Holzkessel HDG SL 12 Verbrennungsprobleme

Diskutiere Holzkessel HDG SL 12 Verbrennungsprobleme im Andere Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo erstmal an alle! Ich habe einen HDG SL12 (Rücklaufanhebung, 1300l Puffer, Schornstein 24 ml 24) Den Kessel habe ich erst vor kurzen...

boehsepiraten

Threadstarter
Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
3
Hallo erstmal an alle!

Ich habe einen HDG SL12 (Rücklaufanhebung, 1300l Puffer, Schornstein 24 ml 24)

Den Kessel habe ich erst vor kurzen eingebaut und er brannte am Anfang auch ganz gut , aber seit den letzten paar mal ist die Verbrennung mehr als schlecht! Habe den kessel jetzt nochmal gereinigt und auch anders Holz verwendet ! Effekt: keine richtige Flamme nur viel Qualm.

Ich komme mit der sekundär und primär Luft Einstellung nicht klar!
Hat jemand so einen Kessel und kann mir erstmal eine Grundeinstellung empfehlen ?

Ein weiters Problem ist eine Verteerung im Füllraum was wahrscheinlich an der niedrigen Verbrennungstemperatur liegt!

Bitte nur Tip`s und Ratschläge geben die wirklich mit diesen Kessel zutun haben, sonts gibts nur mißverständnise

Ich bedanke mich schon mal im Voraus!
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
32.060
Hallo,
welches Holz verwendest du bisher???? Welches hast du jetzt verwendet???


Befindet sich neben dem Kamin ein offener Lüftungsschacht???

Ist der Kamin und das Abgasrohr sauber????

Wenn der Kessel "verpicht" stimmt die Rücklaufanhebung nicht. Was ist da bei dir verbaut?????
 

boehsepiraten

Threadstarter
Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
3
Hausdoc schrieb:
Hallo,
welches Holz verwendest du bisher???? Welches hast du jetzt verwendet??? Bisher habe ich trockene Holzbalken von einem Hausabriss verfeuert! Mit Birke 1 Jahr trocken habe ich es auch schon versucht
Hausdoc schrieb:
Befindet sich neben dem Kamin ein offener Lüftungsschacht??? Nein
Hausdoc schrieb:
Ist der Kamin und das Abgasrohr sauber???? Ja aber verrußt sehr schnell!
Hausdoc schrieb:
Wenn der Kessel "verpicht" stimmt die Rücklaufanhebung nicht. Was ist da bei dir verbaut????? Eine kompakte Gruppe, mit Thermostatkopf zum genauen einstellen der RLA- Temperatur (momentan 64 Grad)
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
32.060
Ist dieser RL Anhebungsthermostat überhaupt richtig eingebaut??? Welches Bauteil ist es genau????
Bis 64 ° darf das Wasser ausschließlich im Kessel zirkulieren. Erst dann darf nach und nach Wärme in den Pufferspeicher.

Wie wird die Pufferladepumpe geschaltet???? Wo sietzt die genau????
 
Thema:

Holzkessel HDG SL 12 Verbrennungsprobleme

Holzkessel HDG SL 12 Verbrennungsprobleme - Ähnliche Themen

  • Heizungssystem Umbau Ölheizung/Holzkessel/Speicher

    Heizungssystem Umbau Ölheizung/Holzkessel/Speicher: Moin zusammen, ich hoffe, ich bin mit meinem Betrag hier richtig. Suchfunktion sowie Kontakt zu mehreren Heizungsbauern wurden genutzt. Ich habe...
  • Holzkessel mit Ölkessel verbinden

    Holzkessel mit Ölkessel verbinden: Hallo. Bin neu hier. Meine Frage. Wie kann ich einen Holzkessel mit Pufferspeicher mit einem Ölkessel verbinden? ( Regelung)? Der Holzkessel steht...
  • Buderus Holzkessel Logano 131-14---Feinstaub bestanden, CO nicht

    Buderus Holzkessel Logano 131-14---Feinstaub bestanden, CO nicht: Hallo bin neu hier und würde mich freuen, wenn mir jemand weiter helfen kann. Wir haben einen Holzkessel von Buderus Logano S131 mit 14 KW. (2003...
  • Temperaturdifferenzsteuerung Holzkessel optimieren und hohe Abgastenperatur

    Temperaturdifferenzsteuerung Holzkessel optimieren und hohe Abgastenperatur: Hallo, ich habe eine Viessmann Vitocal 350 Sole Wärmepumpe die ich seit ende Januar mit einem NMT SPK 15 Scheitholzkessel unterstütze. In der...
  • Schaltplan/Hydraulik Holzkessel, Ölkessel, Pufferspeicher

    Schaltplan/Hydraulik Holzkessel, Ölkessel, Pufferspeicher: Hallo Zusammen, wir haben im letzten Jahr einen Festbrennstoffkessel (Ullmann UK15, 15 kW) mit einem Pufferspeicher (800 Liter)in einen...
  • Ähnliche Themen

    Oben