Hilfe bei der Einstellung meiner Wolf-Anlage

Diskutiere Hilfe bei der Einstellung meiner Wolf-Anlage im Wolf Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo Zusammen, leider habe ich einen Heizungsinstallateur erwischt, der nach der Installation verschwunden ist, ohne die Einstellungen an meiner...

fmnpo

Threadstarter
Mitglied seit
29.09.2019
Beiträge
2
Hallo Zusammen,

leider habe ich einen Heizungsinstallateur erwischt, der nach der Installation verschwunden ist, ohne die Einstellungen an meiner Anlage vorzunehmen.

Zunächst zu meiner Immobilie:

98 m² Eckhaus, Bj. 1954 ungedämmt, verklinkert,

EG: 50 m² Füßbodenheizung, ein Heizkörper für einen Raum mit 12 m²
Obergeschoss: 3 Heizkörper, zu beheizende Fläche ca 38 m²

Zu meiner Anlage:
Einbau: 2014
Typ: CGB-2-20
Befeuerungsart: Gas
Warmwasserspeicher: 150l

Dass meine Anlage zu überdimensioniert ist, habe ich inzwischen verstanden.

Nun zu meinen Problemen:
1. Die Vorlauftemparatur der Fußbodenheizung steigt auf über 50 Grad, obwohl die Solltemparatur kaum über 35 Grad anzeigt.
2. Da ich die Heizanlage optimieren wollte, habe ich sehr viele Einstellungen verändert und habe kein gutes Gefühl mehr bei dem Betrieb, ohne Profis darüber schauen zu lassen.

Ich wäre wirklich äußerst dankbar, wenn mir jemand weiterhelfen könnte

Meine Einstellungen:
Fachmannebene - Anlage
Nr Name Wert-Ist Wert-Soll
A00 Raumeinflussfaktor
2​
A04 Außenfühler gemittelt
3​
A07 Antilegionellenfunktion AUS
A09 Frostschutzgrenze 15°C
A10 Freigabe Parallelb. AUS
A11 Raumt. Abschaltung AUS
A13 Warmwasserminimaltemparatur 38,0°C
A17 P-Anteil
30000​
A18 I-Anteil
50​
A23 Startzeit ALF
16​
Fachmannebene - Heizgerät
HG01 Hysterese Brenner 30°C
HG02 untere Brennerlstg.
24%​
HG03 obere Brennerlstg. WW
60%​
HG04 obere Brennerltsg. HZ
33%​
HG07/MI06 Nachlauf HK Pum. 5 min.
HG08/KM04 Maxbegr. VL 75,0 °C
HG09 Brennertaktsperre 10 min.
HG10 eBus Adresse
1​
HG12 Gasart Nat. gas
HG13 Funktion E1 keine
HG14 Funktion A1 keine
HG15 Speicherhysterese 20,0 °C
HG16 Pumplstg. HK min.
25%​
HG17 Pumplstg. HK max.
50%​
HG19/MI13 Nachlaufzeit WW 5 min.
HG20/MI09 max. WW-Ladezeit 90 min
HG21 Min. Kesseltemparatur 20 °C
HG22 Max. Kesseltemparatur 80 °C
HG33 Hysteresezeit 22 min
HG34 eBus Sp. Auto
HG37 Typ Pumpenregelung Linear
HG38 Pumpenreg. Spreizung 20 °C
HG39 Zeit Softstart 10 min.
HG40 Anlagenkonfiguration 01
HG41 Pumpenlstg. WW
60%​
HG42 Hysterese Sammler 20 °C
HG43 Absenkung IO BASIS
0​
HG44 Offset GPV Kennl.
28,70%​
HG45 Abgaslängenanpassung
0%​
HG46 Übertemp. Sammler 6 °C
Fachmannebene - Mischer
MI01 Min. MK Temp. 27 °C
MI02 Max. MK Temp. 40 °C
MI03 Heizkurvenabstand 3 °C
MI05 Konfiguration
8​
HG07/MI06 Nachlauf HK Pum. 3 min
MI08 RL Solltemp. 32,5 °C
HG20/MI09 max WW-Ladezeit 2Std
MI11 Hysterese Bypass 3 °C
MI12 Ladepumpensperre Aus
HG19/MI13 Nachlaufzeit WW 3 min
MI14 Konstanttemparatur 50 °C
MI15 dT Aus 5 °C
MI16 dT Ein 13 °C
HG25/MI17 Kesselübert. WW 15 °C
MI18/Sol18 Brennersperr. 0s
 

Anhänge

jim_os

Mitglied seit
28.09.2018
Beiträge
42
Moin,
2. Da ich die Heizanlage optimieren wollte, habe ich sehr viele Einstellungen verändert und habe kein gutes Gefühl mehr bei dem Betrieb, ohne Profis darüber schauen zu lassen.
ohne sich mit der Materie (intensiv) zu befassen bringen Optimierungsversuche nichts und sind eher "schädlich". :)

Als ich mir meine neue Wolf Heizung zugelegt habe, habe ich viel auf dieser Seite gelesen: heiztherme Dort findet man als Einsteiger gute Infos und das verständlich erklärt. Sich in das Thema einzulesen dauert zwar, aber ist besser als sich irgendwo irgendwelche Werte aufzuschnappen.

VG Jim
 

fmnpo

Threadstarter
Mitglied seit
29.09.2019
Beiträge
2
Hallo jim_osm,

danke für deine Rückmeldung. Es ist schon so, dass ich mich mit der Materie befasst habe. Trotz allem ist es vermutlich im Vergleich mit einem Profi bei weitem nicht genug. Danke für den Link. Die Informationen im Blog sind wirklich nützlich.
 

jim_os

Mitglied seit
28.09.2018
Beiträge
42
Trotz allem ist es vermutlich im Vergleich mit einem Profi bei weitem nicht genug.
Die ganzen Parameter, die entsprechenden Abhängigkeiten und Zusammenhänge, überfordern auch so manchen Profi. :) Dann hängt das alles natürlich auch noch von den individuellen örtlichen Gegebenheiten ab, sodass es immer wieder vorkommt das einfach die Werkseinstellungen genutzt werden, um es sich "leicht(er)" zu machen.

Bei bestimmten Problemen, wie von Dir unter 1. genannt, kann Dir ein Profi wahrscheinlich/sicherlich helfen. Ich bin das leider auch nicht und außerdem habe ich keine Fußbodenheizung. Aber vielleicht kann jemand anderes ja noch etwas zu dem genannten Problem sagen.

Was den Blog anbelangt: Auch wenn es verdammt viel Zeit kostet, aber wichtig ist auch die Kommentare zu den jeweiligen Blogeinträgen zu lesen. Dort "verstecken" sich viele interessante und wichtige Infos/Diskussionen.

VG Jim
 
Thema:

Hilfe bei der Einstellung meiner Wolf-Anlage

Hilfe bei der Einstellung meiner Wolf-Anlage - Ähnliche Themen

  • Bitte um HIlFE.Wolf dwt einstellungen mittelreihenhaus

    Bitte um HIlFE.Wolf dwt einstellungen mittelreihenhaus: Wohne in einem mittelreihenhaus mit warmwasserspeicher und 120qm .Meine erste frage als anfänger wäre folgende: Habe eine wolf DWT aber beim...
  • Hilfe bei Heizungseinstellung

    Hilfe bei Heizungseinstellung: Hallo! In unserer Doppelhaushälfte (Keller, EG und 2 OG) die wir vor einiger Zeit gekauft haben ist eine "Vitodens 100" Heizungsanlage eingebaut...
  • Hilfe bei Einstellung Resol DeltasolM

    Hilfe bei Einstellung Resol DeltasolM: Hilfe! Also, die genau benötige ich. Wir haben ein Haus gekauft in welchem eine DeltSol M von Resol verbaut ist, deren Einstellung mir (und...
  • Hilfe Wasser kalt - welche Einstellung ist die richtige?

    Hilfe Wasser kalt - welche Einstellung ist die richtige?: Hallo zusammen, Seit ein paar Tagen ist das Wasser kalt. Ich kenne mich mit unserer Gasheizung nicht aus und der Techniker kommt erst nächste...
  • Vaillant MultiMatic 700/4 AuroCompact Hilfe Einstellung

    Vaillant MultiMatic 700/4 AuroCompact Hilfe Einstellung: Servus miteinander, Ich bin neu hier im Forum und somit mein erster Eintrag. Wie oben geschrieben haben wir eine Gastherme von Vaillant da wir...
  • Ähnliche Themen

    • Bitte um HIlFE.Wolf dwt einstellungen mittelreihenhaus

      Bitte um HIlFE.Wolf dwt einstellungen mittelreihenhaus: Wohne in einem mittelreihenhaus mit warmwasserspeicher und 120qm .Meine erste frage als anfänger wäre folgende: Habe eine wolf DWT aber beim...
    • Hilfe bei Heizungseinstellung

      Hilfe bei Heizungseinstellung: Hallo! In unserer Doppelhaushälfte (Keller, EG und 2 OG) die wir vor einiger Zeit gekauft haben ist eine "Vitodens 100" Heizungsanlage eingebaut...
    • Hilfe bei Einstellung Resol DeltasolM

      Hilfe bei Einstellung Resol DeltasolM: Hilfe! Also, die genau benötige ich. Wir haben ein Haus gekauft in welchem eine DeltSol M von Resol verbaut ist, deren Einstellung mir (und...
    • Hilfe Wasser kalt - welche Einstellung ist die richtige?

      Hilfe Wasser kalt - welche Einstellung ist die richtige?: Hallo zusammen, Seit ein paar Tagen ist das Wasser kalt. Ich kenne mich mit unserer Gasheizung nicht aus und der Techniker kommt erst nächste...
    • Vaillant MultiMatic 700/4 AuroCompact Hilfe Einstellung

      Vaillant MultiMatic 700/4 AuroCompact Hilfe Einstellung: Servus miteinander, Ich bin neu hier im Forum und somit mein erster Eintrag. Wie oben geschrieben haben wir eine Gastherme von Vaillant da wir...

    Werbepartner

    Oben