Junkers Gas Durchlauferhitzer W325 bringt keine Leistung

Diskutiere Junkers Gas Durchlauferhitzer W325 bringt keine Leistung im Junkers-Bosch Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, ein Bekannter heizt das Brauchwasser mit einem alten Junkers W325 KD 2P.Leistung ist laut letztem Prügbericht auf 26KW eingestellt. Seit 3...

Hörbi

Threadstarter
Mitglied seit
29.12.2010
Beiträge
15
Hallo,

ein Bekannter heizt das Brauchwasser mit einem alten Junkers W325 KD 2P.Leistung ist laut letztem Prügbericht auf 26KW eingestellt.
Seit 3 Tagen bringt der Brenner keine Leistung mehr,das Wasser wird nur noch Handwarm.Die Flamme geht beim Aufdrehen des Wasserhahnes an,bleibt aber recht klein.
Ein bestellter Monteur hat den Druck in der Leitung gemessen und als normal befunden,das Gasteil sei defekt.

Was könnte man da auf die Schnelle testen - versuchen?

Thermoelement tauschen?

2010 gab es mal eine Störung,wurde behoben und der Einbau eines neueren Gerätes empfohlen,da die neuen Geräte deutlich weniger Gas verbrauchen würden,als der Alte Brenner.
Ist das zutreffend?

Vielen Dank.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.433
Thermoelement tauschen?
Das hat damit nichts zu tun.

da die neuen Geräte deutlich weniger Gas verbrauchen würden,als der Alte Brenner.
Das ist Unsinn. Um 7,5lWasser pro Minute um 45° zu erwärmen sind 24 KW Leistung notwendig - sowohl beim Uraltteil als auch beim Neugerät.
Ich tippe spontan auf defekten Wasserschalter. Wenn die Stopfbuchse nicht all zu verkrustet ist, wär eine Reparatur sinnvoll.
 

Hörbi

Threadstarter
Mitglied seit
29.12.2010
Beiträge
15
Danke für die Nachrich.

Das dachte ich mir schon ... sparsamer.

Es fließt genug Wasser aus dem Hahn,wenn man die Armatur ganz nach links schwenkt.Verstopft sollte demnach nichts sein?

Stopfbuchse?Gut sichtbar?Große Schlitzschraube?

Das Wasserteil gibt es noch neu zu kaufen.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.433

Hörbi

Threadstarter
Mitglied seit
29.12.2010
Beiträge
15
Ich bau das Wasserteil mal aus,sofern man am Gasanschluss nichts schrauben muß und lege es mal ne Weile in 15% HCL.
Ultraschallreiniger kann auch nicht schaden.
Mit gedrosselter Druckluft vorher mal testen,ob der Stift aus der Stopfbuchse ganz ausfährt.
 

Hörbi

Threadstarter
Mitglied seit
29.12.2010
Beiträge
15
Ok,die Idee scheint nicht ganz so gut zu sein........
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.433
weder der erste noch der 2. Teil davon......
 

Hörbi

Threadstarter
Mitglied seit
29.12.2010
Beiträge
15
Am Dienstag kamen 2 Monteure mit einem neuen Durchlauferhitzer.

Ich bat den Kollegen,mir so 1/2 Stunde vor Eintreffen Bescheid zu geben,weil ich etwas testen möchte.

Gesagt - getan,habe ich den Wasserschalter ausgebaut und den Stift im Gasteil kurzzeitig händisch betätigt.

Die Flamme wurde aber auch nicht größer.Also liegt der Fehler im Gasteil selbst.

Das Gasteil hab ich mal mitgenommen,aufschrauben und reinschauen kann nicht schaden.....
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
7.459
Gesagt - getan,habe ich den Wasserschalter ausgebaut und den Stift im Gasteil kurzzeitig händisch betätigt.

Die Flamme wurde aber auch nicht größer.Also liegt der Fehler im Gasteil selbst.

Das Gasteil hab ich mal mitgenommen,aufschrauben und reinschauen kann nicht schaden.....
Echt Heldenhaft ! Hemmungslos in Richtung Himmel ! Geht deutlich schneller wie COVID -19 :kopfnuss:
 

Hörbi

Threadstarter
Mitglied seit
29.12.2010
Beiträge
15
Ja genau so mach ich das,

aufschrauben,schauen und dann in die Tonne.

Was anderes war eigentlich nicht geplant,noch angepeilt.........

Sollte nur der Klärung dienen,da die Stopfbuchse vermutet wurde.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.433
Sollte nur der Klärung dienen,da die Stopfbuchse vermutet wurde.
Vermutlich wird es so sein, daß der "Betätigungsstift" festgekalkt ist - Ursache undichte Stopfbuchse. Zumindest ist das zu über 90% die Ursache
 

Hörbi

Threadstarter
Mitglied seit
29.12.2010
Beiträge
15
Der Kollege rief mich gestern an,das neue Gerät ist bereits defekt.

Der Notdienst war da und konnte nichts machen,es kam dann noch ein Spezi von Bosch,und der muß nun auf ein Ersatzteil warten.

Soll Mittwoch kommen,also gibt es nun 5 Tage kaltes Wasser zum Duschen.

Laut Notdienst gab es mit der neuer Serie schon mehrfach Probleme.

Die alten Geräte möchte niemend mehr reparieren,weil man dabei nichts mehr verdient?Oder nicht?Und die neuen halten von Mittags bis um Zwölf.

In diesem Sinne,frohe Ostern und warmes Wasser.
 

Hörbi

Threadstarter
Mitglied seit
29.12.2010
Beiträge
15
Verbaut ist ein Druckminderer mit Filter.

Das Problem wird sicher wo anderst liegen - sparen.Und das nagt an der Qualität.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
7.459
Die alten Geräte möchte niemend mehr reparieren,weil man dabei nichts mehr verdient?
Oder weil der Hersteller nach 40 Jahren die Ersatzteilversorgung dafür aufgegeben hat und die Installateure keine Teile mehr bekommen. so gerne man daran verdienen möchte. Und verdient werden muss daran kein SHK Betrieb kann es sich leisten, etwas zu verschenken.

Und die neuen halten von Mittags bis um Zwölf.
Eine Folge von der "Geiz ist Geil" Mentalität. für wenig Geld kann man auch nur wenig Qualität verlangen !
 

Hörbi

Threadstarter
Mitglied seit
29.12.2010
Beiträge
15
Mit Einbau 1400,- Euro wobei 3 Stunden für den Einbau sind.
 
Thema:

Junkers Gas Durchlauferhitzer W325 bringt keine Leistung

Junkers Gas Durchlauferhitzer W325 bringt keine Leistung - Ähnliche Themen

  • Raumthermostat anschließen Junkers Therme

    Raumthermostat anschließen Junkers Therme: Hallo, ich möchte mein Raumthermostat an meine Junkers Therme anschließen, die Drähte sind drin aber nicht angeschlossen. Habe es auf der Platine...
  • Junkers zb 7-22 a 21 fehler c1

    Junkers zb 7-22 a 21 fehler c1: Hallo zusammen. Das Problem trat vor 1 Woche das erste mal auf. Nach neu Start lief sie 1 tag. Dann nur noch 1 std usw. Jetzt geht sie garnicht...
  • Junkers Boiler springt nicht mehr an

    Junkers Boiler springt nicht mehr an: Liebe Community, meine WG hat die ganze Zeit Probleme mit dem Boiler und die Vermieterin möchte sich erst wieder mit dem Handwerker in Verbindung...
  • Einstellung / Probleme mit Junkers ZWR 18-3 AE & Raumthermostat

    Einstellung / Probleme mit Junkers ZWR 18-3 AE & Raumthermostat: Hallo zusammen, wir sind vor 3 Monaten in eine Mietwohnung gezogen und haben nun zum ersten Mal eine Gastherme. Die Bezeichnung der Heizung ist...
  • Junkers Gas Durchlauferhitzer WR 325

    Junkers Gas Durchlauferhitzer WR 325: Hallo zusammen.... erst einmal danke für die Aufnahme hier im Forum. Jetzt zu meinem Problem, seit gestern springt mein Gas Durchlauferhitzer...
  • Ähnliche Themen

    • Raumthermostat anschließen Junkers Therme

      Raumthermostat anschließen Junkers Therme: Hallo, ich möchte mein Raumthermostat an meine Junkers Therme anschließen, die Drähte sind drin aber nicht angeschlossen. Habe es auf der Platine...
    • Junkers zb 7-22 a 21 fehler c1

      Junkers zb 7-22 a 21 fehler c1: Hallo zusammen. Das Problem trat vor 1 Woche das erste mal auf. Nach neu Start lief sie 1 tag. Dann nur noch 1 std usw. Jetzt geht sie garnicht...
    • Junkers Boiler springt nicht mehr an

      Junkers Boiler springt nicht mehr an: Liebe Community, meine WG hat die ganze Zeit Probleme mit dem Boiler und die Vermieterin möchte sich erst wieder mit dem Handwerker in Verbindung...
    • Einstellung / Probleme mit Junkers ZWR 18-3 AE & Raumthermostat

      Einstellung / Probleme mit Junkers ZWR 18-3 AE & Raumthermostat: Hallo zusammen, wir sind vor 3 Monaten in eine Mietwohnung gezogen und haben nun zum ersten Mal eine Gastherme. Die Bezeichnung der Heizung ist...
    • Junkers Gas Durchlauferhitzer WR 325

      Junkers Gas Durchlauferhitzer WR 325: Hallo zusammen.... erst einmal danke für die Aufnahme hier im Forum. Jetzt zu meinem Problem, seit gestern springt mein Gas Durchlauferhitzer...

    Werbepartner

    Oben