Heizungsaustausch

Diskutiere Heizungsaustausch im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, ich habe mich jetzt entschieden, meine 20 Jahre alte Viessmann Vitola bifferal aus 1990 auszutauschen. Ich bleibe bei Viessmann. Will...

1Heizer

Threadstarter
Mitglied seit
30.11.2009
Beiträge
3
Hallo,

ich habe mich jetzt entschieden, meine 20 Jahre alte Viessmann Vitola bifferal aus 1990 auszutauschen.

Ich bleibe bei Viessmann. Will aber u.a. aus Kostengründen keine Brennwertheizung einbauen. Ich spare hierdurch mindestens 2.500 Euro sofort, muss den Schornstein nicht umbauen und habe auch keine Probleme mit dem Kondenswasser.

Die Neue soll sein:

Viessmann Vitola 200-18 kw mit Vitoflame 200 Brenner und Vitronic 200 Steuerung, stehender Speicher 160 Liter und Pumpe Wilo Stratos Pico 25/1-4.
Kosten Fachbetrieb inkl Einbau, betriebsfertige Übergabe und Altgeräteentsorgung = 6.223 Euro inkl.MwSt.

Alternative wäre noch die Vitoront 100, wovon mir aber abgeraten wurde. Hier Kosten inkl. all = 6.000 Euro

Was haltet Ihr davon?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
25.351
Hallo,
Ich rate dir in dem Fall auch vom Vitorond ab.


Dein Angebot sieht gut aus.
 

diplo

Mitglied seit
31.12.2009
Beiträge
136
bin auch für den Vitola...solide Technik...
 
Thema:

Heizungsaustausch

Heizungsaustausch - Ähnliche Themen

  • Heizungsaustausch wann (nach wieviel Jahren) sinnvoll?

    Heizungsaustausch wann (nach wieviel Jahren) sinnvoll?: Guten Morgen Forum, hatte mir schon Infos zum Angebot einer neuen Heizung in einem anderen Beitrag von Euch eingeholt. Vielen Dank dafür. Mich...
  • Warmwasserzirkulationspumpe bei Heizungsaustausch notwendig ?

    Warmwasserzirkulationspumpe bei Heizungsaustausch notwendig ?: Hallo Miteinander, ich beabsichtige, meine ca. 20 Jahre alte Ölheizung (Viessmann Vitola-e 18/21kw mit Horicell HG) gegen eine neue Vitodens...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben