Hiiiilfe! Ventile mit Voreinstellmöglichkeit!?

Diskutiere Hiiiilfe! Ventile mit Voreinstellmöglichkeit!? im Brötje Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen! …ich hab Da ein kleines Problem und hoff es kann mir hier jemand helfen! Ich hab ne neue Heizung gebaut ne Wolf Gastherme mit...

feuerteufel

Threadstarter
Mitglied seit
03.09.2008
Beiträge
1
Hallo zusammen!

…ich hab Da ein kleines Problem und hoff es kann mir hier jemand helfen!

Ich hab ne neue Heizung gebaut ne Wolf Gastherme mit Brötje Heizkörper.

An diesen Brötje Heizkörpern wollte ich jetzt meine Thermostat – Köpfe installieren. Da fiel mir auf das am Ventil ein Rädchen (rot) vorhanden ist das man einstellen kann (1-7 und N). Hab dann im Internet rumgeschaut – es handelt sich wohl um ein Ventil mit Voreinstellmöglichkeit der Firma Danfoss. Hierzu gibt´s wohl auch ne Formel die zur Einstellungsberechnung dient. Nur leider kenn ich mich da mal gar nicht aus!
Kann mir da vielleicht jemand helfen? Weiß jemand wie diese Formel heißt und was für Daten ich dazu brauch? Oder kann ich die Ventile vielleicht auf ne Grundstellung zum Beispiel (3) stellen und meine Heizung funktioniert trotzdem???


Wär echt cool wenn mir jemand helfen könnte! …weil so langsam wird’s wieder kälter! ;o)


…DANKE!


*grüssle*


Feuerteufel


?( ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?(
 

Daniels89

Mitglied seit
12.07.2009
Beiträge
146
das sind voreinstellbare Thermostatvenile für den " Hydraulischen abgleich" das heißt die thermostatventile werden voreingestellt das durch den heizkörper

eine bestimmte menge an Heizungswasser läuft! die voreinstellung kann mit hilfe von Datenschiebern vorgenommen werden!

aber wenn sie keine sochen haben und sich damit auch nicht auskennen würde ich ihnen raten: an den größten Heizkörpern stellen sie 3 ein und an

den Typ 10 d.h. an den Plattenheizkörpern einreihig stellen sie die zifer 1 ein
 
Thema:

Hiiiilfe! Ventile mit Voreinstellmöglichkeit!?

Hiiiilfe! Ventile mit Voreinstellmöglichkeit!? - Ähnliche Themen

  • Habt Ihr einen guten Tipp welche Absperrventile direkt am Pufferregister zu gebrauchen sind?

    Habt Ihr einen guten Tipp welche Absperrventile direkt am Pufferregister zu gebrauchen sind?: Ich suche ein qualitativ gutes Absperrventil aus komplett Messing (kein Plastik Krams), welches in direkt an jedem Eingang und Ausgang am...
  • Wer hat Erfahrungen und wenn ja welche mit Heizungsventilen die eine automatische Durchflussmengenregulierung gewährleisten wie das Kermi V7K-L?

    Wer hat Erfahrungen und wenn ja welche mit Heizungsventilen die eine automatische Durchflussmengenregulierung gewährleisten wie das Kermi V7K-L?: Guten Tag ich stehe kurz davor meine Heizungsventile gegen einstellbare zu tauschen und möchte wissen ob sich die Kermi V7K-L oder...
  • Drehrichtung Wartungsventile

    Drehrichtung Wartungsventile: Hallo Experten, der Wartungsmechaniker hat uns gesagt, die Wartungsventile der Therme sollen immer im Uhrzeigersinn gedreht werden. Ist das...
  • Ventile an Heizungskörper tauschen

    Ventile an Heizungskörper tauschen: moin, ich möchte im Herbst an 5 Heizkörpern die Ventile austauschen. Meine Heizungsanlage hat ja vor kurzem einen neuen Druckausgleichsbehälter...
  • 1 Jahr mit dem System Tado vs. Vaillant Calormatic 350+Heimeier Ventile

    1 Jahr mit dem System Tado vs. Vaillant Calormatic 350+Heimeier Ventile: Seit 1 Jahr steuert Tado meinen Brenner inkl. Heizkörper. Hier sind meine Erfahrungen: Vaillant Calormatic 350 + Original Teil + es werden keine...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben