Holzvergaser. Muss billig schlecht sein???

Diskutiere Holzvergaser. Muss billig schlecht sein??? im Off Topic Forum im Bereich Off Topic; Hallo Heizer, hab mal folgende Frage an euch mein Kumpel möchte sich demnächst einen Holzvergaser mit Puffer einbauen, und hat mich nach Preisen...
#1

Manowar26777

Dabei seit
17.07.2008
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo Heizer,
hab mal folgende Frage an euch mein Kumpel möchte sich demnächst einen Holzvergaser mit Puffer einbauen, und hat mich nach Preisen gefragt als ich mit 10.000 - 15.000 Euro ankam für kessel wie Windhager Buderus und andere Top Hersteller hat´s ihm die sprache verschlagen und nach einigen Tagen zeigt er mir im Internet dieses Angebot.

http://www.solarbayer.de/index_de.php?paths1=aktion_kessel_hvs

Meine Frage ist nun was meint ihr zu diesem Angebot was im Preis unschlagbar scheint??
Ich meine bei Autos fahren wir ja auch nicht alle Mercedes o. BMW.
Muss billig schlecht sein???
Und was rate ich meinem Kumpel der natürlich keine 10.000€ locker sitzen hat.
Danke
 
#2
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Dabei seit
11.04.2007
Beiträge
952
Zustimmungen
21
hi!

Hallo Manowar!

So einfach kann man das nicht beantworten!
Wie genau vertreibt die Firma? Geht es über den Großhandel oder direkt an den Kunden?

Hat der Kessel eine Lambdaregelung? Oder ohne?
Bei einem vergleichbaren 20 KW Kessel liegt man ohne Puffer bei rund 5000-7000 EURO! Dazu kommt dann noch das benötigte Zubehör! Allerdings sind dies immer Listenpreise der Hersteller! Da gehen in der Regel noch mal um die 40% runter!

Wie ist der Kundendienst der Firma? Gibts Erfahrungsberichte über die Kessel?

Diese Dinge sollte man alle noch berücksichtigen!

Gruß,
-GR-
 
Thema:

Holzvergaser. Muss billig schlecht sein???

Holzvergaser. Muss billig schlecht sein??? - Ähnliche Themen

  • Probleme mit meiner Holzvergaserheizung von Fröling

    Probleme mit meiner Holzvergaserheizung von Fröling: Hallo Ihr alle zusammen, mit meiner Vergaserheizung von Fröling habe ich extreme Probleme. Das Brennwertgerät verteert ständig und ich hatte im...
  • Pelletskessel, Holzvergaser und Kombikessel von PERHOFER

    Pelletskessel, Holzvergaser und Kombikessel von PERHOFER: Grüße ans Forum, wer kennt Firma Perhofer? Ein österreichischer Hersteller der seit über 35 Jahren am Markt ist und Geräte in Top Qualität...
  • Einbau einer Holzvergaserkesselanlge und Pufferspeicher mit Schornsteinfegereinbeziehung

    Einbau einer Holzvergaserkesselanlge und Pufferspeicher mit Schornsteinfegereinbeziehung: Hallo, ich möchte eine neue Holzkesselanlage einbauen lassen. Ich habe gelesen, dass man parallel zum Kessel ein Puffervolumen von 55 Litern pro...
  • Fußbodenheizung im Trockenbau i.V.m. Holzvergaser

    Fußbodenheizung im Trockenbau i.V.m. Holzvergaser: Erst einmal ein fröhliches Hallo an alle Mitglieder. :) Ich stehe kurz vorm Kauf eines 1-Fam.-Hauses mit Viessmann Ölbrenner als Zentralheizung...
  • Neue Heizung (Solar, Holzvergaser, Öl) aber leider keine kompetente Einweisung

    Neue Heizung (Solar, Holzvergaser, Öl) aber leider keine kompetente Einweisung: Guten Abend zusammen, letzte Woche wurde sie nun endlich fertig. Die neue alte Anlage. Wir haben einen vorhandenen Ölkessel mit einem 1000 l...
  • Ähnliche Themen

    Oben