Hilfe! Weiß nicht, wie man externes Ausdehnungsgefäß volllaufen lässt.

Diskutiere Hilfe! Weiß nicht, wie man externes Ausdehnungsgefäß volllaufen lässt. im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, ich benötige Hilfe, da ich auf dem Thema Heizungen komplett planlos bin, die "Haustechnikfirma unseres Vertrauens" uns aber...

tristankreisler

Threadstarter
Mitglied seit
07.07.2019
Beiträge
1
Hallo zusammen,

ich benötige Hilfe, da ich auf dem Thema Heizungen komplett planlos bin, die "Haustechnikfirma unseres Vertrauens" uns aber leider im Stich lässt, jedoch glaube ich, es ist gar nicht nötig, jetzt nochmal Haustechniker kommen zu lassen.

Nun gut, folgendes Problem:
Vor einiger Zeit wurde ein externes Ausdehnungsgefäß an unserer Heizung installiert, da das interne immer wieder Probleme bereitet hat und uns gesagt wurde, wir kommen günstiger mit einem neuen externen Ausdehnungsgefäß weg und es bringt auch den ein oder anderen Vorteil mit wie bspw. mehr Kapazität. Wenn das interne zu seiner Zeit Probleme machte, so wurde uns gesagt, so sollen wir einfach über ein paar Handgriffe das Ausdehnungsgefäß wieder mit Wasser voll laufen lassen, bis die Anzeige auf 2 Bar steht, wurde uns auch erklärt, wie es funktioniert.
Bis jetzt gab es keine Probleme mit dem neuen Ausdehnungsgefäß, allerdings habe ich seit gestern wieder kein warmes Wasser mehr. Wir haben sofort bei der Firma angerufen, die erklärte uns, dass wir es wie früher einfach erneut volllaufen lassen sollen und gut ist. Daraufhin erwiderte ich, dass ich nicht weiß, welche Hebel ich zu betätigen habe etc, worauf bloß die Antwort kam, dass ich halt gucken muss. So verärgert wie ich deswegen war, scheint es mir jetzt aber nicht, dass deshalb jemand kommen muss, um das Gefäß wieder voll laufen zu lassen. Deswegen wollte ich euch um Hilfe bitten, ob mir vielleicht irgendjemand erklären kann, was ich zu tun habe. Ich hänge Bilder von allem worum es geht an! Sollten noch andere Bilder benötigt werden, sagt Bescheid.
Danke!
 

Anhänge

elo22

Mitglied seit
12.12.2010
Beiträge
141
IMHO unsinn, ich würde das MAG immer in Betrieb haben. Mal sehen was die Experten sagen.

Lutz
 

KarlZei

Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
157
so sollen wir einfach über ein paar Handgriffe das Ausdehnungsgefäß wieder mit Wasser voll laufen lassen, bis die Anzeige auf 2 Bar steht
Das Ausdehnungsgefäß ist mit dem Vor- oder Rücklauf des Heizgeräts verbunden. Aufgabe ist, den Betriebsdruck im Heizsystem weitgehend konstant zu halten. Da direkt verbunden, füllt man also nicht (nur) das Gefäß sondern das gesamte Heizsystem auf, um den erforderlichen Druck im System wiederherzustellen. Und Druckverlust ist offensichtlich hier das Problem: Fehlermeldung + Druckanzeige. Gründe für den Druckverlust kann es viele geben; z.B. falsche Voreinstellung des Drucks des Ausdehnungsgefäßes, Undichtigkeit im Heizsystem.

Um die Heizung wieder 'einzuschalten', müsste also Wasser nachgefüllt werden, was in der Bedienungsanleitung beschrieben sein sollte. Ohne Kenntnis der Gründe für den Druckverlust ist das aber mit Risiken verbunden und wird es das Problem ev. nur kurzzeitig beheben. Zudem muss das eingefüllte Wasser den Vorgaben des Heizungsherstellers entsprechen.

Woher kommt überhaupt das Wasser an der Rückwand der Heizung?
 
socko

socko

Mitglied seit
20.12.2012
Beiträge
473
Naja, irgendwo wird es einen Schlauch geben?

Und was folgt nach dem rot/gelben Handrad?

Und "das MAG volllaufen lassen" ist Unsinn. Gemeint ist, den Anlagendruck wieder herstellen. Wie hoch ist das Haus? 2 also zwei Bar - sicher???
 
Thema:

Hilfe! Weiß nicht, wie man externes Ausdehnungsgefäß volllaufen lässt.

Hilfe! Weiß nicht, wie man externes Ausdehnungsgefäß volllaufen lässt. - Ähnliche Themen

  • Hilfe zur Planung einer Solarthermie Anlage

    Hilfe zur Planung einer Solarthermie Anlage: Hallo, ich bin neu in diesem Forum. Wir planen im Moment eine Solarthermie Anlage. Problem ist, dass uns bisher jeder was anderes erzählt. Der...
  • Bitte Hilfe: Rost im Heiß-Wasser

    Bitte Hilfe: Rost im Heiß-Wasser: Guten Tag! Ich hoffe sehr, dass mir hier geholfen werden kann, denn ich selbst habe keinerlei Ahnung, aber ein Riesen-Problem: Wir haben eine...
  • Problem mit Wolf COB 20 Fehler 004 keine Flammbildung Hilfe!

    Problem mit Wolf COB 20 Fehler 004 keine Flammbildung Hilfe!: Problem mit Wolf COB 20 Fehler 004 keine Flammbildung Hilfe! Baujahr 2007 .Dieses Problem tritt alle zwei Tage auf und das schon über 2 Jahre...
  • Hilfeeeee Wolf CGS 20/160 enormer Verbrauch

    Hilfeeeee Wolf CGS 20/160 enormer Verbrauch: Hallo liebe Gemeinde, vielleicht kann mir hier ja jemand helfen. Hatte schon drei Heizungsbauer hier und keiner konnte oder wollte mir so recht...
  • Suche Dringend Hilfe bei einer Weishaupt WWPL 18AD

    Suche Dringend Hilfe bei einer Weishaupt WWPL 18AD: Hallo zusammen, ich heisse Andre Vetter wohne in 77749 Hohberg und bin neu hier. Erstmal die Grunddaten meines Hauses. 180qm wohnfläche einer...
  • Ähnliche Themen

    • Hilfe zur Planung einer Solarthermie Anlage

      Hilfe zur Planung einer Solarthermie Anlage: Hallo, ich bin neu in diesem Forum. Wir planen im Moment eine Solarthermie Anlage. Problem ist, dass uns bisher jeder was anderes erzählt. Der...
    • Bitte Hilfe: Rost im Heiß-Wasser

      Bitte Hilfe: Rost im Heiß-Wasser: Guten Tag! Ich hoffe sehr, dass mir hier geholfen werden kann, denn ich selbst habe keinerlei Ahnung, aber ein Riesen-Problem: Wir haben eine...
    • Problem mit Wolf COB 20 Fehler 004 keine Flammbildung Hilfe!

      Problem mit Wolf COB 20 Fehler 004 keine Flammbildung Hilfe!: Problem mit Wolf COB 20 Fehler 004 keine Flammbildung Hilfe! Baujahr 2007 .Dieses Problem tritt alle zwei Tage auf und das schon über 2 Jahre...
    • Hilfeeeee Wolf CGS 20/160 enormer Verbrauch

      Hilfeeeee Wolf CGS 20/160 enormer Verbrauch: Hallo liebe Gemeinde, vielleicht kann mir hier ja jemand helfen. Hatte schon drei Heizungsbauer hier und keiner konnte oder wollte mir so recht...
    • Suche Dringend Hilfe bei einer Weishaupt WWPL 18AD

      Suche Dringend Hilfe bei einer Weishaupt WWPL 18AD: Hallo zusammen, ich heisse Andre Vetter wohne in 77749 Hohberg und bin neu hier. Erstmal die Grunddaten meines Hauses. 180qm wohnfläche einer...
    Oben