Hydraulischer Abgleich Diagramm

Diskutiere Hydraulischer Abgleich Diagramm im Regelungstechnik Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Hallo, leider werde ich aus dem Diagramm von GIACOMINI nicht ganz schlau. Die Liter pro H habe ich berechnet für meine Heizkreise. Aber das...

Cr4sh

Threadstarter
Mitglied seit
26.07.2017
Beiträge
23
Hallo, leider werde ich aus dem Diagramm von GIACOMINI nicht ganz schlau.
Die Liter pro H habe ich berechnet für meine Heizkreise. Aber das Diagramm sagt mir irgendwie nichts, da unten Q [l/H] so große Werte hat?
Kann mir jemand sagen, wieviel Umdrehungen bei z.B. 2L/H nötig sind?
 

Anhänge

Dr Schorni

Dr Schorni

Profi
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
1.551
Vorab die Frage: Welche Leistung wird denn durch "2l/h" Durchsatz abgedeckt??
Ist da nicht ein Schreibfehler drinnnen ??

Edit: 2l/h 20K = ca 50 W
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.591
Standort
Pinneberg
Moin

Woher dieses Diagramm auch immer sein mag. Da steht keine Angabe drauf. In deiner Angabe stimmt was nicht.

Ich vermute mal, dass du 2l/min meinst und es sich um Heizkreisverteiler handelt. Wenn Ja, hast du die Mengenbegrenzer am Verteiler einzustellen. Und die haben eine Skala mit l/min .

LG ThW
 

Cr4sh

Threadstarter
Mitglied seit
26.07.2017
Beiträge
23
Ihr habt recht ich habe mich irgendwo völlig verrechnet ;)
Ich wollte diese Formel nehmen:

Wassermenge = HeizlastRaum / (spezifische Wärmekapazität des Wasser x Spreizung FBH)

Ich kann leider keine Skala am Verteiler ablesen da meiner von 1997 ist und bei diesem noch nicht vorhanden ist.
Genauso gibt es keine Angabe über die Länge der verlegten Wasserrohre.
Das einzige was ich habe ist dieses gezeigte Diagramm. Das habe ich aus dem einzigen Dokument vom Hersteller entnommen. Mehr konnte ich nicht finden.
Giacomini R553D/E /7

Da komme ich auf einen Raum mit 20 qm auf 130l/h
Bei Watt pro qm habe ich mit 60 Watt gerechnet da der Raum zu 1/3 aus großen Fenstern (Eine Art Studio) besteht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dr Schorni

Dr Schorni

Profi
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
1.551
Meiner Meinung nach viel viel zu viele Annahmen und Unklarheiten.

Kannst wenigstens die Temperaturen an Vor und Rücklauf messen, DAMIT kann was gemacht UND kontrolliert werden.

130l/h bei 5K Spreizung macht ca 750 W, also etwa 12m² Grundfläche.....:unsure:

ahh Du hast ja die Grundfläche!!

20m² x 60W = 1200W = 1032kcal : 5K =206 l/h : 60 =3,5l/min

wobei die 60W/m² Heizlast noch genauer verifiziert werden solletn
 
Zuletzt bearbeitet:

Cr4sh

Threadstarter
Mitglied seit
26.07.2017
Beiträge
23
Ja, die Temperatur am Vor und Rücklauf kann ich messen das ist kein Problem, mit so einem Infrarotmessgerät, wenn man das als Aussage nehmen kann.
Ich hatte mit 8K gerechnet und kam daher auf die 130l.
Wenn ich auf die 3,5l/min kommen soll, kann ich das ja leider nicht mittelsfehlender Anzeige durchführen?

Irgendwoe meine ich mal gelesen zu haben um sich ranzutasten, wäre alle voll öffnen und dann anpassen?
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Profi
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
1.551
Das allereinfachste und viiiiel bessererere als die ganze Kommagerechnerei mit x Annahmen und Unbekannten ist: die Heizkreise nach der Spreizung einregulieren und zu beobachten ob die Raumtemperatur erreicht wird, nur DARAUF zielt ja alles ab.
MEINER Erinnerung/Einschätzung nach ist bei FB die maximale Spreizung 5K - am Auslegungspunkt, also der Heizkurve ganz hinten bei der niedrigsten Außentemperatur. Somit wären wir JETZT bei 0-5 Grad Außen bei etwa 50% Auslastung = 2-3K Spreizung. Achtung: das ist alles schon im Bereich der möglichen Messfehler und Toleranzen.
 

Cr4sh

Threadstarter
Mitglied seit
26.07.2017
Beiträge
23
Fange ich dann ganze vorne mit dem ersten Abgang an das einzustellen? Und mich dann alle 24h oder 12h weiter nach hinten arbeiten?
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Profi
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
1.551
Ja, von vorne nach hinten. Wichtig ist dass Du darüber Buch führst um einen Überblick zu behalten. Also immer die Kreise und Verstellungen notieren. Denn das Abdrehen eines Kreises beeinflusst ein bißchen auch die anderen, ist also leicht "chaotisches System". Daher kann, schon aus Zeitgründen, das durchaus ziemlich parallel laufen.
 

Cr4sh

Threadstarter
Mitglied seit
26.07.2017
Beiträge
23
Okay, ich fange heute mal mit vorne an. Vorteil ist das die Räume realtiv identisch sind.
habe 5 Räume davon sind 2 x 2 identisch (nur der Weg dahin ist dann ein paar Meter länger) und ein größerer.
 
Thema:

Hydraulischer Abgleich Diagramm

Hydraulischer Abgleich Diagramm - Ähnliche Themen

  • Hydraulischer Abgleich

    Hydraulischer Abgleich: Bei uns ist eine FBH mit Schütz Heizkreisverteiler eingebaut worden, aktuell mache ich mir Gedanken wie ich den ein oder anderen Heizkreis ins...
  • hydraulischer Abgleich

    hydraulischer Abgleich: Guten Tag, ich bin neu hier und habe da auch gleich mal eine Frage. Ich habe in meinem Haus 89 eine Forsterheizung eingebaut. Wer sie kennt, die...
  • Polytherm Heizkreisverteiler - Regulier- Abgleichventil einstellen (Hydraulischer Abgleich durchführen / Berechnen)

    Polytherm Heizkreisverteiler - Regulier- Abgleichventil einstellen (Hydraulischer Abgleich durchführen / Berechnen): Hallo, ich bin dabei einen hyd. Abgleich durchzuführen und habe erstmal über eine vereinfachte Berechnung die einzelnen Volumenströme der...
  • Hydraulischer Abgleich überhaupt noch zeitgemäß?

    Hydraulischer Abgleich überhaupt noch zeitgemäß?: Stellen wir uns ein Einfamilienhaus vor, das mit einer NT-Gaszentralheizung beheizt wird. Der Heizkessel steht im Keller, beheizt werden EG und...
  • Hydraulischer abgleich...

    Hydraulischer abgleich...: Hi ich hab bei mir zuhause einen Hydraulischen abgleich rechnen lassen. Nun folgendes: Alle heizkörper haben eine voreinstellung von 2 5. Das...
  • Ähnliche Themen

    • Hydraulischer Abgleich

      Hydraulischer Abgleich: Bei uns ist eine FBH mit Schütz Heizkreisverteiler eingebaut worden, aktuell mache ich mir Gedanken wie ich den ein oder anderen Heizkreis ins...
    • hydraulischer Abgleich

      hydraulischer Abgleich: Guten Tag, ich bin neu hier und habe da auch gleich mal eine Frage. Ich habe in meinem Haus 89 eine Forsterheizung eingebaut. Wer sie kennt, die...
    • Polytherm Heizkreisverteiler - Regulier- Abgleichventil einstellen (Hydraulischer Abgleich durchführen / Berechnen)

      Polytherm Heizkreisverteiler - Regulier- Abgleichventil einstellen (Hydraulischer Abgleich durchführen / Berechnen): Hallo, ich bin dabei einen hyd. Abgleich durchzuführen und habe erstmal über eine vereinfachte Berechnung die einzelnen Volumenströme der...
    • Hydraulischer Abgleich überhaupt noch zeitgemäß?

      Hydraulischer Abgleich überhaupt noch zeitgemäß?: Stellen wir uns ein Einfamilienhaus vor, das mit einer NT-Gaszentralheizung beheizt wird. Der Heizkessel steht im Keller, beheizt werden EG und...
    • Hydraulischer abgleich...

      Hydraulischer abgleich...: Hi ich hab bei mir zuhause einen Hydraulischen abgleich rechnen lassen. Nun folgendes: Alle heizkörper haben eine voreinstellung von 2 5. Das...

    Werbepartner

    Oben