JUNKERS Gas-Heizkessel KN 30 - 8 P 23 , startet und schaltet wieder ab um dann immer wieder neu zu s

Diskutiere JUNKERS Gas-Heizkessel KN 30 - 8 P 23 , startet und schaltet wieder ab um dann immer wieder neu zu s im Junkers-Bosch Forum im Bereich Heizungshersteller; JUNKERS Gas-Heizkessel KN 30 - 8 P 23 mit Warmwasserspeicher mit Raumtemperaturregler JUNKERS TRZ 12 W (mit Wochenprogramm) Wer kann sich...

wilral

Threadstarter
Mitglied seit
07.11.2009
Beiträge
1
JUNKERS Gas-Heizkessel KN 30 - 8 P 23 mit Warmwasserspeicher mit Raumtemperaturregler JUNKERS TRZ 12 W (mit Wochenprogramm)​
Wer kann sich folgendes Problem erklären, das vom Fachbetrieb seit Tagen nicht behoben werden kann:​
Der Brenner beginnt nach Anforderung durch das Raumthermostat (bzw. durch den Fühler des Brauchwassers) zu heizen:
Bereits nach manchmal 50, dann 20 und (im Laufe des Tages sogar nach 10 Sekunden) schaltet sich der Brenner wieder ab,
um sofort wieder zu starten - solange nämlich die Anforderung besteht.​
Erst wenn durch das viele „Hin und Her“ die Raum- bzw. die Brauchwassertemperatur erreicht ist, macht er „Pause“.​
So kommt es derzeit im Laufe des Tages zu Hunderten von Startvorgängen und „Kurzheizaktionen“.​
Unser Fachbetrieb für Heizung und Sanitär hat​
- die Thermostatanforderungen und​
- alle Fühler überprüft,​
- das Speichervorrangmodul JUNKERS SVM 1 (mit NTC-Speicherfühler) ersetzt​
– sowie den JUNKERS Gasfeuerungsautomaten (879010889),​
was ohne Wirkung blieb.​
Das Problem trat nach der Heizungswartung auf bzw. es wurde nach der Wartung vor 6 Tagen bemerkt. Könnte hier ein Zusammenhang mit der Wartung bestehen??​
Gruss wilral
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.682
Hallo,

Wirklich alle Fühler getestet?? Was ist wenn in der fast linearen Kennlinie des Kesselfühlers ein Einbruch besteht?? ;) - Also mal testweise Kesselfühler tauschen.
Dann mal ausschließen ob in der Sicherheitskette ein Wackelkontakt besteht.
Ein Zusammenhang mit einer Wartung würde nur bei einem Gasdruckwächter bestehen (Gasversorgung schließen und wieder öffnen). Wenn so ein Bauteil verbaut ist - dieses mal als Fehlerquelle ausschließen.
 
Thema:

JUNKERS Gas-Heizkessel KN 30 - 8 P 23 , startet und schaltet wieder ab um dann immer wieder neu zu s

JUNKERS Gas-Heizkessel KN 30 - 8 P 23 , startet und schaltet wieder ab um dann immer wieder neu zu s - Ähnliche Themen

  • Effizientes bzw. Energiesparendes heizen mit Junkers ZWN 24-6 KE 23 und dem Regler TR 100

    Effizientes bzw. Energiesparendes heizen mit Junkers ZWN 24-6 KE 23 und dem Regler TR 100: Hallo, wie der Titel beschriebt möchte ich mich an dieser Stelle nach Energiesparmaßnahmen bzw. einer Effizienten Nutzung der Gastherme Junkers...
  • Junkers ZBS 7-22 MR A 23 Heizkörper bleiben kalt

    Junkers ZBS 7-22 MR A 23 Heizkörper bleiben kalt: Hallo zusammen mein Junkers ZBS 7-22 MR A 23 hat folgendes Problem, Die Heizkörper sind bei diesen kalten Temperaturen bleiben kalt. Die Pumpe...
  • Junkers Solarregler TDS100

    Junkers Solarregler TDS100: Hallo, weiß jemand wie man bei dem Solarregler TDS100 von Junkers den Betriebsstundenzähler wieder auf 0 setzen kann? Dieser steht jetzt bei...
  • Brennerstarts zu viele?! Bosch Junkers Condens 9001i

    Brennerstarts zu viele?! Bosch Junkers Condens 9001i: Hallo zusammen, wir haben jetzt seit dem 10.10.2019 unsere neue Heizung. Ein paar Eckdaten: Haus Baujahr: 1953 Anbau Baujahr: 1978 Fenster...
  • Alternativ zu Junkers Gas-Heizkessel K 20-6 E

    Alternativ zu Junkers Gas-Heizkessel K 20-6 E: Hallo Forums-Mitglieder, da meine Heizungsanlage schon etwas in die Jahre gekommen ist, wollte ich sie tauschen. Und wollte Euch nach...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben