Hilfe bei der Heizungsoptimierung

Diskutiere Hilfe bei der Heizungsoptimierung im Wolf Forum im Bereich Heizungshersteller; Hi, da wir nun bereits ein halbes jahr in unserem neuen altbau wohnen wollte ich mich mal bei euch ein paa Tipps zur einstellung holen, da ich...

Punisher190483

Threadstarter
Mitglied seit
21.02.2016
Beiträge
15
Hi,
da wir nun bereits ein halbes jahr in unserem neuen altbau wohnen wollte ich mich mal bei euch ein paa Tipps zur einstellung holen, da ich leider glaube dass unsere Heizungsfirma sich nicht wirklich damit aus kannte.
unsere anlage besteht aus:
Der Gasterme cgb2 mit cgb2 und ism7i
dem MM
einem 750l schischtenspeicher von elektromet wgj-b inox
meiner neuen zirkulationspumpe Vortex bwo155
einer solaranlage ksr10 mit hewalexsteuerung an die auch ein wassergeführter ofen angeschlossen ist
es ist alles mit fussbodenheizung und wandheizung von uponor verlegt, die steuerung der thermostate übernimmt meine haussteuerung von eq3

mir geht es nun um die parametereinstellungen die wie ich befürchte nicht optimal sind. ich versuche diese mal anzuhängen. leider geht der export wohl nur als .psys weiss noch net wie ich die parameter euch zukommen lassen kann.
hier mal ein paar screenshots:
benutzer.jpg
bm.png
Bm2.jpg
HG.jpg
HG Parameter.jpg
MM.jpg
MM Parameter.jpg
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.725
Bevor man hier Tipps zur Parametrierung geben kann, muss man wissen wie die Hydraulik aussieht.

Gerade bei so einer Anlage gibts oft die schlimmsten Sünden....

Könntest du eine Skizze mit Hydraulikschama posten?
 

Punisher190483

Threadstarter
Mitglied seit
21.02.2016
Beiträge
15
Hausdoc schrieb:
Bevor man hier Tipps zur Parametrierung geben kann, muss man wissen wie die Hydraulik aussieht.

Gerade bei so einer Anlage gibts oft die schlimmsten Sünden....

Könntest du eine Skizze mit Hydraulikschama posten?
Danke für die schnelle antwort...
helfen dir evtl meine screenshots schon weiter?
wenn nicht müsstest du mir nochmals bitte erklären was du von mir brauchst.
kann wenn nötig auch bilder der anlage einstellen.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.725
Punisher190483 schrieb:
helfen dir evtl meine screenshots schon weiter?
Leider nein.

Wir brauchen eine Skizze auf der alle Bauteile und deren Verbindungen ersichtlich sind.

Sowas in der Art.

Aber nicht so wie es Wolf vorgibt, sondern so wie es wirklich gebaut wurde.
Es reicht eine abfotografierte Handskizze.
 

Punisher190483

Threadstarter
Mitglied seit
21.02.2016
Beiträge
15
Hier mal die Bilder:
1.jpg


2.jpg


3.jpg
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.725
Wie gesagt: Bitte Schema.
Anhand 2er Bilder fällt mir schon eine Ungereimtheit auf......
 

Punisher190483

Threadstarter
Mitglied seit
21.02.2016
Beiträge
15
bin da leider kein fachmann sonst könnte ich mir ja selbst helfen weiss net genau wie da was geschalten ist. fragen kann ich bestimmt versuchen nach zu schauen.
ein schema besitze ich nicht und wüsste auch nicht wie ich das zeichnen soll.

....

habe einem freund der da schon mal drüber geschaut hat (er ist installateur) mal die bilder gesendet ob er mir so was erstellen kann. er kennt die anlage. kennt sich aber nicht mit den einstellungen aus.
 

Punisher190483

Threadstarter
Mitglied seit
21.02.2016
Beiträge
15
Hausdoc schrieb:
Wie gesagt: Bitte Schema.
Anhand 2er Bilder fällt mir schon eine Ungereimtheit auf......
was ist dir aufgefallen?
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
3.876
  1. Ofen falsch eingebunden
  2. Heizkreis falsch abgenommen
Der Ofen müsste den kompletten Puffer bedienen von oben bis unten.

Der Heizkreis sollte etwas weiter unten abgenommen werden da sonst das Heizgerät ständig sich in der Speicherladung befindet...

17000 Startś zu 2800 Std... Da besteht definitiv noch optimierungs- bedarf...
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.725
mad-mike schrieb:
17000 Startś zu 2800 Std... Da besteht definitiv noch optimierungs- bedarf...
Was aber mit Sicherheit suboptimaler Hydraulik geschuldet ist.....
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
3.876
Wolf.png

So etwa habe ich deine Anlage auf den Fotos gedeutet... Den Ofen habe ich zwar nicht gesehen aber es wird hoffentlich eine Rücklaufanhebeung montiert wurden sein.

Grün = Solar
 

Punisher190483

Threadstarter
Mitglied seit
21.02.2016
Beiträge
15
mad-mike schrieb:
  1. Ofen falsch eingebunden
  2. Heizkreis falsch abgenommen
Der Ofen müsste den kompletten Puffer bedienen von oben bis unten.

Der Heizkreis sollte etwas weiter unten abgenommen werden da sonst das Heizgerät ständig sich in der Speicherladung befindet...

17000 Startś zu 2800 Std... Da besteht definitiv noch optimierungs- bedarf...
so sieht der puffer aus:
http://www.robay-heizsysteme.de/index.php?menuid=14

in dem speicher gibt es wohl mehrere rohrsysteme und es könne deshalb nicht anders angeschlossen weden.
das war damals die antwort von der heizungsfirma. dieser puffer wäre perfekt für mein system ... blabla...
weiss net obs stimmt aber habe einfach n schlechtes gefühl.
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
3.876
Punisher190483 schrieb:
in dem speicher gibt es wohl mehrere sohrsysteme
ja 2. 1x für Solar und 1x für Wassererwärmung.

Punisher190483 schrieb:
das war damals die antwort von der heizungsfirma
Auf welche Frage?

Ich würde den Puffer etwas anders anschließen...
 

Punisher190483

Threadstarter
Mitglied seit
21.02.2016
Beiträge
15
hier ofen und pumpe:
2016-02-21 19.23.11.jpg2016-02-21 19.23.34.jpg
 

Punisher190483

Threadstarter
Mitglied seit
21.02.2016
Beiträge
15
schema.jpg

so müsste das bei mir aussehen!
 

Pfälzer

Mitglied seit
10.12.2010
Beiträge
473
Hi.

_DAS_ hat ein Fachunternehmen so hinterlassen???? Oder ist das halb eigenbau?
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
3.876
Ich wollte es diesmal nicht erwähnen. Aber es ist bestimmt nur noch nicht fertig...

Aber zum Thema. Die Zirkulation ist auch Falsch eingebunden... Nun Heizt du den Ganzen Puffer mit der Zirkulation durch. Für diese Hygienespeicher gibt es Spezielle Einschraub Lanzen für die Zirkulationseinbindung in die Warmwasserleitung...

Ist die Beschriftung vom ofen vl und rl richtig? Dann ist das auch falsch.
 

Punisher190483

Threadstarter
Mitglied seit
21.02.2016
Beiträge
15
dachte mir schon dass ich solche Antworten bekomme. ich würde Den Fachunternehmer hier gerne nennen, glaube aber dass dies verboten ist...
hatten sehr viel probleme mit ihm
und hoffe nun dass ich ohne größere umbauten eine energieeffiziente heizung realisieren kann.
was denkt ihr müsste geändert werden und aus welchem grund.
warum startet das HG so oft?
 

Punisher190483

Threadstarter
Mitglied seit
21.02.2016
Beiträge
15
mad-mike schrieb:
Ist die Beschriftung vom ofen vl und rl richtig? Dann ist das auch falsch.
muss ich prüfen.. wenn ich den ofen wieder anfeuere
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
3.876
Punisher190483 schrieb:
ich würde Den Fachunternehmer hier gerne nennen
Das laß mal lieber sein...

Punisher190483 schrieb:
und hoffe nun dass ich ohne größere umbauten eine energieeffiziente heizung realisieren kann.
Ja, Es müssen nur ein paar Anschlüsse am Puffer getauscht werden.

Punisher190483 schrieb:
was denkt ihr müsste geändert werden und aus welchem grund.
  1. Einbindung Ofen -> Pufferspeicher = RL Ganz unten VL Ganz oben
  2. Abnahme Heizkreis -> Würde ich etwas tiefer abnehmen...
  3. Einbindung Heizgerät -> Würde ich trennen zwischen WW und HZ ladung / HZ entsprechend tiefer einbinden.
  4. Zirkulation muss mit Lanze ausgeführt werden...
  5. Temp. Fühler kontrollieren.
  6. Erst dann würde ich mich um die regelung kümmern...
Punisher190483 schrieb:
warum startet das HG so oft?
Hausdoc schrieb:
mad-mike schrieb:
17000 Startś zu 2800 Std... Da besteht definitiv noch optimierungs- bedarf...
Was aber mit Sicherheit suboptimaler Hydraulik geschuldet ist.....
;)

Wie viel kw hat dein Heizgerät für wie viel beheizte fläche??
 
Thema:

Hilfe bei der Heizungsoptimierung

Hilfe bei der Heizungsoptimierung - Ähnliche Themen

  • Hilfe bei Logamatic 2107

    Hilfe bei Logamatic 2107: Sehr geehrtes Forum, seit August liegt mein Vater mit gebrochener Ferse im Krankenhaus und ein Ende ist nicht abzusehen. So ist die Aufgabe, die...
  • Hilfe:Junkers ceramini ist Inkontinent+korison+extrem laut

    Hilfe:Junkers ceramini ist Inkontinent+korison+extrem laut: Hallo, (Vorweg: morgen möchte ich einen installateur beauftragen der sich die Sache mal anschaut) aber vorher würde ich mich gerne hier einmal...
  • Nach Hauskauf Therme verstehen? Hilfe bitte

    Nach Hauskauf Therme verstehen? Hilfe bitte: Hey zusammen, ich bin neuer Besitzer einer Bestandsimmobilie Baujahr 2001. Leider habe ich es verpasst mir die Heizung genau erklären zu lassen...
  • Hilfe, Monteur hat Taktung etc.verstellt

    Hilfe, Monteur hat Taktung etc.verstellt: Hallo. Habe Foren durchsucht und werde genauso wenig schlau wie aus der Bedienanleitung. Nein nicht weibl. und blond, weibl.und grau. Also: Wolf...
  • Hilfe Störung Junkers

    Hilfe Störung Junkers: Hi, ich bin neu hier und brauche Eure Hilfe. Sind grade in unsere neue Wohnung eingezogen mit einer Junkers Gas-Etagen Heizung. Nach dem ersten...
  • Ähnliche Themen

    • Hilfe bei Logamatic 2107

      Hilfe bei Logamatic 2107: Sehr geehrtes Forum, seit August liegt mein Vater mit gebrochener Ferse im Krankenhaus und ein Ende ist nicht abzusehen. So ist die Aufgabe, die...
    • Hilfe:Junkers ceramini ist Inkontinent+korison+extrem laut

      Hilfe:Junkers ceramini ist Inkontinent+korison+extrem laut: Hallo, (Vorweg: morgen möchte ich einen installateur beauftragen der sich die Sache mal anschaut) aber vorher würde ich mich gerne hier einmal...
    • Nach Hauskauf Therme verstehen? Hilfe bitte

      Nach Hauskauf Therme verstehen? Hilfe bitte: Hey zusammen, ich bin neuer Besitzer einer Bestandsimmobilie Baujahr 2001. Leider habe ich es verpasst mir die Heizung genau erklären zu lassen...
    • Hilfe, Monteur hat Taktung etc.verstellt

      Hilfe, Monteur hat Taktung etc.verstellt: Hallo. Habe Foren durchsucht und werde genauso wenig schlau wie aus der Bedienanleitung. Nein nicht weibl. und blond, weibl.und grau. Also: Wolf...
    • Hilfe Störung Junkers

      Hilfe Störung Junkers: Hi, ich bin neu hier und brauche Eure Hilfe. Sind grade in unsere neue Wohnung eingezogen mit einer Junkers Gas-Etagen Heizung. Nach dem ersten...

    Werbepartner

    Oben