Hocheffizienpumpe als Ersatz für meine alte Heizungspumpe

Diskutiere Hocheffizienpumpe als Ersatz für meine alte Heizungspumpe im Holz, Pellets, Biomasse Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Ich bin gegenwärtig auf der Suche nach einer Ersatzheizungspumpe für meine Hausanlage, aufgrund der staatlichen Förderung durch das BMWi von 30 %...

Wilhelm

Threadstarter
Mitglied seit
01.04.2016
Beiträge
5
Ich bin gegenwärtig auf der Suche nach einer Ersatzheizungspumpe für meine Hausanlage, aufgrund der staatlichen Förderung durch das BMWi von 30 % auf den Kaufpreis. Ich habe einen sehr guten Heizungspumpen Test gelesen und auf der Testseite auch einige Modelle gefunden welche für mich in Frage kommen würden. Gerade die Modellreihen Alpha und Magna von Grundfos gefallen mir sehr gut.

Welche Pumpe würdet Ihr mir empfehlen oder habt Ihr bereits Erfahrungen mit anderen Hocheffizienzpumpen?
Und ist die Ersparnis gegenüber einer alten Pumpe wirklich so hoch?
Der Verbrauch der alten Pumpe ist knapp 200 Watt.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
7.817
Schreibe uns bitte mal den genauen Pumpentyp der vorhandenen Heizungspumpe hierher !
Energiesparend sind Hocheffizientspumpen (HEF-Pumpe) allemal. Stimmt die Heizungswasserqualität nach der VDI 2035 ?
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
4.679
moin moin.

Das kann man so nicht pauschal sagen... Es kommt drauf an wofür die Pumpe bestimmt ist. Heizkörper, Flächenheizung, Welche fläche beheizt wird. Vor allem alter der Heizanlage.

Habe es schon paar mal erlebt das eine Pumpe getauscht wird und kurz danach landet diese samt Kessel aufem schrott...

Auf deine Frage: ja ein einfacher tausch kann schon ein paar Euros sparen...

Damit das ganz erst richtig effizient wird, sollte ein Hydraulischer Abgleich gemacht werden... Auch ein eventuelles nachrüsten eines Schmutzfängers (u.U. mit magneten) sollte beim Pumpen tausch mit berücksichtigt werden...

Über Hersteller kann man sich streiten, ich bin bevorzuge Grundfoss. Kommt aber immer drauf an...
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.677
Standort
Pinneberg
Moin

Wilhelm schrieb:
Welche Pumpe würdet Ihr mir empfehlen oder habt Ihr bereits Erfahrungen mit anderen Hocheffizienzpumpen?
Ob nun Grundfos oder Wilo...man kann sagen, dass das egal ist. Welche Type jedoch, dass solltest du dir nicht selber "aussuchen".

LG ThW
 
Thema:

Hocheffizienpumpe als Ersatz für meine alte Heizungspumpe

Hocheffizienpumpe als Ersatz für meine alte Heizungspumpe - Ähnliche Themen

  • Lohnt es sich Ersatzteile zu „Bevorraten“ , wenn ja welche?

    Lohnt es sich Ersatzteile zu „Bevorraten“ , wenn ja welche?: Hallo, ich habe mich hier angemeldet, um Meinungen/Tipps zu einem Problemchenzu bekommen. Es handelt sich hierbei nicht um eine Heizung o.ä. für...
  • Suche Ersatzteilnummer für Viessmann Wärmedämmblock

    Suche Ersatzteilnummer für Viessmann Wärmedämmblock: Hallo liebe Experten, der Wärmedämmblock in der Kesseltür ist gebrochen und muss ersetzt werden (evtl. samt Dichtung, Befestigung?). Hat jemand...
  • Ersatz Weishaupt WTC25N/F durch ???

    Ersatz Weishaupt WTC25N/F durch ???: Hallo ihr Wissenden, unsere 20 Jahre alte Weishaupt WTC 25 N/F hat einen Riss im Brennergehäuse, ein neues Brennwertgerät muss also her. Es...
  • Ersatzteil nicht mehr verfügbar

    Ersatzteil nicht mehr verfügbar: Hallo zusammen, Ich habe ein Ersatzteil Problem. Für eine VC107 bekomme ich das Luftrohr #140806 nicht mehr. Ich habe nun die Hoffnung, dass...
  • Buderus G 124 L, Baujahr 1992 noch zu retten? Gasarmatur Ersatz?

    Buderus G 124 L, Baujahr 1992 noch zu retten? Gasarmatur Ersatz?: Hoffnungsvolle Grüße in die Runde, ich habe mich schon öfter in diesen Foren informiert und war sehr angetan über das hohe fachliche Niveau, aber...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben