Heizungseinstellung ... Comfortrol

Diskutiere Heizungseinstellung ... Comfortrol im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Guten Tag ... ich bräuchte einmal eine kleine Anregung oder einen Tip für die meine Einstellungen in der Viessmann mit Comfortrol-Steuerung: Ich...

ronnytaubert

Threadstarter
Mitglied seit
09.12.2011
Beiträge
64
Guten Tag ...

ich bräuchte einmal eine kleine Anregung oder einen Tip für die meine Einstellungen in der Viessmann mit Comfortrol-Steuerung:
Ich habe im Haus 2 Wohnung - unten und oben - beide laufen über eine FHB.
Jetzt bekomme ich kleine Probleme. Die Heizung wurde im Frühjahr gewartet und eingestellt.

HK1 (Wandheizkörper) : Kennlinie 1,4 / Neigung 0
HK2 (FHB) : Kennlinie 0,8 / Neigung 0

Aussentemperatur Heute: 6 bis 7 Grad

man sagte mir ich könne die Neigung noch anpassen. Mit den oben genannten Einstellung HK2 bekomme ich Probleme! Jetzt habe ich auf Kennlinie 1,0 umgestellt , damit es ersteinmal warm wird. Probleme gibt es hauptsächlich oben. Das scheint auch zu helfen. Jetzt liest man aber immer das wäre alles zu steil!
Wenn ich mit das Kennlinien-Diagramm zu Rate ziehe komme ich selbst zu dem Schluß, das , Einstellungen wie folgt sinnvoll wären:

HK2 (FHB) : Kennlinie 0,8 / Neigung 5 bis 7
oder
HK2 (FHB) : Kennlinie 0,6 / Neigung 10

Was wäre die bessere Alternative?

Noch eine kurze Frage, bei Neigung steht 0K -> soll das K für Kelvin stehen oder für was steht das? Ist das gleichzustellen mit je Erhöhung je 1 Grad? :huh:

Schonmal im Voraus , Vielen Dank für die Hilfe.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.980
Da du ausschließlich Fußbodenheizung hast , ist nur HK 2 von Bedeutung.
Die bisher eingestellte Kennlinie ist zu hoch.

Üblicherweise stellt man hier 0,4 - 0,6 ein. Dafür stellt man das Niveau auf + 5 - +9

Da du keine Heizkörper hast, stellst du den HK 1 auch so ein ( vobei hier das Niveau auf 0 bleiben kann)

Falls die Heizung in dieser Einstellung das Genbäude nicht ausreichend erwärmen kann, stellst du ausschließlich bei HK 2 das Niveau höher .
 

ronnytaubert

Threadstarter
Mitglied seit
09.12.2011
Beiträge
64
Am HK1 sind bei mir Badheizkörper (Handtuchheizkörper) und 2 Heizkörper in der Gallerie dran. Die großen Flächen unten und oben werden mit der FBH beheizt. Die obere Wohnung ist komplett offen (hohes Volumen, hohe Räume). Trotzdem wie beschrieben verfahren?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.980
Dann stellst du bei HK 1 die Kennlinie auf 1,0 - 1,2 , + 3 - +6 ein.

Je steiler die Steigung (1,2...) desto höher wird die Heiztemperatur bei großer Kälte. In der Übergangszeit isses aber dann zu kalt.

Stellt man das Niveau ( + 3......) höher, bekommt man in der Übergangszeit wärmere Heiztemperaturen.
 

ronnytaubert

Threadstarter
Mitglied seit
09.12.2011
Beiträge
64
Ok super das mach ich dann so.

Noch eine Frage ist mir eingefallen: Ist eine Nachtabschaltung sinnvoll oder nicht? Manche sagen ja, manche sagen Unsinn (da ja wieder nachgeheizt werden muß)!
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.980
Bei einer Fußbodenheizung ist sie ziemlich unsinnig.
Wenn dann senkt man hier nur dezent ab.
 

ronnytaubert

Threadstarter
Mitglied seit
09.12.2011
Beiträge
64
Nacheinander eine kurze Frage zu den Kennlinien und Neigungen.
Wie hoch sollte die Vorlauftemperatur für eine FBH sein bei 5 Grad Außentemperatur und 21 oder 20 Grad Raumtemperatur?
Momentan habe ich bei 5 Grad Außentemperatur und 34,5Grad Vorlauftemperatur eine Raumtemperatur von knappen 23 Grad ... Nen bisschen viel .... 8| :S Der Gasverbrauch ist natürlich auch dementsprechend ;( ... Ca. 10 bis 12 m3 pro Tag

Gibt's da Vieleicht eine Faustregel?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.980
Der Gasverbrauch richtet sich nicht (!) nach den Regelungseinstellungen.
Du kannst aber die Parallelverschiebung etwas nach unten nehmen.

Hast du keine Einzelraumregelung der FB Heizung?
 

ronnytaubert

Threadstarter
Mitglied seit
09.12.2011
Beiträge
64
Doch ... Nur für das obere Bad nicht , deshalb wollte ich erstmal de optimale Kurve finden ... Bin jetzt bei 22,8 Grad Einstellungen habe ich bei Kennlinie 0,6 und Neigung +7K , Raumtemperatur an der Heizung ist auf 20 Grad gestellt , Absenkung für FBH ist deaktiviert. deshalb achte ich man kann sich einwenig nach der Vorlauftemperatur oder der Rücklauftemperatur richten um ein wenig schneller ans Ziel zu kommen. Die Vorlauftemperatur wird übrigens mit eine Funksensor alle 5min mitgeschrieben, dann hat man einen genauen Überblick des Verhaltens.
 

ronnytaubert

Threadstarter
Mitglied seit
09.12.2011
Beiträge
64
Verschiebt sich eigentlich die Kennlinienkurve Parallel zur eingestellten Kurve, wenn die Neigung verändert wird? Oder verändert sich die Krümmung der Kennlinie? ?(
 
Thema:

Heizungseinstellung ... Comfortrol

Heizungseinstellung ... Comfortrol - Ähnliche Themen

  • Heizungseinstellung " WEISHAUPT "

    Heizungseinstellung " WEISHAUPT ": Ich habe 3 Heizungszeiteinstellungen bei meiner Heizung zur Auswahl ( siehe Bild ), welche ich folgendermaßen eingestellt habe. Heizprogramm 1...
  • Umstellung der Heizungseinstellungen von "Familie" auf "Singlebetrieb" (Heizen und Warmwasser)

    Umstellung der Heizungseinstellungen von "Familie" auf "Singlebetrieb" (Heizen und Warmwasser): Hallo zusammen , da sich vor ca. 3 Monaten meine Partnerin von mir getrennt hat und unsere gemeinsamen Kinder nur noch am Wochenede bei mir...
  • Hilfe bei Heizungseinstellung

    Hilfe bei Heizungseinstellung: Hallo! In unserer Doppelhaushälfte (Keller, EG und 2 OG) die wir vor einiger Zeit gekauft haben ist eine "Vitodens 100" Heizungsanlage eingebaut...
  • Verständnis zur Heizungseinstellung

    Verständnis zur Heizungseinstellung: Hallo liebe Gemeinde, wir (meine Freundin und ich) sind vor Weihnachten in unser neues Haus (EFH 155qm, Stadtvilla, überall FBH) eingezogen. Wir...
  • VR700 + EcoCompact 266 - Heizungseinstellung

    VR700 + EcoCompact 266 - Heizungseinstellung: Hallo, ich habe eine paar Grundlegende fragen zur Einstellung bzw. Verständniss fragen. Wir haben eine neue EcoCompact 266 mit einem VR700 Regler...
  • Ähnliche Themen

    • Heizungseinstellung " WEISHAUPT "

      Heizungseinstellung " WEISHAUPT ": Ich habe 3 Heizungszeiteinstellungen bei meiner Heizung zur Auswahl ( siehe Bild ), welche ich folgendermaßen eingestellt habe. Heizprogramm 1...
    • Umstellung der Heizungseinstellungen von "Familie" auf "Singlebetrieb" (Heizen und Warmwasser)

      Umstellung der Heizungseinstellungen von "Familie" auf "Singlebetrieb" (Heizen und Warmwasser): Hallo zusammen , da sich vor ca. 3 Monaten meine Partnerin von mir getrennt hat und unsere gemeinsamen Kinder nur noch am Wochenede bei mir...
    • Hilfe bei Heizungseinstellung

      Hilfe bei Heizungseinstellung: Hallo! In unserer Doppelhaushälfte (Keller, EG und 2 OG) die wir vor einiger Zeit gekauft haben ist eine "Vitodens 100" Heizungsanlage eingebaut...
    • Verständnis zur Heizungseinstellung

      Verständnis zur Heizungseinstellung: Hallo liebe Gemeinde, wir (meine Freundin und ich) sind vor Weihnachten in unser neues Haus (EFH 155qm, Stadtvilla, überall FBH) eingezogen. Wir...
    • VR700 + EcoCompact 266 - Heizungseinstellung

      VR700 + EcoCompact 266 - Heizungseinstellung: Hallo, ich habe eine paar Grundlegende fragen zur Einstellung bzw. Verständniss fragen. Wir haben eine neue EcoCompact 266 mit einem VR700 Regler...

    Werbepartner

    Oben