE 21: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, welche Leistung das Gerät hat? Finde kein "richtiges" Typenschild mehr! Vielen Dank!
  • Junkers Mini 11 (KE 23): Warmwasserbereitung auch ohne Speicher möglich / sinnvoll?

    Junkers Mini 11 (KE 23): Warmwasserbereitung auch ohne Speicher möglich / sinnvoll?: Hallo, in meiner 85 m² Mietwohnung (Altbau, Einpersonenhaushalt) habe ich eine Junkers Mini 11 (KE 23) Gasetagenheizung mit darunter befindlichem...
  • Junkers Therme (Heiztherme) mini - 11KE 23

    Junkers Therme (Heiztherme) mini - 11KE 23: Die Flamme geht an und aus. Manchmal funktioniert sie auch. (Wenn man den Raumregler runter regelt und dann wieder höher). Bitte um Hilfe! @Hausdoc
  • Ähnliche Themen

    Oben